Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!

Türkei - Land und Leute => Neuigkeiten und Nachrichten aus der Türkei -Türkiye´den Haberler! => Thema gestartet von: TC Melanie am 13. Oktober 2011, 18:12:31

Titel: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 13. Oktober 2011, 18:12:31
Die Türkei erhöht mittels einer speziellen Konsumsteuer die Abgaben für alkoholische Getränke, Tabakwaren, Handys und Autos. Der Schritt steht im Zusammenhang mit den Bemühungen das Leistungsbilanzdefizit des Landes zu verringern.

Der Steuersatz auf Zigarretten steigt, laut dem an diesem Donnerstag veröffentlichten offiziellen Amtsblatt in Ankara, von derzeit 63 auf dann 69 Prozent. Die Einheitssteuer auf Bier zieht von 0,44 Lira auf 0,53 Lira (0,29 US-Dollar) pro Liter an. Auch die Abgaben für Schaumweine steigen. Statt 16.12 Lira werden 19.82 pro Liter fällig.
Neuer Drei-Jahres-Plan soll Zentralbank unterstützen

Der stellvertretende Premierminiser Ali Babacan, dem die Wirtschaftspolitik der Regierung untersteht, wird den neuen Drei-Jahres-Plan an diesem Donnerstag in Ankara im Rahmen einer Pressekonferenz vorstellen. Babacan sagte zu, dass das Budget für 2012, wenn sich das Wirtschaftswachstum erwartungsgemäß verlangsame, die Bemühungen der Türkischen Zentralbank das Leistungsbilanzdefizit des Landes zu verringern, unterstützen werde.

Die besondere Konsumsteuer zog auch für alle nicht-elektrischen Fahrzeuge mit Motoren, die größer als 1,6 Liter sind, an. Die neuen Steuersätze liegen dann zwischen 15 und 130 Prozent. Die einstige Spanne erstreckte sich im Bereich von zehn bis 84 Prozent. Betroffen von den Erhöhungen ist auch der Handy-Umsatz. Hier zogen die Steuern von 20 auf 25 Prozent an. Die Einheitssteuer von 40 Lira pro Handy-Verkauf erhöht sich auf 100.

Quelle: deutsch-türkische nachrichten
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Carlos am 02. Januar 2015, 21:18:14
Falls ich den Artikel YENİ YIL ALKOL VE SİGARAYA ÖTV ZAMMI İLE BAŞLADI  clickme  (http://www.turizmgazetesi.com/news.aspx?id=75720) richtig verstanden habe wurden zum 01.01.2015 erneut die Steuern auf Alkohol und Tabak erhöht.

Ich habe den Eindruck das geschieht mittlerweile auch fast im jährlichen Rhythmus  :censored:
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 02. Januar 2015, 22:07:59
die flasche raki soll nun 71 statt 64lira kosten, vodka 47,50 statt 42lira, bier 5,25 statt 5lira.....zigaretten werden ca. 30 kurus teuerer!

Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Gitte am 03. Januar 2015, 09:22:15
Was kosten eigentlich Kondome in der Türkei ???
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 03. Januar 2015, 09:25:05
... clickme (http://www.prezervatifal.com/OKEY-Prezervatif,LA_155-2.html#labels=155-2)

die passen dir aber eh nicht  ;D
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Dea am 03. Januar 2015, 12:35:16
Die Gebrauchsanweisung ist dann so wie so nicht mehr in lateinischen Buchstaben ;D
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 03. Januar 2015, 12:36:04
muhaha und manche halten das für einen fingerling  :applause:
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Gitte am 03. Januar 2015, 13:58:11
Danke........ heidernei

MIR sollten sie auch nicht passen, aber es gibt Menschen, die sich besser nicht noch fortpflanzen sollten und mich hätte eben interessiert, ob das nun staatlich auch reglementiert wird...... :lieb:
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 03. Januar 2015, 14:53:30
naja die sind natürlich genauso wie in der eu auch geeicht oder wie man das nennt so grössenstechnisch....
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: tina_hexe am 03. Januar 2015, 18:00:27
12er Packung Kondome bei Migros , Marke "Durex" für 19,95 Lira  aktuell im Angebot  :P 
Die Marke OK ist immer günstig, aber keine Ahnung wie teuer 15 Lira Normalpreis vielleicht ?
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: tina_hexe am 03. Januar 2015, 18:02:35
@ Gitte

Die, die sich nicht fortpflanzen sollten, pflanzen sich häufig am Besten und Meisten fort....

Die meisten schäme sich Kondome zu kaufen. Noch reglementiert Erdogan das nicht, aber kommt bestimmt irgendwann noch.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Gitte am 03. Januar 2015, 18:33:02
Eben in diese Richtung gingen meine Gedanken.....
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: tina_hexe am 03. Januar 2015, 18:33:40
Ist noch frei verkäuflich...
Und ich kann aus Erfahrung sagen, das es genug Frauen dort gibt, die ohne Ehe Sex haben und nicht schwanger werden...
Eine Frage der Zeit, bis er auch an die Pille geht und die schwer beschaffbar macht.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 03. Januar 2015, 18:55:30
na bis dahin bin ich hoffentlich schon im klimakterium oder schon dahinter muhaha
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Gitte am 03. Januar 2015, 19:34:59
na bis dahin bin ich hoffentlich schon im klimakterium oder schon dahinter muhaha


Also bitte , Melanie,  so ein bis zweieinhalb kleine Moslems kannst du dem Tayyip aber schenken.....so ein kleines Geschenk, wenn ihr dann mal die Türkei als Endheimat wählt......
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 03. Januar 2015, 19:50:45
ehe das passiert mutier ich als maria von schmerlebach noch zur ewigen heiligen jungfrau  ;D ;D ;D NIEMALS! aus dem alter bin ich raus  :nope:
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: fritz am 03. Januar 2015, 22:12:10
abend!
ehe das passiert mutier ich als maria von schmerlebach noch zur ewigen heiligen jungfrau

   gelobt sei jesus christus. warum nicht.

   fritzi  :)
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 05. Januar 2015, 22:14:22
nicht nur die steuern steigen, auch die normalen preise schnellen in die höhe im neuen jahr!
obst und gemüsepreise sind aktuell aufgrund der wetterlage exorbitant hoch und sollen noch teuerer werden, weil die nächste kältewelle ins haus steht.
aber auch normale lebensmittel steigen rasant an....
z.b. 1 kg tee von 16 auf 21tl, 1kg linsen von 6 auf 10tl, 1kg kuzu kusbasili von 39 auf 52tl....

von der stromrechnung wird nun auch gleich 2% für das TRT fernsehen einbehalten. - egal ob man überhaupt einen fernsehn besitzt oder nicht.
davon abgesehen, ist auf trt soviel werbung und es ist nunmehr ja nur noch das sprachrohr der regierung.
ex-tourismusminister erturgul günay macht sich gerade dagegen stark, dass das so nicht sein kann und darf  :applause: :applause: :applause:
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 09. Oktober 2016, 08:43:01
und weiter dreht sich das karusell der preisspirale. nach sämtlichen erhöhungen dieses jahr, will man nu das benzin auf 5tl/l lt. tr. medien anheben  :coolman:
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Hexe am 09. Oktober 2016, 10:25:34
Ach du Schande,da Tanke ich heute aber noch schnell voll. Bisher hab ich einmal Volltanken 240 Lira. Plus Gas 50 Lira.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: tina_hexe am 09. Oktober 2016, 13:42:51
Sei froh, das du auch auf Gas fahren kannst! Bei den Benzinpreis wird einem ja schlecht
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Hexe am 09. Oktober 2016, 15:06:26
Im Sommer kann ich immer einmal auf Gas und einmal auf Benzin fahren. Jetzt ist es nicht mehr so heiß dann kann ich zweimal Gas und einmal Benzin fahren. Und man soll drauf achten das man immer das gleiche Gas tankt. Wusste ich vorher auch nicht. Aber man lernt.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 09. Oktober 2016, 17:34:37
ich frag mich nur wer das alles noch bezahlen soll.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Hexe am 09. Oktober 2016, 21:57:25
Benzin ist jetzt auf 4,92. Gas von heute Nachmittag 2,19 auf jetzt 2,42.... Wahnsinn sag ich da nur.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 25. November 2016, 07:20:16
und wieder steigen die preise.
allgemein hat sich obst und gemüse stellenweise um 40% verteuert.
auch die kfz steuer ist um 10-15% angehoben, je nach wagen.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 29. November 2016, 10:58:41
hier die unverständlichkeit der erhöhung der autosteuer  :titanic:

http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2016/11/529071/neue-steuer-autos-in-der-tuerkei-werden-teurer/ (http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2016/11/529071/neue-steuer-autos-in-der-tuerkei-werden-teurer/)

ich habe es vorhin durchgerechnet anhand der kubik vom wagen, wir müssten demnach nu statt 500€ knapp 800€ zahlen......ich reg mich nicht mehr über kfz steuer in D auf, nie mehr! ehrenwort!  ;D :yeah:

das kilo rinderhackfleisch liegt aktuell bei 45TL = aktuell 12,40€
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Thommy am 29. November 2016, 14:28:41
siehst du Melanie, in Germany ist alles soooo billig und die Rosinen fallen vom Himmel......ein Paradies :P :P dampf dampf
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 29. November 2016, 16:02:29
ja aber immer klar! ich frage mich heute nur schon den ganzen tag....auf was sollen wir denn dann neidisch sein??? halbes gehalt von uns....aber fast doppelte kosten wie wir???
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 01. Dezember 2016, 08:13:43
ab heute dem 1.12 wird auch wieder die steuer für alkohol und zigaretten angehoben. alkohol um 10%, zigaretten um 7%
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Ute13 am 01. Dezember 2016, 08:23:47
ab heute dem 1.12 wird auch wieder die steuer für alkohol und zigaretten angehoben. alkohol um 10%, zigaretten um 7%

dann bin ich mal gespannt wann die ersten Hotels an ihre "Schmerzgrenze" stoßen ....
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 01. Dezember 2016, 12:57:35
wann??  ;D :grüssle: das ist wahrscheinlich noch nicht mal in den neuen preise für nächste saison einkalkuliert....denke ich?!?
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Ute13 am 01. Dezember 2016, 13:08:37
wann??  ;D :grüssle: das ist wahrscheinlich noch nicht mal in den neuen preise für nächste saison einkalkuliert....denke ich?!?

vielleicht muß man das ja überhaupt nicht,

wie ist denn das Trinkverhalten der Chinesen  ;D ;D ;D
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Kobi am 01. Dezember 2016, 13:27:15
 Die vertragen doch nix....  :pfeif:

Echt ich hab noch nie einen betrunkenen Chinesen gesehen...

LG Kobi
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 01. Dezember 2016, 14:10:06
doch ich! einmal aber nur. ob es nun direkt ein chinese war, weiss ich nicht, auf jeden fall ein asiate.....der 1 glas vom guten roten in kappadokien "genippt" hat einen abend lang.... :-X ;D war lustig mit ihm  ;D
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: revealmap am 01. Dezember 2016, 14:40:27
In China wird in etwa fünf mal so viel Bier gebraut wie in Deutschland. Mit über 471 Millionen Hektolitern (1 Hektoliter = 100 Liter) hat das Land den weltweit höchsten Bierausstoß, Deutschland liegt mit rd. 95, 5 Mio. Hektolitern auf dem vierten Platz (Daten aus 2015). Gut, es gibt dort so ein zwei Leutchen mehr als bei uns, da relativiert sich das.

Im Netz findet man schon die ein oder andere Statistik zu dem Thema. Der Konsum von reinem Alkohol bei den Chinesen lag lt. einer WHO-Studie von 2014 (Datenbasis 2010) bei 6,7 Litern/Jahr. Ein niedriger Wert, der sich aber dadurch relativert, dass 56% der Chinesen damals keinen Alkohol tranken. Der Rest schluckt also doch in etwa so viel wie die trinkfesten Iren (15,1 Liter).

Anzumerken ist aber, dass das chinesische Bier deutlich weniger Alkohol und Stammwürze enthält als das deutsche Bier. Aber getrunken wird der Gerstensaft auch dort.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 01. Dezember 2016, 16:22:10
hätte ich nun nicht für möglich gehalten! ich kann mich nicht entsinnen jemals ausser dem einen da in kappa mal mit alkohol gesehen zu haben  :-\
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Busch am 02. Dezember 2016, 17:57:43
Wie hoch ist denn jetzt der Anteil an Steuern beim Alkohol?

Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 02. Dezember 2016, 18:44:35
das kann ich dir so nicht sagen, sorry. auf jeden fall immens hoch, schaut man sich die permanenten erhöhungen an  :-\
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 18. Dezember 2016, 22:49:51
eben in den abendnachrichten - ab sofort wird die kfz versicherung auf unser system wie wir es kennen mit wagenklasse, region und schadensfreihetrabatt geändert, und ab sofort zahlt die versicherung bei teilkasko auch nur noch dem geschädigtem! nicht mehr dem verursacher!
vielleicht werden die strassen ja nu etwas sicherer  ;D
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Hexe am 10. Juni 2017, 08:17:15
Hör mir auf,,,was ich in den paar Tagen hier wieder an Deppen auf den sehen habe. Gestern Abend hat es direkt vor mir wieder geknallt weil der Trottel ohne Rücksicht an Verluste von der Mitte nach rechts abgebogen ist. Blinker hatte er natürlich auch nicht. Ich war direkt hinter ihm.                                      Glaub mir ich hab ihm alle Türkischen Schimpfwörter denen ich mächtig bin ins Gesicht geschrien. Gott sei Dank ist den Insassen des anderen Autos nichts passiert. Aber der Wagen hat mords was abbekommen. Genau so fahren die bescheuerten LKW Fahrer nach wie vor bei Rot mit einem Affenzahn hier in Ilica über die Kreuzung. Wenn ich da immer bei Grün losfahren würde könnte ich mir die Blumen schon lange von unten anschauen.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 28. September 2017, 08:54:34
das jahr neigt sich dem ende und die nächsten steuererhöhungen werden angekündigt! die neue kfz steuer ist nun schon bekannt gegeben.......
völlig andersrum als bei uns. wo wir mit neuen wägen mit neuester technik belohnt werden, ist es hier gerade umgekehrt. je älter der wagen umso weniger steuern!
wir zahlen hier bei uns für unsere schwarze kutsche 340€ im jahr, in türkei würden wir demnach knapp 460€ zahlen müssen  :titanic: wäre es ein neuwagen oder im alter bis 3 jahre dann knapp 1400€

(https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/22050111_1800864093287798_4604203873639164383_n.jpg?oh=732c614f187541fd0d8e40e693343233&oe=5A4416D3)
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Thommy am 28. September 2017, 09:09:11
 :boese: :cry:
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Ute13 am 28. September 2017, 09:24:36
Zitat
wir zahlen hier bei uns für unsere schwarze kutsche 340€ im jahr, in türkei würden wir demnach knapp 460€ zahlen müssen  :titanic: wäre es ein neuwagen oder im alter bis 3 jahre dann knapp 1400€

ich frage mich oft, wie kann man sich in Auto leisten und auch noch fahren  :tja:?

Wenn man dann auch noch Fleischesser ist, von Alkohol rede ich da schon nicht mehr, dann wird es im Monat aber verdammt eng wenn man nicht ein horrendes Einkommen hat  :unentschlossn:
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 28. September 2017, 09:41:33
klar, die benzinpreise......weltteuerstes benzin!

es ist alles teurer wie bei uns! - in der relation gesehen und vieles auch von grund auf! am bazar traf mich stellenweise auch der blitz. oliven wo taugen sehr teuer, ebenso guter käse - und das am bazar! drogerieartikel wenn du nicht grad den billigsten mist haben möchtest auch sehr hochpreisig. es gibt inzwischen alles, aber eben auch zu "unseren" preisen.  - nur die einkommen sind andere.
meine freundin hat mir die tage bei zara in izmir einen rock bestellt, weil es ihn hier bei uns nimmer in meiner grösse gab und kunden bringen ihn mir die tage mit nach D. gleicher preis wie bei uns. wo ich schon schlucke und 3x überlegt habe....bis er ausverkauft war bei uns  ;D ist das für tr. verhältnisse fast luxus pur. aber dennoch sind auch diese läden immer voll, und die leute kaufen und kaufen und kaufen........ich verstehe es oft nicht!
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: Ute13 am 28. September 2017, 10:03:46
ich habe im letzten Urlaub bei Kanz im Nova Einkaufscenter eine tolle Kinderjacke gekauft, wenn nicht 30 % Indirim gewesen wäre dann hätte ich in Deutschland auch nicht weniger bezahlt, aber mir hat sie gefallen und der Preis war sehr gut.

Sie eine Kellnerin aus dem Adalya mit der wir uns viel unterhalten haben, die wollte den Preis für die Jacke wissen, sie meinte diese könnten sie sich nicht leisten.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 14. Oktober 2017, 21:16:20
Die Veröffentlichung der TÜRK-IS ist ohne Kommentar wiedergegeben worden.

Seit 30 Jahren errechnet die Arbeitnehmergewerkschaft TÜRK-IS, die Hungers- und Armutsgrenze der Türkei jedes Quartal.

Die aktuellsten Zahlen sind vom September 2017.

“Leider kann man schon im Voraus feststellen, dass die Übergewichtigen, dieses zumeist nicht auf zuviel Essen, sondern auf die vielen Teigwaren zurückzuführen haben.” (go2tr.de)

Festzuhalten bleibt, dass der Netto Mindestlohn bei 1.404 TL liegt. Durch die neuen Besteuerungsregeln und neuer Steuersätze ist es, wie man aus den Medien erfahren kann, auf 1.360 TL gefallen.

Eine 4 Köpfige Familie benötigt, um sich gesund und menschenwürdig ernähren zu können, 1.523 TL. Dieses wird die „Hungersgrenze“ genannt. Diesen Betrag benötigt man nur für die Nahrungsmittel!!!

Wenn man noch die anderen monatlichen Aufwendungen hinzurechnet, liegt die Armutsgrenze einer vierköpfigen Familie bei 4.959,54 TL

Ein Alleinstehender benötig 1.901,08 TL im Monat.

Laut TÜRK-IS verteuerten sich die Nahrungsmittel alleine vom Vormonat zum September 2017 genau 18 TL und seit dem 01.01.2017 um 90 TL, bei gleichem Lohn. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gar 136 TL. Die Armutsgrenze stieg, im Vergleich zum Vorjahr um 444 TL.

TÜRK-IS unterstreicht, dass die Werte seit 2002 immer nach der gleichen Formel errechnet und eine Woche vor der Veröffentlichung der Zahlen durch die staatliche Türkstat, veröffentlicht werden.

Nach dem Mittelwert ausgehend, leben 20,1% der Menschen, also 1/5 der Bevölkerung unter der Armutsgrenze.

http://www.go2tr.de/2017/10/hungers-und-armutsgrenze-in-der-turkei-aktuellsten-zahlen/
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: tina_hexe am 14. Oktober 2017, 21:52:25
Soweit ich weiß und hoffe ich habe es richtig verstanden, die KFZ Steuer wird um 25% erhöht. Geplant war eigentlich sogar es um 40% zu erhöhen.  Konnte aber nicht durchgesetzt werden.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 14. Oktober 2017, 21:54:56
das war wieder wahltaktik dass der grosse meister spricht das sei zuviel......es wird aber anderweitig nun wieder reingeholt an steuern, ich habe die tage eine übersicht wo gesehen, was wieviel hochgeschraubt wird für 2018.  ich muss mal suchen. und das volk hält immer noch still.
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 20. Oktober 2017, 08:13:51
ab 2018 gibts den grossen knall an weitere steuererhöhungen im land! im schnitt spricht man von 27%. der staat braucht dringend geld!

(http://im.haberturk.com/2017/10/19/ver1508395115/1677993_df14dd6976f5208e078e5c38d61bf5d2.jpg)
(http://im.haberturk.com/2017/10/19/ver1508395115/1677993_0ab31e8a0f405978680a83f1366ccf32.jpg)

alles wird teurer, gerichte, notare, pässe, konulatsangelegenheiten, das tapu also das grundbuch, kfz/verkehrsangelegenheiten......alles!

http://www.haberturk.com/2018-butcesinde-toplam-harc-gelirleri-yuzde-27-artacak-1677993-ekonomi
Titel: Re: Türkei erhöht Steuern für Handys, Alkohol, Tabak und Autos
Beitrag von: TC Melanie am 08. November 2017, 08:25:25
hat nu nix mit steuern zu tun, aber mit saftigen strafen die man bekommt......ab sofort sind verdunkelte/getönte scheiben in autos verboten wegen terrorgefahr und wer damit gestoppt wird, wird kräftig zur kasse gebeten!

was ist denn dann mit diesen leuten die in den autos sitzen???
(https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/23231164_1148418228628229_5775864407027634981_n.jpg?oh=449bb6589fbdce7590096a8dce23facf&oe=5AA9B088)