Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!

Türkeiforum - Harem => Weiber & Technik! => Thema gestartet von: günes am 10. September 2016, 18:47:00

Titel: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: günes am 10. September 2016, 18:47:00
Wer hat Rat?
Ich habe zwei Mailadressen und konnte bisher sowohl mit dem  Laptop als auch mit  dem Smartphone die Emails bei  beiden Adressen abrufen.
Windows 10 ist seit Monaten auf beiden Geräten. Es funktionierte immer einwandfrei, die Mails blieben auf den Geräten, bis sie von mir gelöscht wurden.
Nun kann ich Mails, die an meine Microsoftadresse kommen, nur noch auf dem Smartphone abrufen, am Laptop kommt nichts mehr an. Die andere Mailadresse funktioniert einwandfrei auf beiden Geräten
Wer kann mir helfen? :'( :'(
Günes
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: günes am 10. September 2016, 19:08:57
Habe vergessen zu schreiben, dass ich meine Mails über Microsoft Office Outlook 2007 abrufe.
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: GKB1970 am 10. September 2016, 19:11:15
Ich gehe davon aus, dass du mit Outlook die Probleme hast.

Gehe bitte mal auf gesendet, da steht ganz unten

Gesendet von Mail von Windows 10. Bitte auf Mail klicken

Du kommst auf das Outlookkonto im Internet und da stehen auch noch E-Mails, die auf dem Laptop längst gelöscht sind. Kann sein, dass das Konto voll ist, bei mir war es so, dass ich keine E-Mail mehr verschicken konnte.
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: Arkadas am 10. September 2016, 19:14:53
Empfehle das kostenlose Programm Thunderbird, da kannst du verschiedene eMail Adressen, sowohl für den Eingang als auch für den Ausgang, vorgeben!
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: TC Melanie am 10. September 2016, 20:52:03
Outlook hab ich weg, ich habe auch thunderbird seit jahren ohne probleme mit über 10 accounts  thumbsup
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: malbun am 10. September 2016, 20:58:39
Mich nimmt Wunder, warum ihr so viele Postfächer/Emailadressen braucht o.O
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: TC Melanie am 10. September 2016, 21:17:05
naja ein paar fürs geschäft, jedem seine private, eine familienadresse, eine für newsletter und dazugehörigen spam und einige für türkei  yougotmail
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: günes am 10. September 2016, 22:05:13
Postfach ist leer ! Zwei Mailadressen braucht Frau busi. Ich arbeite seit zig Jahren  gerne mit Outlook,  ging  immer ratzfatz und problemlos.  Die andere Mailadresse funktioniert einwandfrei unter Outlook. Nur die Microsoftadresse nicht. Vielleicht vergleiche ich mal die Servernamen morgen.
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: Arkadas am 11. September 2016, 06:34:33
Mich nimmt Wunder, warum ihr so viele Postfächer/Emailadressen braucht o.O

Bei einigen Systemen mit Google wird sie einem fast aufgedrängt.

Ich habe allein bei GMX eine Hauptadresse und 4 Nebenadressen (erstere seit über 25 Jahren! Die anderen im Laufe der Zeit bei Bedarf. Da z.B. eine die ich im Internetradio bei Abstimmungen brauchte!

Dann gibt es noch eine fast vergessene bei web.de, die mal eine der neuen ePost Postfächer werden sollte,was ich aber nie geschafft habe!
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: günes am 11. September 2016, 07:25:34
Stimmt, mir wurde die zweite Mailadresse auch "aufgedrängt", ich musste mir mal ein Microsoft-Konto anlegen.  cheffin
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: TC Melanie am 11. September 2016, 07:56:43
muss man nicht zwangsläufig ein konto bei microsoft eröffnen, wenn man mit windows arbeitet?  :-\
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: revealmap am 11. September 2016, 09:40:06
Man kann Windows10 auch ohne MS-Konto nutzen. Wenn Windows10 installiert wurde und der Rechner hochfährt dann alle Internetverbindungen trennen. Also WLAN aus und auch keine Verbindung mit Kabel. Wenn Windows dann keine Internetverbindung findet kann man ein lokales Konto einrichten. Dasselbe Spiel nochmal beim Einrichten des Microsoft-Accounts. Auch der geht lokal. Windows10 soll auch ohne MS-Konto einwandfrei laufen. Ich selbst hab das allerdings noch nicht versucht.

Der "höhere" Aufwand zeigt aber, dass dieser Weg so nicht gewollt ist.
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: günes am 11. September 2016, 11:29:19
Es geht mir ja nicht darum, dass ich kein Microsoftkonto nutzen will. Aber das vorhandene möchte ich weiterhin per Outlook nutzen und das geht plötzlich nicht mehr. Für mich persönlich ist es am Laptop super einfach per Outlook auf  jede Mailadresse Zugriff zu haben. Im Augenblick muss ich einen zweiten Weg gehen.
Habe die Fuzzys angeschrieben. Angeblich bekommt man innerhalb von 24 Stunden Nachricht.
Es irritiert mich, dass auf dem Smartphone Mails ankommen, kann also nur an den Einstellungen an meinem Laptop liegen.  Werde berichten, wenn ich eine Lösung habe.
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: revealmap am 11. September 2016, 11:49:00
Liest sich so als seien die Mailserveradressen verstrubbelt.
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: günes am 11. September 2016, 13:05:30
Ja richtig, aber wie entstrubbele ich sie? Lass mir vom T-Punkt helfen, die haben hier eine klasse Serviceabteilung. Vielleicht ist Microsoft ja schnell und erspart mir den Weg. Mag nicht mehr rum probieren .
Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: günes am 12. September 2016, 14:12:31
Die kompetente T-Punkt Mitarbeiterin hat entstrubbelt. Sie kannte das Problem schon, ich war nicht die erste Kundin/erster Kunde der damit kam. Es ging ziemlich schnell bei ihr. Sie hat Servernamen und noch zwei andere Eingaben geändert und gut wars. Nun funktioniert wieder alles wie gewünscht auf allen Geräten.



Titel: Re: Posteingang auf Mailadresse
Beitrag von: TC Melanie am 12. September 2016, 14:27:33
na also  thumbsup