21. Januar 2019, 21:26:06

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Türkeiwetter, Unwetter, Erdbeben....  (Gelesen 24789 mal)

Antwort #120
am: 14. November 2017, 08:39:56

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41888
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
heute nacht zog ein tornado über die ganze westküste von antalya hinweg. man spricht von knapp 20 verletzten und hohen sachschäden!















Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #121
am: 14. November 2017, 11:07:13

Offline johanna

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1250
Kas, Finike, Demre wurden stark betroffen und es sollen über 20 Verletzte sein mittlerweile.
Im Manavgat Bezirk, also bei uns, sind wir verschont geblieben. Es gab ein heftiges Gewitter und kurze Zeit auch Sturm. Momentan kämpfen Regen und Sonne miteinander.
Im Serik Bezirk sind Hühnereigrosse Hagelkörner runter gekommen.

Antwort #122
am: 14. November 2017, 12:43:22

Boncuk

  • Gast
das sind ja schlimme Bilder  :drama:

Antwort #123
am: 25. Dezember 2017, 12:17:46

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41888
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
heute mrogen hat es in izmir wieder gebebt, 4,8 auf der skala.....weitere sollen lt. tr. medine folgen!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #124
am: 04. Januar 2019, 21:41:24

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5349
Urlauber in der Türkei müssen sich auf einen Wintereinbruch einstellen. Wie das Portal Garda World berichtet, ist landesweit mit heftigen Schneefällen zu rechnen. Besonders betroffen sind Straßen und Zugverbindungen in den Regionen Istanbul und Izmir. Auch Flugausfälle sind in der ganzen Türkei möglich.

hattps://m.urlaub.check24.de/news/tuerkei-schnee-65318?deviceoutput=mobile

Antwort #125
am: 05. Januar 2019, 03:43:10

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 692
Starkregen und Sturm haben in den letzten Tagen ihre Spuren hinterlassen.


Antwort #126
am: 08. Januar 2019, 23:37:45

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41888
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
hier seit tagen regen ohne ende und sturm, seit heute mittag schnee!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!