20. Oktober 2018, 05:51:52

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Türkeiwetter, Unwetter, Erdbeben....  (Gelesen 23599 mal)

Antwort #45
am: 29. Dezember 2013, 13:41:05

Offline sally

  • Misafirler!
  • Profil
  • 0
hab ich heut auch gehört,da rannte jemand wegen regen durch Antalya und bekam nix mit
wieder ein grund mehr für uns ins 2. höchstens 3. OG zu gehn im Hotel
ich denk ,die Panik ,die dann ausbricht......  heidernei
hier gibts ein paar berichte......
https://www.facebook.com/pages/CLEO-Magazin-Alanya/127406103986570
 busi sally
Glück bedeutet : auf falsche Menschen zu verzichten....

Urlaub 2015 mit lieben Freunden
2016 auch.. 😊

Antwort #46
am: 29. Dezember 2013, 14:11:31

Offline revealmap

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 745
Auf dieser Internetseite. http://www.juskis-erdbebennews.com/2013/12/schweres-erdbeben-vor-der-turkischen.html gibt es einige Infos zu dem Beben. Ich hoffe, dass euch allen weitere Beben erspart bleiben und ihr euren Aufenthalt genießen könnt.

Antwort #47
am: 29. Dezember 2013, 22:35:16

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41884
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Also mir wäre in der Nacht auch ganzx unwohl gewesen, denn wie stark fallen die Nachbeben aus ?
Genau, man zieht die Hotels so schnell hoch, sind sie erdbebensicher gebaut ?
Aber das Arum steht ja schon viele Jahre, da hat man es vielleicht doch noch etwas genauer genommen ?
Geniesst diesen neuen Tag, dass vor allem Ruhe einkehren möge.
naja das einzige was hier im haus sicher ist, ist dass du garantiert noch vor ende der eigentlichen zeit schon keinen kuchen mehr bekommst und dass du vom essen garantiert keine magenverstimmungen obgleich zu scharf gewürzter speisen bekommst, da diese nur auf die deutschen xxx-pensionisten abgestimmt sind  :ironie:  ;D
ob die damals schon das heutige wissen beim bau hatten?

heute waren wir in lara und antalya unterwegs, da muss es doch schon stellenweise auch heftiger zugegangen sein in den hotels.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #48
am: 30. Dezember 2013, 01:03:40

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1516

Zum Glück ist euch allen nichts passiert. Aber vergessen wird man den Schreck nicht so schnell. Jedesmal wenns irgendwo schüttelt kommen die Erinnerungen wieder. Ich war damals im 6.Stock in der Douche und dachte dass ich einen Kolaps bekomme weil alles so wackelte.

Wünsche euch eine bebenfreie Zeit. Iyi geceler, Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #49
am: 09. Dezember 2014, 14:59:36

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5315
Gestern traf es Antalya, allerdings wohl nicht ganz so heftig wie vor einiger Zeit Manavgat und Umgebung.

Tourexpi titelt: Sintflutartige Regenfälle legen das Leben in Antalya lahm

In Antalya mussten bisher mehr als 100 Personen gerettet werden, die Schulen sind geschlossen, der Verkehr ist vielerorts zum Stillstand gekommen.
... weiter cheffin :beitrag:


Hier ein türkischer Artikel clickme




@Ursy  :go go go: Alles in Ordnung!?  :-\

Antwort #50
am: 09. Dezember 2014, 15:56:02

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10390
Mir genügen schon die Ausläufer, das zweite Mal in 6 Wochen, das ist heftig hier...

Antwort #51
am: 09. Dezember 2014, 23:58:16

Offline Willi

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1242
Wir waren heute Abend im DOB in Antalya. Die Strassen waren frei, kein Wasser.
Auf der Rückfahrt nach Gündogdu hatten wir teilweise sehr heftigen Regen.
Im Augenblick ist gerade ein Gewitter, Regen hatten wir fast den ganzen Tag.

Ach, ein junger Mann sprach mich am DOB an, er hätte im Ramada (Nähe Altstadt) nichts mitbekommen...
Nur wer dokumentiert, kann seine Erinnerungen beweisen...

Antwort #52
am: 10. Dezember 2014, 07:08:30

Offline Arkadas

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 7831
Gerade reisst der Himmel über Serik auf..... es ist blauer Himmel erkennbar.

Antwort #53
am: 10. Dezember 2014, 07:46:43

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10390
Der erste regenfreie Morgen....und ich sehe ein Stück blauen Himmel....es sind 11 Grad.

Antwort #54
am: 10. Dezember 2014, 07:55:57

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5306
Der erste regenfreie Morgen....und ich sehe ein Stück blauen Himmel....es sind 11 Grad.

dann genießt es liebe Gitte.  :love:


Antwort #55
am: 10. Dezember 2014, 07:57:15

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41884
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
janz jenau  :yeah: hier hat es -2,5 und es stürmt vom feinsten!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #56
am: 11. Dezember 2014, 22:53:14

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1516

@Carlos
Danke für die Nachfrage. Als ich gestern ankam war es dunkel. Laut meinem schmutzigen Balkon muss es schlimm gestürmt haben. die Erde meiner Blumentöpfe war überall verteilt. Das Meer war heute "lammfromm". Ausser ein paar grossen Pfützen sieht man nicht mehr viel. Am Montag und Dienstag musste man jedoch in der Nähe durch knietiefes Wasser waten.
Heute war es stark bewölkt aber es gab keinen Regen. Es hat jetzt noch 13 Grad auf dem Balkon.

Schönen Abend und liebe Grüsse Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #57
am: 13. Dezember 2014, 01:28:55

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1516
Hier noch ein paar Fotos vom Freitag 12.Dezember. Beim Harrington Hotel kamen am Morgen die Wellen bis auf die Strasse. Jetzt ist es ruhig und es soll ab Morgen Sonne geben.

LG Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #58
am: 13. Dezember 2014, 08:32:39

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41884
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ich habs heut nacht noch in den nachrichten gesehen wie es gewütet hat, mein gott! da kriegt man es ja mit der angst zu tun!
bodrum, marmaris das selbe spektakel  haarig
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #59
am: 13. Dezember 2014, 08:55:44

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10390
Langsam reicht es mit den Unwettern.....es wäre wirklich schön, die Sonne zu sehen und zu spüren.
Es hat hier momentan
11 Grad....