12. November 2018, 23:19:37

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Love you Hotel X*ÜF Cesme Ayayorgi  (Gelesen 6097 mal)

21 Antworten am Love you Hotel X*ÜF Cesme Ayayorgi
am: 12. August 2013, 23:09:54

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
das neueröffnete haus liegt an der vielbefahrenen verbindungsstrasse cesme dalyan, - dem kleinen  ort ayayorgi zugeordnet, ca. 3 km vor cesme sehir merkezi und ca. 1km von den berühmten beachclubs von ayayorgi, wo sich im sommer die reichen und schönen gegen teuren eintritt oder mitgliedschaften tummeln...

das haus bietet 95 zimmer, alle ausgestattet mit bad, dusche, balkon, minibar, sat-tv

die konzeption beinhaltet übernachtung mit frühstück

kostenloser shuttle zum strand in die vielen teuren beachclubs von ayayorgi

http://www.loveyouhotel.com/

ich habe das hotel bei der einfahrt nach cesme die tage abends entdeckt. ein neubau....von aussen interessant in der fassade....machte ich mich heute neugierig auf zur besichtigung.
das ist ein möchtegernverschnitt von einem möchtegern adam & eve......oder sonst irgendeinem coolen designerschuppen. nur fehlt es wie so oft in der ägäischen hotellerie an händen und füssen...man macht einfach und wenns persönlich passt, dann passts  ;D

was ich allerdings hier zu sehen bekam, toppte alles!!!
an frechheit, an dreistigkeit, an hässlichkeit und schmutzigkeit.
ich habe selten so ein verschmuddeltes neues haus gesehen.

zuerst dachte ich oh weia was ist das denn, sind die denn verrückt, eröffnung ein haus im rohbau???? überall blanker betonboden, blanke betonwände, teilweise nur gestrichen, rohes treppenhaus, nicht verdeckten etagendecken wo sämtliche rohre und klima und andere gerätschaften noch freilagen.........aber trotzdem alles möbliert???  :klatsch:
falsch gedacht! das ist das konzept und design des hauses!!! alles in schwarz weiss rot gehalten und roher, blanker unbehandelter beton!!!! alles roh, keine böden eingelassen zum schutz vor schmutz, die wände ebendso blank, stellenweise nur gestrichen, wenn überhaupt nur die stuckleisten aussenrum.......wirklich wie eine offene baustelle........die zimmeretagen und gänge genauso, das ganze haus ist so gehalten.......so als ob unterwegs weiss gott das geld ausgegeangen wäre, farketmez wir eröffnen trotzdem........
die zimmer kalt und hässlich, einzig die bäder sind gefliesst.....allerdings komplett verschmuddelt durch den permantenen dreck eines rohbaues....so sauber man versucht diesen vielleicht zu halten, das funktioniert nicht. dieselben schlieren auch in der lobby wo ein teil gefliest ist......überall verschmierter, schmuddliger baustaub.......ich war selten so fassungslos und wusste stellenweise wirklich überhaupt nicht was ich mit meinem gegenüber, der das haus natürlich total toll fand, sprechen sollte.......ich war sprachlos vor entsetzen!

service und restaurant wirkten unprofessionell und ebenso schmierig. volle unaufgeräumte, verdreckte tische, umgestossene vasen, etc. p.p., das personal lief mehrfach unbeachtend an den tischen vorbei ohne sich zu kümmern..

das ganze mag die neureiche möchtegernschickeria aus istanbul oder ankara mit ihren porsche cayennes und 5 iphones in der tasche ggf. toll finden......einen normaldenkenden menschen kann man hier nicht hinschicken, denn dieser würde beim stolzen und wirklich in meinen augen dreisten preis von 100€ pro person!!! mit frühstück!!! amok laufen.

hier ein paar eindrücke....
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #1
am: 12. August 2013, 23:13:33

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #2
am: 12. August 2013, 23:15:56

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #3
am: 13. August 2013, 06:13:17

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5306


die Preise auf den Karten sind aber ganz schön gesalzen.

Tut mir leid, da würde mir die Lust auf Urlaub ganz schnell vergehen, ob Frühstück, Pizza oder Minibar, da interessieren mich dann nicht mal mehr die Zimmerpreise.

Antwort #4
am: 13. August 2013, 06:47:25

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
DAS kommt ja noch dazu!!! die preise sind auf dem niveau vom sheraton in ilica!!!!
dazu kommen dann noch ca. 40 lira pro person am tag eintritt in einen der beachclubs, etc. p.p.
am sheraton strand zahlen wir zu 3. am tag mit liegen und schirm gesamt nur 30 lira ....ok ich will aber auch nicht sehen und gesehen werden  ;D

man ist ja schon gerne bereit das portemonaie etwas zu öffnen, wenns denn wirklich passt und wenn man ne schöne zeit hat, sieht man das auch alles nimmer so eng........aber hier?!?
ich fühlte mich fast gemüsigt zu fragen, wieviel sie den leuten zahlen, hier zu residieren .... :-X
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #5
am: 13. August 2013, 06:53:45

Offline nate

  • Misafirler!
  • Profil
  • 31
Also das wirkt ja wirklich noch wie im Rohbau, provisorisch fertig gemacht und Möbel hinein, fertig. Baumängel kann man auch genug entdecken. Urlaub zwischen nackten Betonwänden und offen liegenden Versorgungseinrichtungen, nein danke. Ich frag mich echt, ob das wirklich welchen gefällt, kann ich mir eigentlich gar nicht vorstellen.

Antwort #6
am: 13. August 2013, 07:03:49

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10390
Als ich den Namen des Hotels las, dachte ich zuerst an etwas anderes..................aber deine Schilderungen über das Haus sind ja wohl der absolute Hammer, mich würde interessieren, wer so etwas bucht?
Klar,wenn es im Netz oder im Katalog besser dargestellt wird, fallen sicherlich einige Menschen darauf rein und es gibt ja auch Leute, die diesen modernen, klaren Stil mögen, aber Baustellenflair - das braucht keiner.
Wer weiß, wie lange das Haus besteht ? Man wird davon erfahren.................

Gitte

Antwort #7
am: 13. August 2013, 07:09:00

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5306
Als ich den Namen des Hotels las, dachte ich zuerst an etwas anderes..................
Gitte

ich auch Gitte  ;D

Antwort #8
am: 13. August 2013, 07:09:50

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
wirkt ja wirklich noch wie im Rohbau
das wirkt nicht nur so, das ist rohbau!!!

es gibt ja in der tat solche designs ..wo die sachen auf diesen style so getrimmt sind......das ganze dann aber doch eher sehr edel.....wo z.b. die versorgungsrohre perfekt lackiert sind, wo böden richtig eingelassen sind, um diese zu schützen, bzw. um den perfekten touch zu geben........gibts hier alles nicht. einfach die hütte hingeknallt....wie gewollt und nicht gekonnt! ich war selten so sprachlos und wer mich kennt, weiss dass wenn ich ruhig bin und mein mund geschlossen bleibt, hat es dann die höhe bei mir!
ich fand es einfach nur abstossend, billig und primitiv und hätte am liebsten einen grossen schluck aus meiner flasche sterilium zu mir genommen....
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #9
am: 13. August 2013, 07:30:27

Offline melitta

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2936
    • gemeinsam sind wir stark für alles
 :o :o um Gottes Willen  :-X

mir persönlich gefällt moderner geradliniger Stile sehr gut, aber Rohes und Schmutziges als "neuen Stile" darzustellen ist doch mehr als primitiv  :bumm:
(wie bei den Klamotten; wenn einem nichts Neues mehr einfällt, dann macht man einfach zerrissene und speckig-dreckige Jeans  :pfeif: )
fallen den Herrschaften Architekten keine neuen schönen Sachen mehr ein, dass sie nun auf hässlich und unfertig umschwenken müssen? Und verlangen für diesen Schwachsinn meist auch noch höhrer Honorare als für wirklich schöne und edle Werke

In unserer Nähe befindet sich ein kleines Landhotel, das jetzt "modern" umgebaut wurde, von einem Architekten der auch gleichzeitig Künstler  :coolman: ist; man hat eine horrende Summe dafür bezahlt, um sich ja nobel genug vom Umfeld abzuheben, aber das Ergebnis  blindschiff blindschiff :titanic: :titanic: :bumm:

Die Fassade mit rostigen Metallplatten verkleidet
Das Geländer auf der großen Frühstücksterrasse über dem Wasser mit MASCHENDRAHTZAUN
Als Rezeptionstresen ein krummer morscher bröseliger halber Baumstamm etc.etc...
und für diese tolle Renovierung haben sich die Zimmerpreise nun fast verdoppelt  :pfeif:

Ehrlich, mir gefällt Modernes, aber für so ne primitive Baustelle würde ich kein Geld ausgeben  :P

Melitta


Antwort #10
am: 13. August 2013, 07:41:32

Offline Reni

  • Uzmanlar....!
  • Ehrenmitglied des Forums! Mutterreni!
  • ****
  • 5270

die Preise auf den Karten sind aber ganz schön gesalzen.


na ja finde ich jetzt nicht, bei diesem gediegenen Haus und seinem besonderen Flair zahlt man doch gerne  :ironie:
Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !!!

Antwort #11
am: 13. August 2013, 10:16:25

Kaefer

  • Gast
hihi die Maler konnten nicht mal den Stuck an der Decke richtig anmalen, das kann unsere Kleine mit 4 Jahren besser. Mel du hast bestimmt gedacht ich habe schon viel gesehen.......aber das übertrifft doch einiges???
Da mache ich liebe Urlaub auf Balkonien, als für so ein Hotel, 1 Cent aus zu geben, mir wurscht wo das steht........ b1

Antwort #12
am: 13. August 2013, 10:17:55

Kaefer

  • Gast
Auf nach Side! Da kriegt man wenigstens noch was für's Geld. Gediegenes Ambiente, lecker und stoesschen nach Herzenslust, kein Eintritt am Strand, dafür auch dort lecker und stoesschen  und den nackten Beton gibt's nur an den unzähligen Rohbauten zu bestaunen.  :sun: urlaub1

Ist das jetzt ironisch gemeint oder gefällt dir das Hotel wirklich?? Verstehe deinen Beitrag jetzt nicht so recht  :-\

Antwort #13
am: 13. August 2013, 16:34:52

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
hmmm. ob ihnen das recht geschieht? ich weiss nicht, der parkplatz war halbvoll und die leute was ich da gesehen habe, sahen nicht unglücklich aus.......es gibt sicher menschen denen gefällt das....vielleicht haben diese menschen schon alles gesehen und suchen nun diesen clash???
das ist genauso bei den männern die hunderte von frauen im leben hatten und auf die alten tage noch schwul werden........
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #14
am: 14. August 2013, 07:23:48

Offline melitta

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2936
    • gemeinsam sind wir stark für alles
ach, ich denke eher, dass die Leute genauso verrückt tickern wie die Architekten:

Wenn man den Schrott nur massiv genug als "IN und STYLISCH und MODERN"  bewirbt, den Leuten dazu den Floh ins Ohr setzt: dieses Hotel wäre nur für ganz bestimmtes, modisch-künstlerisches, freidenkendes Millionärspublikum blablabla
und schon möchte jeder Depp da rein, weil man will ja dazugehören  :coolman:

wie war das mal mit einem Bild?  :tja:
man hatte einen Schimpansen Farbflecken auf ein Blatt Papier patschen lassen, und dieses Bild dann testweise in einer großen Galerie ausgestellt. Darunter hatte man hochschwafelnde Worte geschrieben, wie:  ..... die abstrakte Gedankenwelt eines in seinem konfusen Gefühlsgewitter verfangenen Denkers...... (oder wie der Schwachsinn auch immer hieß..)
und plötzlich interessierten sich viele "wichtige" Menschen, die sich vooooolllll mit der Kunst auskennen etc...
Dieses Bild musste man haben; jawoll, wer kann sich schon so ein Bild von abstrakten Gewittergedanken leisten, außer jemandem der halt was ist, oder der WER ist......

Ist hier mit dem Hotel doch nichts anderes,
und genau deshalb würde ich nicht mit diesem Strom schwimmen wollen, da bleib ich lieber bodenständig und nicht IN