18. Juni 2019, 04:38:21

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Orange Palace 4,5*AI Side Evrenseki  (Gelesen 3589 mal)

7 Antworten am Orange Palace 4,5*AI Side Evrenseki
am: 23. September 2013, 23:58:35

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41185
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Lage: Das Hotel Orange Palace wird im Jahr 2014 eröffnet. Ein kostenfreier Shuttle-Service bringt Sie zum ca. 350 m entfernten Strand. Das Zentrum von Manvgat erreichen Sie nach etwa 11 km. Hier befinden sich zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Restaurants und Bars. Der Flughafen von Antalya befindet sich in ca. 57 km Entfernung.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über insgesamt 180 Zimmer. Zu den Einrichtungen zählen ein großzügiger Empfangsbereich mit Rezeption, Lobby und Bar, WLAN (kostenfrei)/Internetecke (gegen Gebühr), Mietsafe, Buffetrestaurant, a-la-carte Restaurant (Abendessen 1x pro Woche inklusive), Hallenbad, Diskothek (gegen Gebühr), Friseur und verschiedene Geschäfte. In der Außenanlage befinden sich ein Swimmingpool, Sonnenterrasse, Pool-/Snackbar und eine Strandbar. Liegen, Auflagen, Schirme und Badetücher erhalten Sie am Pool und am Strand kostenfrei.

Unterbringung: Die modern eingerichteten Zimmer mit Poolblick (D40) verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage (zentral gesteuert/stundenweise), Telefon, LCD Sat.-TV, Minibar (täglich mit Wasser gefüllt), Mietsafe und einen Balkon. Diese sind wahlweise auch zur Alleinnutzung mit Poolblick (D94) oder als etwas kleinere Economy-Zimmer (D57) in begrenzter Verfügbarkeit buchbar. Die Familienzimmer mit 2 Räumen (F03) verfügen bei gleicher Ausstattung über 2 getrennte Schlafräume mit Verbindungstür.

Verpflegung: All Inclusive beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform, Spätaufsteherfrühstück, tagsüber Snacks, nachmittags Kaffee/Tee und Kuchen, Mitternachtssnack sowie lokale alkoholische und nicht alkoholische Getränke von 10:00 bis 24:00 Uhr.

Sport/Unterhaltung: Ohne Gebühr: Fitnesscenter, Tischtennis, Beachvolleyball, Darts, Boccia, Aerobic sowie Sauna und Türkisches Bad. Leichtes Animationsprogramm am Tag und am Abend. Gegen Gebühr: Massagen und Anwendungen im Spa- und Wellnessbereich. Verschiedene Wassersportarten sind bei lokalen Anbietern am Strand buchbar.

Kinder: Miniclub (4 - 11 Jahre), Kinderbecken und Kinderbuffet.

Tel. 0090 242 777 0717
Fax 0090 242 777 0716
Email: info@sideorangepalace.com
www.sideorangepalace.com
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #1
am: 14. Mai 2014, 06:07:49

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2622
Das Orange habe ich auch angeschaut. Das Hotel wirkt mit der orangen Farbe sehr ansprechend, aber dort vermisse ich den modernen Stil. Beachtet mal die Deckenbemalung in der Lobby ^-^ Die Poolanlage ist zwischen dem Dreamworld und dem Crown Palace reingequetscht. Zimmer konnte ich keine anschauen, weil das Hotel ausgebucht sei.

Antwort #2
am: 14. Mai 2014, 06:08:20

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2622

Antwort #3
am: 14. Mai 2014, 06:35:29

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5293

Danke Malbun für Deine Mühe die Du Dir machst  thumbsup

Antwort #4
am: 14. November 2018, 12:27:48

Offline charlyjackson

  • Türkiye Meraklar!
  • Profil
  • *
  • 85
Hallo Forengemeinde,
nach 5x Adalya Ocean wollten wir einfach mal was anderes sehen, nichts so großes, überlaufenes Haus mit Warteschlangen im Speisesaal.
Unsere Wahl fiel auf das Orange Palace 5* in Evrenseki mit 180 Zimmern, Reisetermin 01.11. - 11.11.2018, der Start war in Stuttgart mit Condor um 5:55 Uhr  :flieger:, extra so früh gewählt !
Da wir schon zig Urlaube in Evrenseki und Umgebung verbracht hatten, wussten wir was uns in dieser Ecke erwartet ( ringsum andere Hotels, wir waren jeweils damals im Crown Palace als die ganzen Hotels gebaut wurden  :bau2: ).
Der Transfer zum Hotel ging ziemlich fix ( keine Abladestellen in Lara-Kundu und anderes rumgegurke ), allerdings kannte der Busfahrer das Hotel nicht, und glaubte uns auch nicht, wo er hinsollte  muhana, deshalb kleine Rundfahrt bis zum Stonecenter und wieder zurück  :freu:
Checkin verlief problemlos, in 5 Minuten auf dem schönen Zimmer, mit Balkonblick auf das Side Lilyum, danach zu Fuß ( ca 6-7 Minuten, es fährt auch ununterbrochen ein Shuttlebus  :raser: ), zur Strandbar, der Fahrer ist eine Wucht, er empfängt seine Gäste mit Titeln, vom Oberbürgermeister bis zur Oberprinzessin  koenich koenichin, die Strandbar ist sehr geräumig für das kleine Hotel, gepflegt und sauber.
Beim Essen im Speisesaal keinerlei Gedränge, keine ewige Warterei vor den Töpfen , einfach alles ganz locker  :freu:, so wie es im Urlaub sein sollte, aber oft nicht ist  :welcome:, obwohl das Hotel ziemlich voll war.
Es gab auch keine nervigen Oberkellner, die immer wieder das Personal neu einteilten, bis dann nichts mehr klappte ( Spezialität vom Adalya Ocean ).
Das Essen schmeckte uns auch wirklich gut, es wurde draußen gegrillt, und es gab wunderbare Lammkotteletts, nicht nur Federvieh bis zum Abwinken.
Das Personal immer sehr freundlich und bemüht, am 2. Tag schon brachte der Kellner automatisch das Trinken an den Tisch, morgens, mittags, abends  :freu:
An der Bar die üblichen Getränke, aber nach 2 Tagen bekam ich dann Beefater Gin in den Tonic und meine Frau Absolut Wodka in den Lemon, das blieb dann auch so die restliche Zeit  :saxo: und es gab weitere Markenalkoholika, und das ohne Aufpreis  :stoesschen: :stoesschen:
Das Wetter war super, immmer 24- 28 Grad im Schatten, keine Wolken, was will man mehr, das Meer hatte noch ca. 25 Grad, es war superwarm zum Baden.
Kurzum ein sehr gelungener Herbsturlaub in einem für uns sehr guten Hotel, das uns wiedersehen wird, und mit dem Ersparten geths dafür im Februar ins Barut Accanthus & Cennet, da lassen wir uns noch mehr überraschen !!

Antwort #5
am: 14. November 2018, 14:09:52

Offline kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1773
    • Urlaubswebseite
Kurzum ein sehr gelungener Herbsturlaub in einem für uns sehr guten Hotel, das uns wiedersehen wird, und mit dem Ersparten geths dafür im Februar ins Barut Accanthus & Cennet, da lassen wir uns noch mehr überraschen !!
Prima gemacht .... dann Willkommen zuhause .... und wir sehen uns evtl. im Februar im Barut.
Gruß
Manfred

Antwort #6
am: 14. November 2018, 14:51:03

Offline charlyjackson

  • Türkiye Meraklar!
  • Profil
  • *
  • 85
 :servus: davon geh ich doch aus

Gruß  Karlheinz

Antwort #7
am: 15. November 2018, 07:23:40

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5293
@charlyjackson, schön das es Dir so gut im Orange Palace gefallen hat  :daumen:

Zitat
Es gab auch keine nervigen Oberkellner, die immer wieder das Personal neu einteilten, bis dann nichts mehr klappte ( Spezialität vom Adalya Ocean ).
Das Essen schmeckte uns auch wirklich gut, es wurde draußen gegrillt, und es gab wunderbare Lammkotteletts, nicht nur Federvieh bis zum Abwinken.

Leider kann ich Deine Einschätzungen zum Adalya Ocean nicht nachvollziehen, natürlich gab und gibt es im Adalya Federvieh zu essen, aber auch sehr sehr viel andere leckere Gerichte zur Auswahl, sonst wäre ich ganz sicher nicht das 7. Mal in dem Haus zu Gast. Übrigens auch genau zu der Zeit.

Und mit dem Personal hat immer ausgezeichnet geklappt, natürlich werden sie zum Ende der Essenzeiten schon in andere Bereiche aufgeteilt, aber es war immer noch ausreichend Personal vorhanden das man nie auf ein Getränk warten mußte oder die Tische nicht abgeräumt werden.


Zitat
zur Strandbar, der Fahrer ist eine Wucht, er empfängt seine Gäste mit Titeln, vom Oberbürgermeister bis zur Oberprinzessin

ich bin mit Sicherheit keine Spaßbremse, aber so möchte ich sicherlich nicht empfangen werden und würde dies so auch sagen.

Zitat
An der Bar die üblichen Getränke, aber nach 2 Tagen bekam ich dann Beefater Gin in den Tonic und meine Frau Absolut Wodka in den Lemon, das blieb dann auch so die restliche Zeit

das ist auch nicht nur im Orange Palace so, das schaffen die Kellner in fast jedem guten Hotel.

Nicht umsonst hat das Adalya Ocean so eine hohe Stammgastquote.
Natürlich merkt man es auch am Preis.

Aber welches Hotel bietet wirklich jeden Morgen zum Frühstück Lachs an und Blauschimmelkäse und und und ....
Ich muss es nicht haben (mir reicht ein Marmeladenbrot und Spiegelei), aber es ist schön fürs Auge  :daumen: :verrueckt: