23. September 2018, 15:05:18

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Konyaalti-Strand  (Gelesen 13874 mal)

59 Antworten am Konyaalti-Strand
am: 11. Januar 2014, 23:55:46

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514
Was für eine Überraschung als ich zum Strand kam.......alle Strandbars und Restaurants sind spurlos verschwunden!!!!!!!!!!!   haarig :censored:  :'( :titanic:
Nur noch Palmen ein paar kaputte WC-Häuschen und ein paar wenige Sitzbänke sind an der Promenade zu sehen.
Alles weg vom Beach Park, beim Sealife Hotel, beim Portobello Hotel, bis zum Strand Nr-25. Bin ganz geschockt und mega gespannt was es Neues geben wird. 
Ulli wir könnten keinen Tee und kein Bier mehr trinken am Strand  :'(  >:(

Melde mich wenn ich etwas Neues weiss. LG Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #1
am: 12. Januar 2014, 00:13:42

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41865
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
aha! hab ich mir das doch nicht nur eingebildet! als wir neulich da gefahren sind, empfand ich das alles als so nackich, wusste aber nicht warum!!!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #2
am: 12. Januar 2014, 08:59:27

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2637
Was für eine Überraschung als ich zum Strand kam.......alle Strandbars und Restaurants sind spurlos verschwunden!!!!!!!!!!!   haarig :censored:  :'( :titanic:
Nur noch Palmen ein paar kaputte WC-Häuschen und ein paar wenige Sitzbänke sind an der Promenade zu sehen.
Alles weg vom Beach Park, beim Sealife Hotel, beim Portobello Hotel, bis zum Strand Nr-25. Bin ganz geschockt und mega gespannt was es Neues geben wird. 
Ulli wir könnten keinen Tee und kein Bier mehr trinken am Strand  :'(  >:(
Melde mich wenn ich etwas Neues weiss. LG Ursy

Ach Mensch Ursy, ist das schade :'( Da war es so schön zu sitzen, so nahe am Meer, mit Blick zu den Bergen und nach Antalya. Vielleicht wurden die Gebäude nur über den Winter abgebaut und werden bei Saisonanfang im renovierten Zustand wieder hergestellt werden :-\

Antwort #3
am: 12. Januar 2014, 09:08:00

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10388
Das sieht aber wirklich arg verödet aus ....... :tja:

Antwort #4
am: 12. Januar 2014, 09:23:04

Offline Dea

  • Küçük Turistler!
  • Profil
  • **
  • 221
Allerdings haben wir dort den teuersten Wein unserer ganzen Rundreise getrunken. Die Stimmung zum Sonnenuntergang war jedoch trotzdem wunderschön.

Antwort #5
am: 12. Januar 2014, 09:54:07

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41865
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
Die Stimmung zum Sonnenuntergang war jedoch trotzdem wunderschön.
leben pur! sitzen, glotzen, geniesen.... stoesschen
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #6
am: 12. Januar 2014, 16:28:44

Offline Arkadas

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 7831
lt. einer Freundin die da wohnt und arbeitet, wurden. die Bars von der Stadtverwaltung abgerissen, da die Verträge ausgelaufen waren und niemand auf Räumungsbefehle reagiert hat. Ersatz ist nicht in Sicht!

Antwort #7
am: 12. Januar 2014, 16:30:30

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2637
Ich denke gerne an diesen wunderschönen Tag zurück, vielen lieben Dank Ursy :love:

Antwort #8
am: 12. Januar 2014, 20:30:59

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41865
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
man ist eben in der falschen partei, ganz einfach!

der konyaalti plaj gehört dem tr. staat! das finanzamt vermietet diese flächen an die betreiber. die stadt und auch die leute am konyaalti wollten verlängern, aber es wurde abgelehnt und abgerissen!

so heute mittag beide quellen, - unabhängig von einander- auf nachfrage! die sache liege nun scheinbar bei gericht!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #9
am: 12. Januar 2014, 21:59:07

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514

Hallo zusammen,
Dass es keinen Ersatz gibt glaube ich überhaupt nicht. Es gibt genug Leute die am Strand "das grosse Geld" machen wollen. Ein sooo langer Strand ohne Restaurant oder Bar kann sich Antalya gar nicht "leisten". Denn wo es trostlos ist kommen auch die Leute nicht hin.
Ich denke eher dass das "alte Zeugs" weg musste um für die EXPO 2016 Neues aufzustellen. Es wurde schon gemunkelt, dass man die Strandstrasse aufheben will. Somit bestehen sicher Pläne für eine neue Promenade....wo es sicher auch Restaurants haben wird stoesschen

Selam Ursy  swiischti
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #10
am: 12. Januar 2014, 22:00:59

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41865
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
na klar kommen da neue sachen hin. ich denke es müssen halt die "richtigen" leute sein  :coolman:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #11
am: 12. Januar 2014, 22:15:09

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514

... ja von der "richtigen" Partei oder der Mafia  muhaha
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #12
am: 13. Januar 2014, 05:24:26

Offline Arkadas

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 7831
Ursy, bisher gibt es keine neuen Verträge, warum ist Spekulation!

Antwort #13
am: 14. Januar 2014, 20:37:12

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514
Guten Abend zusammen,

Beim gestrigen Strandspaziergang habe ich gesehen, dass die alten, quadratischen Buffethäuschen renoviert werden. Davon gibt’s aber am ganzen Konyaaltistrand (ca 8km) nur 4 Stück.

Heute beim Coiffeur  erzählte man, dass der Strand bis am 30. März so leer bleiben soll. Auf Nachfragen wurde mir erklärt, dass das Volk, die Einwohner von Konyaalti das so wollten… Es sei aber noch gar nichts entschieden und keiner weiss was es geben soll.

Übrigens ist am 30. März in Antalya Wahltag…..

Selamlarla Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #14
am: 20. März 2014, 22:35:58

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514
Guten Abend zusammen  :ciao:

Bis jetzt weiss noch niemand was es genau an der Promenade geben wird. Die kleinen Buffethäuschen sind eröffnet und man bekommt Cay, Bier, Cola, Fanta und Wasser. Auch gibt es ein paar Knabbersachen. Leider hat es nur ganz wenige Sitzgelegenheiten.
Positiv: ein Cay, zwar nur im Kartonbecher (etwa 2 Caygläschen gross), kostet nur 1TL  thumbsup

Selamlarla Ursy


 

Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.