23. September 2018, 15:04:33

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Konyaalti-Strand  (Gelesen 13873 mal)

Antwort #45
am: 30. Januar 2015, 22:37:37

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41865
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
traurig traurig und nochmals traurig  :-\
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #46
am: 29. Juli 2016, 22:26:22

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514

Guten Abend  :ciao:

Hier ein paar neue Fotos vom Konyaalti Beach Park. Es war gestern Nachmittags um 5 Uhr und ziemlich leer. Ausser 3 4 Restaurants gibt es nichts Neues. Die Restaurant vermieten Liegen und Schirme. Es ist alles schön hergerichtet aber es hatte fast keine Gäste.

Diese zwei Fotos sind bei mir am Strand. Da ist mehr los als im Beachpark. Am Morgen und am Abend hat es viele Leute. Ausländer gibt es fast keine. Es hat ganz wenig Iraner und Russen bei den Hotels. Die meisten sind jedoch Türken.






LG Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #47
am: 29. Juli 2016, 22:48:17

Offline fritz

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1658
  • vertraue nur dir selbst - jesus und allah.
    • www.friedrich-gstrein.com
night nochmal!  :)

   danke ursy. super fotos! einfach bärig...... :)

   fritzi  :)

     
ruhig, unauffaellig, harmlos und bescheiden bleiben - so haste 4 asse in der hand - und die
5te karte sollte die herz-dame sein.

Antwort #48
am: 14. Dezember 2017, 17:55:04

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514

 :ciao:

Es tut sich was am Konyaalti Strand.
Seit Neustem ist die D400 dem Strand entlang nur noch 2spurig mit Gegenverkehr befahrbar. Die ganze Strandpromenade und alle Kioske sind weg. Es soll eine neue Tramlinie gebaut werden. Sie soll bis zum Liman, Tünektepe-Seilbahn, Frauenstrand und Kreuzfahrtschiffhafen gehen. Das wäre für diese Orte, für Touristen und Einheimische gut. Wir hoffen jedoch dass "unser" Wohnquartier und der Strand ruhig bleibt.












So sah es noch vor einem Monat aus

LG Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #49
am: 14. Dezember 2017, 18:25:39

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514

Auch vom Su Hotel bis zum Falez Hotel ist eine grosse Baustelle. Der Beachpark ist abgesperrt und geschlossen. Es gab keine Möglichkeit zum Fotos machen. Es soll alles ganz neu gemacht werden ( für's Wahljahr 2019  :tja:)
290 Tage Bauzeit sind vorgesehen und kosten soll alles 51.800.845.25 TL...







LG Ursy









Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #50
am: 21. Februar 2018, 01:30:15

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514

Im Moment gibt es keine D400 mehr dem Konyaaltistrand entlang. Alles ist aufgerissen und schmutzig.





Bin gespannt ob das alles bis Saisonbeginn fertig wird und wie der Verkehr und die Tramstrecke geleitet wird.

LG Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #51
am: 21. Februar 2018, 08:27:15

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5294


Liebe Ursy da kann man aber beruhigt über die Strasse an den Strand gehen ohne auf den Verkehr achten zu müssen  :sun:

Mal sehen wie alles wird wenn es fertig ist.

LG Ute

Antwort #52
am: 10. März 2018, 21:37:16

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514
Hallo zusammen

Wer nach Konyaalti kommt wird erschrecken. Vom Porto Bello Hotel bis zum Su Hotel ist der ganze Strand mit einem Bretterzaun abgesperrt. Alles ist aufgerissen und die 4spurige D400 Strasse fehlt gänzlich. Vom Su Hotel bis zum Sea Life Hotel hin kann man nirgends an den Strand. Es werden Leitungen verlegt, kleine Restaurants entstehen...alle gleichaussehend. Das werden wahrscheinlich  die "Strand-Nummern" werden wo auch Sonnenliegen und Schirme vermietet werden. Überall kurven Betonmixer herum und grosse Lastwagen fahren tonnenweise Schutt und Erde hin und her....natürlich immer mit einer grossen Staubwolke hinter sich.













Der Beach Park ist eine riesige Baustelle und von der Tramendstation aus sieht man noch keine grossen Erneuerungen, ausser dass dort die Aussichtsterrasse fehlt und der Abgang vom Rixos Hotel fehlt auch.
Vom Porto Bello Hotel bis zum Ende des Strandes in Hurma kann man noch fahren und auch noch gemütlich einen Cay im Strandrestaurant trinken. Es sind auf dieser Strecke viele neue grosse Bauten entstanden...sprich teure Residenzen.

Die Mini City sucht man vergebens. Alles ist abgebrochen und der Verkehr führt zur Zeit über den Mini City Parkplatz. Auch der Kent Park ist eingezäunt und nicht begehbar. Wir rätseln gerade ob dort die Mini City neu aufgebaut wird und was auf das Land der Mini City kommt. Evtl. das neue Antalya Museum? Bis jetzt haben wir noch keine Infotafel gefunden.



Hier war die Mini City...



Zum Aquarium ist die Zufahrt frei.

Im Juni sollen die Bauarbeiten fertig sein..... wir werden sehen wie es zum Saisonanfang aussieht.

LG Ursy


Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #53
am: 22. April 2018, 21:20:42

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514

Es geht nicht weiter...

Die Promenade wird betoniert und es entstehen überall die gleichen Retortenhäuschen sprich Cafes. Wie soll das bis zu Saisonbeginn fertig sein.
Zudem ist beim 5M Migros neu der ganze Kreisel eine Grossbaustelle.





LG Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #54
am: 23. April 2018, 04:29:19

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 678
Wir hatten das Glück 2 Damen im Sea Life absetzen zu müssen. Dank der Baustelle eine kleine Stadtrundfahrt mit chaotischer Verkehrsführung und ich bin dann nach "nur" 2 Stunden Transferzeit endlich im Hotel angekommen.

Antwort #55
am: 23. April 2018, 20:49:13

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514
Ja das ist ärgerlich. Leider wird das diese Saison die Regel sein. Auch für uns Anwohner ist es unerträglich. Man muss immer am frühen Nachmittag zu Hause sein wenn man nicht im Stau stehen will. Hätten sie nur den Beachpark erneuert und nächstes Jahr suksesive Richtung Hurma erweitert wäre das Chaos nicht in dieser Grösse passiert. Das war mal wieder ein typischer "Schnellschuss"

Bin gespannt wie sie jetzt die Transferzeiten von Tekirova zum Flughafen berechnen wenn man am Konyaaltistrand Gäste mitnehmen soll. Ohne Zwischenstopp ist es kein Problem. Da kann man die Umfahrung über Uncali nehmen.

Schöne Ferien wünscht Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #56
am: 25. April 2018, 16:26:39

Offline tina_hexe

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2098
Wir haben die Tage auf atv eine Reportage über die Ecke gesehen.  Es wird so viel Geld in die Erneuerung gesteckt weil dort noch mehr gebaut werden soll.  Ferienwohnungen und große   bewachte Luxusanlagen. Mit Preisen locker ab 600.000 Lira für 90 m2.

Antwort #57
am: 26. April 2018, 04:37:13

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 678

Bin gespannt wie sie jetzt die Transferzeiten von Tekirova zum Flughafen berechnen wenn man am Konyaaltistrand Gäste mitnehmen soll. Ohne Zwischenstopp ist es kein Problem. Da kann man die Umfahrung über Uncali nehmen.

Schöne Ferien wünscht Ursy

Bin mal gespannt: Flug 14 Uhr 55 Abholung 10 Uhr 55

Antwort #58
am: 09. Juni 2018, 16:15:53

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514
Merhabalar...

Es wird Tag und Nacht am Konyaaltistrand gearbeitet. Sie sind massiev in Verzug. Das wirkt sich auch auf die Qualität aus. Leider. Ich habe die neusten Fotos noch nicht sortiert deshalb hier ein paar von Mitte Mai. Die Neusten kommen dann noch. Diese Fotos sind beim Sea Life Hotel aufgenommen.
Gestern wurden viele Stellen mit Rasenziegeln begrünt und heute kamen Sitzbänke. Jeden Morgen ist es eine Überraschung was in der Nacht alles neu gemacht wurde....

Bis bald und LG  Ursy






















Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #59
am: 16. Juni 2018, 21:51:05

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1514
 :yippieh: Hier die versprochenen Fotos vom Strand  :daumen:











überall freies Wifi



Beim Harrington Hotel



Beim Sea Life Hotel







Es wurden tonnenweise Rasenziegel verlegt







 :tja: hoffentlich wächst der gut an....



Hier entstehen die neuen Toiletten


LG und schönes Wochenende wünscht euch Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.