22. November 2017, 08:31:51

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Alternative zu Whats app?  (Gelesen 5530 mal)

43 Antworten am Alternative zu Whats app?
am: 20. Februar 2014, 20:29:24

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41403
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
weiss jemand alternativen zu whats app?
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #1
am: 20. Februar 2014, 20:34:43

Online Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2451

Antwort #2
am: 20. Februar 2014, 20:39:01

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41403
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
wer hat die alternativen schon bei sich und welche?
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #3
am: 20. Februar 2014, 21:05:08

Online Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2451
Vorm Whats App hatte ich Pingchat, das war damals ok.
Ich weiss gar nicht, ob es Pingchat noch gibt ?


Antwort #4
am: 20. Februar 2014, 21:09:14

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41403
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ich hab mir nu telegram und threema runtergeladen und schmeiss whats app nu gleich raus. wer das andere nicht hat und schnell was braucht muss halt auf die gute alte sms zurückgreifen  ;)
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #5
am: 20. Februar 2014, 21:11:37

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10323
Warum  sollte man den WhatsApp nun nicht mehr nutzen ?
bin da völlig unbedarft......
Was ändert sich denn ?

Antwort #6
am: 20. Februar 2014, 21:13:18

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41403
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
facebook hat das gekauft!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #7
am: 20. Februar 2014, 21:32:44

Offline Arkadas

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 7831
Ich habe es noch nie genutzt°

Antwort #8
am: 20. Februar 2014, 21:35:15

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41403
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
es ist praktisch für die schnelle werner!
ich habe grad das telegram mit bekannten ausprobiert, einwandfrei! auch kostenfrei, vom aufbau genauso idioteneinfach und es soll sicher sein!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #9
am: 20. Februar 2014, 22:40:47

Offline tina_hexe

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2018
Telegram und Threema sollen sicherer sein, weil sie die Nachrichten verschlüsselt übertragen und so nicht einfach von außen Abrufbar/ Ausspionierbar sind. Wenn Facebook wie gewohnt verhält dann werden so einige Whats App vom Handy schmeißen, reicht doch wenn die damit schon die ganze Welt aushorchen.

Antwort #10
am: 20. Februar 2014, 22:48:25

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41403
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
richtig, auch wenn grad schwadroniert wird dass sich nichts ändern soll.......nix gibts, ich trau dem frieden nicht. am wochenende habe ich erst meinen facebook account gelöscht weils nervt. da brauch ich das nun wirklich nicht.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #11
am: 21. Februar 2014, 08:12:51

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10323
Bisher habe ich immer gedacht, dass es mir egal ist, ob sich da nun einer reinhackt oder nicht, so interessant sind die Dinge nicht, die ich bei/mit whatsapp verbreite oder empfange, Bankgeschäfte gehen bei mir eh nicht über Handy oder online...., aber ich denke, ich sollte mich nun doch intensiver damit beschäftigen.
Ich fand es nur eben angenehm,weil es mehr oder minder kostenfrei war, nur mit Leuten,die auch in meinem Telefonbuch stehen und so weiter und es geht eben fix. Und keine Werbung....

Danke für die Antworten!

Antwort #12
am: 21. Februar 2014, 08:22:38

Online revealmap

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 711
Da ich kein "Freund" von Facebook bin werde ich mich zumindest mit dem Gedanken an eine Alternative beschäftigen. Das Problem der Alternativlösungen ist bisher die geringe Verbreitung. Andererseits ist der Kreis derer mit denen ich über WhatsApp Kontakt habe auch nicht unbedingt soooo riesig. Mit etwas Überzeugungsarbeit könnte es gelingen auch diesen Personenkreis vom Umstieg zu überzeugen. Es muss mich ja nicht alles und jeder über einen Messenger finden - neulich musste ich meinen Chef aufm Handy anrufen und flups war die WhatsApp-Verknüpfung da ...  :motz:

Antwort #13
am: 21. Februar 2014, 08:53:35

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41403
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
neulich musste ich meinen Chef aufm Handy anrufen und flups war die WhatsApp-Verknüpfung da ...
solche geschichten haben mich vom ersten tag an gestört! da tickern ein plötzlich leut zum babbeln an........kenn ich die  heidernei irgendwelche leuts mit denen mal wegen ebay kleinanzeigen telefonierte und die nummern sich einfach bei einem unbemerkt einschlichen....... das bimmelt nur noch wie im püff manchmal  :pieks: und wer weiss was sich mit facebook noch alles bei mir einschleicht am handy. ich möchte das nicht!
ausserdem hat der zuckerberg sicher keine 19 milliarden $ auf den tisch gelegt weil er sich mit whatsapp schmücken will........da steckt doch noch mehr dahinter!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #14
am: 21. Februar 2014, 09:54:06

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 834
ich hab Gerüchte leuten hören, dass man bei Facebook eingelogt sein muss, um WhatsApp zu nutzen. So will man dann noch mehr Leutz zu Facebook ziehen..