19. Oktober 2020, 22:39:53

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Feenkamine  (Gelesen 1710 mal)

2 Antworten am Feenkamine
am: 18. Dezember 2007, 09:19:28

Offline Reni

  • Uzmanlar....!
  • Ehrenmitglied des Forums! Mutterreni!
  • ****
  • 5264
"Feenkamine“ in Kappadokien sollen beleuchtet werden

Nicht nur byzantische Klöster und Kirchen mit ihren bezaubernden Fresken aus dem Mittelalter, sondern auch die aus erodierendem Tuffstein entstandenen Felsnadeln, die sogenannten „Feenkamine“, faszinieren jährlich Hunderttausende von Besuchern in der traumhaften Landschaft Kappadokiens. Nun will man die Wahrzeichen der Region nachts anstrahlen lassen.



Ob im Frühling zwischen bunten Blumen, ob im Herbst inmitten strotzender Obstgärten und Weinstöcke mit prallen Trauben, oder im Winter unter der bezaubernden Decke des Schnees: Die Feenkamine Kappadokiens verzaubern durch ihren ästhetischen und unwirklichen Anblick.

Nun sollen sie die Besucher auch in der Nacht verzaubern können: Einer Meldung der türkischen Tageszeitung Milliyet zufolge plant man die aus erodiertem Tuffstein entstandenen Felsnadeln nun anstrahlen zu lassen.

Doch der Gouverneur der Provinz Nevşehir, in deren Grenzen ein Großteil der Landschaft liegt, plant zunächst erst einmal einen Versuch: „Nach einem Pilotversuch werden wir ganz Kappadokien mit Strahlern versehen. Die Beleuchtung mit teilweise auch bunten Strahlern wird dazu beitragen, den Tourismus in unserem Gebiet zu fördern,“ erklärt Asım Hacımustafaoğlu zuversichtlich.

Quelle
Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects !!!

Antwort #1
am: 18. Dezember 2007, 11:18:07

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41185
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ich würde sagen, die haben wohl nicht mehr alle lampen am brennen  :motz:
kappadokien ist natur pur und so soll es auch bleiben, soll das auch noch "verstrahlt" werden  >:(
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #2
am: 18. Dezember 2007, 12:15:35

Offline fritz

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1632
  • vertraue nur dir selbst - jesus und allah.
    • www.friedrich-gstrein.com
schoenen tag!  :)

   
     :klatsch:
     da bleibt einem nur mehr kopfschuetteln.......

     furchtbar
     fritz
ruhig, unauffaellig, harmlos und bescheiden bleiben - so haste 4 asse in der hand - und die
5te karte sollte die herz-dame sein.