15. Januar 2021, 19:28:50

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Simre Hotel Amasya  (Gelesen 1428 mal)

0 Antworten am Simre Hotel Amasya
am: 11. September 2014, 22:27:52

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41185
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
1 nacht im august 2014

Hotel Allgemein
das haus liegt zentral in der nähe des flusses mitten in amasya, direkt unterhalb der königsgräber.
es macht einen heimeligen und sauberen eindruck der sich bei näherem betrachten schnell relativiert.
einen park zu finden in den engen gassen gleicht einer katastrophe, erst nach direkter beschreibung fand man diesen hinter dem haus.
es ist ein hotel von vielen für kulturreisende auf der durchreise.
andere gäste haben wir nicht gross gesehen, es wimmelte allerdings vor personal.

Zimmer:
gebucht war ein 3 bettzimmer, was wir so auch bekamen.
allerdings verfügte es nicht wie beschrieben über eine klimaanlage.
es war recht spartanisch ausgestattet mit 3 betten, kühlschrankschrank ohne kühlschrank, tv mit tr. und diversen auslandssendern.
die lage des zimmers direkt neben der bahnschiene unterhalb der königsgräber war unerträglich und völlig indiskutabel für diesen preis.
kaum hatte man sich ohne klimaanlage oder auch ohne einen ventialtor mit den temparaturen der nacht arrangiert und fand irgendwo zur ruhe, donntere in kurzer distanz ein alter zug vorbei, so dass es mit der frisch gefundenen ruhe schnell wieder vorbei war.
das zimmer verfügt über ein minibad in dem sich kaum 1 person herumdrehen kann. dies ist der mächtigen deluxhydromassagedusche geschuldet, die in diesem minibad sehr viel raum einnimmt, dabei aber weder funktioniert, noch irgendeiner hygienevorschrift entspricht. die funktion erstreckt sich einzig darauf, wasser aus allen ritzen und löchern zu pressen, ein normales duschen ist kaum möglich..


Verpflegung:
das haus bietet frühstücksbuffet an, welches wir aber aufgrund der auswahl und des nicht wirklich appetitlichen aussehens haben stehen lassen.
auch der anblick der mit dem bauch nach oben schwimmenden oder noch im todeskampf befindlichen fische im augestellten aquarium luden ebenso nicht wirklich zu diesem frühstück ein

Service:
Kompetenz und Freundlichkeit, Check In/Out
freundlich

Umgang bei Beschwerden, Guestrelationkomeptenz
freundlich und ignorant


Technik:
Handyerreichbarkeit, Internet/W-Lan (Kosten), Fax und Kopiermöglichkeiten.
gut

Preis-Leistungs-Verhältnis:
zuviel für alles!
Würdest Du das Hotel weiterempfehlen?
nein
Persönliche Tipps und Empfehlungen:
amasya ist sicher eine reise wert, aber in einem anderen hotel


Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?