22. Juni 2018, 02:39:34

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Neues Fussballstadion "Antalya Arena 100.yil"  (Gelesen 11636 mal)

Antwort #15
am: 18. November 2016, 20:14:22

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5248
Gefunden



Zwischen Kemeraltı und dem Archäologischen Museum, glaub ich  :lieb:

>> Klick zu google maps <<

Antwort #16
am: 18. November 2016, 20:38:29

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41747
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
das alte tansas ja  ;D ich habs gewusst  ;D das ist nicht in dem ausmass gesichert das stimmt. dafür ist überall im und rund um den kemeralti "vieles" in zivil unterwegs  ;)
grad beim aktuellen "verfolgungswahn" sind sie überall.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #17
am: 19. November 2016, 09:51:56

Offline günes

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 810
Bei der Einfahrt ins Novada Einkauszentrum in Manavgat wurde der Unterboden des Autos auch mit einem Spiegel kontrolliert. Auf dem Weg vom Parkdeck zur Einkaufszone musste ich durch einen Kontrollbogen gehen und meine Tasche wurde dort von  einer Sicherheitsdame mit einem Prüfgerät abgetastet wie am Flughafen.

Antwort #18
am: 19. November 2016, 10:04:16

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41747
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
tja seht ihr......die sicherheit wird schon grossgeschrieben, wie auch ursy schon anmerkte dies ist in der schweiz und in deutschland und sicher auch in österreich nicht so, wo wir sicher nicht weniger gefahren haben. und der europäer, der all diese sicherheitsvorkehrungen hier in keinster weise zuhause vorfindet, hat angst nach türkei zu reisen  :klatsch: :nope:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!