19. September 2018, 00:11:26

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Umfrage

Strengere Kontrollen für Piloten?!?

Ja! Sicher ist sicher!
Nein, man muss auch vertrauen!

Autor Thema: 1 Jahr nach dem Germanwings Absturz  (Gelesen 6629 mal)

Antwort #15
am: 09. Mai 2016, 08:55:42

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ganz ehrlich, ich freu mich ja grad wie ein kleines kind, dass ich die tage "nach hause" darf........allerdings schwindet die freude bei jedem gedanken an den "transport". heute nacht war ich schon soweit alles zu canceln.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #16
am: 09. Mai 2016, 10:04:41

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5293
ganz ehrlich, ich freu mich ja grad wie ein kleines kind, dass ich die tage "nach hause" darf........allerdings schwindet die freude bei jedem gedanken an den "transport". heute nacht war ich schon soweit alles zu canceln.

alles wird gut, freu Dich denn Vorfreude ist immer noch die schönste Freude.  :)

Antwort #17
am: 09. Mai 2016, 11:51:49

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
dein wort in gottes ohr! ich stimulier mich zur ablenkung schon beim bügeln und kofferpacken mit der 27hundersten folge von fatmagülün sucu ne  :bumm: ich glaub ich hasse nichts mehr als das fliegen! warum gibts denn ned eigentlich so ein knöpfle was mich direkt von meinem schreibtisch an den sheraton strand beamt?????  :wut:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #18
am: 09. Mai 2016, 12:42:27

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2488
Und Du, liebe Mel, lässt uns am 13. fliegen .....
Richtig, alles wird gut !

Antwort #19
am: 09. Mai 2016, 12:49:58

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
 ;D nu sag aber nicht dass du abergläubisch bist heidi?
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #20
am: 09. Mai 2016, 17:50:25

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5293
Und Du, liebe Mel, lässt uns am 13. fliegen .....
Richtig, alles wird gut !

Und dann noch Freitag der 13.
Aber alles gut  thumbsup

Antwort #21
am: 09. Mai 2016, 17:59:38

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2488
;D nu sag aber nicht dass du abergläubisch bist heidi?
Keine Sorge, das bin ich nicht. Hab es ja selbst so ausgesucht.  schicki

Antwort #22
am: 09. Mai 2016, 18:37:57

Offline Arkadas

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 7831
Das schockt mich alles nicht: Inshallah fliege ich am Samstag! Ich steige mit Vertrauen, Zuversicht und Freude in den Flieger!  Wünscht mir Happy Landings!  :peace:

Antwort #23
am: 09. Mai 2016, 20:56:52

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
Ich steige mit Vertrauen, Zuversicht und Freude in den Flieger! 
du glücklicher mensch! ich steige mit habmichliebpillen, asthmaspray -dank ülla hanim  :love: - und dem allergrössten misstrauen ein....am liebsten wärs mir ja, ich könnte die kiste selber fliegen und müsste mich nicht auf fremde einlassen......aber ich will nu nimmer weiter drüber nachdenken......ich schau nu beim bügeln und nähen auch noch die 28hunderste folge fatmagülün sucu ne an.......wird schon irgendwo gut gehn......mein letzter flug liegt über 2 jahre zurück  :-X
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #24
am: 10. Mai 2016, 00:37:36

Offline Arkadas

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 7831
Nix .... ich bin in die wildesten Tripper-Clipper eingestiegen, da waren einige Nevercomeback Airlines dabei! Da war ONUR ein Fliegenschiss gegen. Meine Meinung war immer - der Pilot will auch nach Hause! (An die Copiloten habe ich nie gedacht! ) Nicht zu vergessen, in den 70ern wusstest du beim Einsteigen nie ob du nicht in Havanna oder Beirut aussteigen wirst.

Antwort #25
am: 10. Mai 2016, 06:22:42

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5293
Nix .... ich bin in die wildesten Tripper-Clipper eingestiegen, da waren einige Nevercomeback Airlines dabei! Da war ONUR ein Fliegenschiss gegen. Meine Meinung war immer - der Pilot will auch nach Hause! (An die Copiloten habe ich nie gedacht! ) Nicht zu vergessen, in den 70ern wusstest du beim Einsteigen nie ob du nicht in Havanna oder Beirut aussteigen wirst.

stimmt ja Du warst in Deinen vorherigen Leben der Weltenbummler  :ironie:
da gab es keine Flugpläne und die Flugzeuge wurden noch in irgendwelchen Hinterhöfen gebaut  ;D

Antwort #26
am: 10. Mai 2016, 07:33:55

Offline Arkadas

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 7831
Ach Ute..... vergisst du dass ich Reisebürokaufmann war? Damals gab es keine Last Minute Verkäufe, da wurden Flüge auch an Expedienten vergeben. Tripper Clipper war der Condor Flieger nach Thailand, da suf dem Rückflug viele auf den kostenlosen Alkohol verzichten mussten, sie hatten sich gerade den Tripper Shot beim Arzt abgeholt!

In den 70ern wurden viele Maschinen entführt, da war Havanna und Beirut gängige Destinationen!

Bleibe bei deinem Kohl!

Antwort #27
am: 10. Mai 2016, 08:04:43

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5293


Bleibe bei deinem Kohl!

wenn Dir nix mehr einfällt kommste mit dem Kohl und das ist Kohl  :P

Und ich habe es nicht vergessen das Du ausser Bundeskanzler bereits alle Berufe ausgeübt hast  :love:

Antwort #28
am: 10. Mai 2016, 08:44:46

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
Tripper Clipper war der Condor Flieger nach Thailand, da suf dem Rückflug viele auf den kostenlosen Alkohol verzichten mussten, sie hatten sich gerade den Tripper Shot beim Arzt abgeholt!
;D legendär! aus der anderen richtung aber genauso! heut sinds halt die aidsbomber die aus den regionen zurück kommen.... :klo:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #29
am: 17. August 2016, 12:26:32

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5296
Nach den Vorschlägen der Easa sollen bereits Anwärter stärker unter die Lupe genommen werden und sich regelmäßigen Drogen-, Medikamenten- und Alkoholtests unterziehen müssen. Auf mögliche psychische Erkrankungen soll stärker geachtet werden. Insgesamt soll der Prozess der medizinischen Betreuung verbessert werden, die Nachsorge nach psychischen Erkrankungen soll intensiviert werden.

Die Pilotenvereinigung Cockpit hatte sich schon früh gegen Zufallstests ausgesprochen. Diese belasteten das Vertrauensverhältnis zwischen Piloten und Arbeitgebern und trügen nicht zu mehr Sicherheit bei.

Bis konkrete Maßnahmen beschlossen werden, dauert es allerdings noch bis Ende dieses Jahres.


Quelle: biztravel.fvw