19. September 2018, 00:10:47

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Ansturm auf Reisen in die Türkei  (Gelesen 90402 mal)

Antwort #675
am: 11. Juli 2018, 13:24:11

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10387
Drin war ich noch nicht..... Lach.

Antwort #676
am: 11. Juli 2018, 13:40:18

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ich auch nicht. aber ich hätte ihm doch mehr stil und klasse zugetraut, sowas wie die yaka evleri oder yarbasan evleri. aber nicht so ne 0815 billigbude für teuer geld.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #677
am: 11. Juli 2018, 14:08:53

Offline FeWo-Freund

  • Küçük Turistler!
  • Profil
  • **
  • 151
Das 1-Fam-Häuschen der Stoibers in Wolfratshausen sieht von aussen auch eher renovierungsbedürftig aus. Innen Luxus pur bis in die letzte Ritze. Laut Stoibers auf Raten des Staatsschutzes.

Antwort #678
am: 11. Juli 2018, 14:12:31

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
das ist aber kein einfamilienhaus sondern 1 von vielen in einer siedlung wo alle gleich aussehen. wer es nicht weiss welches, wird es so nicht finden.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #679
am: 11. Juli 2018, 14:40:03

Offline FeWo-Freund

  • Küçük Turistler!
  • Profil
  • **
  • 151
dito bei Stoibers ;-)
Auch ne Siedlung mit ähnlichen oder fast gleichen Häusern. Da steht auch kein Name dran. Das ist bei dt. Spitzenpolitikern nicht unüblich. Merkel hat ne ETW, wenn sie nicht im Kanzleramt pennt.. Kohl und Schmidt hatten auch Häuser in öden Siedlungen. Das hat Sicherheitsgründe.

Antwort #680
am: 11. Juli 2018, 17:16:42

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
aha. das wusste ich nun nicht. davon ab, sieht aber jede siedlung grundsätzlich in bodrum so aus. ganze berghänge voll, eins am anderen, ein stein wie der andere.....du warst doch auch schon da, du müsstest es doch wissen. du darfst dort nicht mal eien stein verändern, oder deinen fensterrahmen in einer anderen farbe färben....eine siedlung hat stein an den wänden, die anderen haben blaue fensterrähmen.....100e von häusern alle gleich.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #681
am: 02. September 2018, 22:50:55

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Istanbul Workshop: Deutsche Reiseveranstalter bewerten den Türkeitourismus
Gestern begann der gemeinsam vom Türkischen Reiseagenturenverband TÜRSAB und der Türkischen Hotelierföderation TÜROFED mit der FVW organisierte „Istanbul Workshop“ im Kongresszentrum Lütfi Kırdar in Istanbul.

Die Einschätzungen, die im Verlaufe des Tages von den deutschen Reiseveranstaltern getroffen wurden, fasst das türkische Tourismusportal Turizm Aktüel unter folgenden Stichpunkten zusammen:

 

·         Die Türkei ist wieder im Geschäft

·         Die Zahlen von 2015 werden jedoch erst 2019 wieder erreicht werden

·         Der Anstieg im Winter wird von hoher Bedeutung sein

·         Wichtig ist, ob wohlhabende Touristen erneut die Türkei besuchen

·         Polen ist das neue Quellland mit Potenzial für die Türkei

·         Die TUI hat zwar die Türkeikapazitäten für den deutschen Markt erhöht, dennoch sollte man mit einer Erhöhung der Preise noch warten

·         Den türkischen Hotels werden vor allem Investitionen in Technologie und in Personalausbildung nahegelegt

·         Für deutsche Touristen ist die Türkei das gesamte Jahr über attraktiv. Man sollte darauf hinarbeiten, die Saison auf das ganze Jahr auszudehnen

·         Im kommenden Jahr sollte man sich darauf konzentrieren, die Türkische Ägäis für junge und Luxus suchende Urlauber anzubieten

 https://www.tourexpi.com/de-tr/news/istanbul-workshop-deutsche-reiseveranstalter-bewerten-den-turkeitourismus-146324.html

polen als wichtiges quelland.....so so!  ;D hab ich nicht vor jahren schon gesagt.....die überkapazitäten im raum side können nur mit der poln. arbeiterwohlfahrt gefüllt werden  muhana
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #682
am: 04. September 2018, 09:38:36

Offline Kobi

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 357
polen als wichtiges quelland.....so so!  ;D hab ich nicht vor jahren schon gesagt.....die überkapazitäten im raum side können nur mit der poln. arbeiterwohlfahrt gefüllt werden  muhana

Ja genau, in Kumköy waren viele Gäste aus Polen, Tschechien und Slowakei zugegen. Im Oleander waren es laut Statistik des Hotels aber neben 85 % Deutschen  nur 2% Polen und 1 % Tschechen und 1% Türken, der Rest Sonstige.

Im Taj Mahal wohl ebenfalls viele Gäste aus den neuen Ost-EU-Staaten.

Aus meinem Empfinden heraus ist das weder störend noch unangenehm. Jeder macht Urlaub und gut ist  :daumen:

LG Kobi
Geduld ist die Zeit, die man braucht, um alles zu verstehen.

Antwort #683
am: 04. September 2018, 11:56:08

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
so meinte ich das nicht bine. mir gehts drum dass die leute abwandern gen ägäis, es werden jedes jahr mehr und dementsprechend fehlen diese gäste im süden, die allerwenigsten gehn zurück nach antalya davon.....ergo muss man neue märkte erschliessen.....z.b. die polnische arbeiterwohlfahrt
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #684
am: 04. September 2018, 20:34:50

Offline Kobi

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 357
Achsooo  :verrueckt:

Ja klar, dass ist natürlich auch richtig und verständlich. Mal schauen, wann wir abwandern...   :azn:

LG Kobi
Geduld ist die Zeit, die man braucht, um alles zu verstehen.

Antwort #685
am: 05. September 2018, 07:03:49

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5293
so meinte ich das nicht bine. mir gehts drum dass die leute abwandern gen ägäis, es werden jedes jahr mehr und dementsprechend fehlen diese gäste im süden, die allerwenigsten gehn zurück nach antalya davon.....ergo muss man neue märkte erschliessen.....z.b. die polnische arbeiterwohlfahrt

mal Ägäis ja, aber jeder Urlaub kommt für mich nicht in Frage, ich bleibe der Riviera schon noch treu.  :verrueckt:

Antwort #686
am: 05. September 2018, 13:18:05

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41864
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
dann gehörst du zu den allerwenigsten  :dance:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #687
am: 07. September 2018, 16:51:43

Offline fritz

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1658
  • vertraue nur dir selbst - jesus und allah.
    • www.friedrich-gstrein.com
hello und guten abend!

     ja, geduld und humor braucht man sicher wenn man 24 stunden
          am flughafen in istanbul herumkrebst. english ist so nicht die
          domaene der tuerken. aber wir touristen sprechen ja tuerkisch?
          tamam? ne bilim ben?

          fritzi :servus:
ruhig, unauffaellig, harmlos und bescheiden bleiben - so haste 4 asse in der hand - und die
5te karte sollte die herz-dame sein.

Antwort #688
am: 07. September 2018, 16:54:30

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2637
Der Fritzi ist wieder da, wir haben dich schon vermisst :victory:

Antwort #689
am: 07. September 2018, 17:05:51

Offline fritz

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1658
  • vertraue nur dir selbst - jesus und allah.
    • www.friedrich-gstrein.com
abend schoen!  :servus:

  ach danke dir. keine rosen. hatte einen unfall, egal gehoert nicht hierher.
   aber geduld  gehoert eben in der tuerkei dazu.."yavas luetfen"

   fritzi
 
ruhig, unauffaellig, harmlos und bescheiden bleiben - so haste 4 asse in der hand - und die
5te karte sollte die herz-dame sein.