26. September 2017, 17:09:49

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Einstellung Kamera???  (Gelesen 7005 mal)

Antwort #15
am: 11. September 2016, 20:23:04

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41067
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Stell beide mal auf AF und mache ein paar Fotos. Die Kamera müßte automatisch scharf stellen (Auslöser zum fokussieren nur leicht antippen).

Stellt sich die Kamera nicht scharf, hast Du ein Problem mit dem Objektiv.
das fährt so seltsam hin und her.....mööööb möööööb  :-\
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #16
am: 11. September 2016, 21:08:52

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 551
Genau, das ist der Fokus, schau bitte ob das Bild im Sucher durch das mööööööb auch scharf wird.


Antwort #17
am: 11. September 2016, 21:17:34

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41067
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ja, das stellt sich scharf.....hin und her...mal mehr mal weniger...der söder hat einen lilölen anzug in der ard an  cheffin
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #18
am: 11. September 2016, 21:21:48

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 551
Aber irgendwann muss das Bild scharf bleiben und dann den Auslöser durchdrücken.
Wenn es aber weiterhin hin und her geht, scheint der Fokus nicht korrekt zu arbeiten. 

Antwort #19
am: 11. September 2016, 21:31:55

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41067
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Ja das geht alles so wie du beschreibst  thumbsup soll ich das auf AF stehn lassen?
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #20
am: 11. September 2016, 21:39:12

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 551
Kannst Du, aber in vielen Situationen ist eine manuelle Fokussierung sinnvoller.

Nimm Dir Zeit und spiele einfach mit den Einstellungen MF und AF.

Mein Grundsatz für NEUES und "Kompliziertes"

Learning by doing

Gutes Nächtle

Antwort #21
am: 11. September 2016, 22:03:10

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41067
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ja das klappt in der regel alles auch, mit den belesungen habe ich es nicht.....da muss experimentiert werden, nur zeit ist momentan oder seit monaten schon luxus  :'( ich wollt die ganze zeit schon fragen, bin heut auch nur wieder drauf gekommen als ich unsere fahrt plante und ziele bei sind wo ich nicht alle tage wieder hinkomme und da brauch ich dann solche pfürze mit der kamera nicht  cheffin das wäre zu schade!

danke erst mal für deine hilfe  bluemchen
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #22
am: 12. September 2016, 05:17:46

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2469
Wie war das noch Uli mit einem oder 2 ll.

Was meinst du damit, verstehe ich nicht....

Antwort #23
am: 12. September 2016, 10:02:04

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1417

Ich denke GBK wollte fragen ob man Deinen Namen mit 1 oder 2 "L" schreibt  :love: :kuss:
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #24
am: 12. September 2016, 13:50:29

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2469
Achso  :klatsch:, bitte mit 2 "L", nur Melanie kann sich das nicht merken ;D

LG
Ulli

Antwort #25
am: 13. September 2016, 06:24:41

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 551
Moin Melanie

Ich gehe davon aus, dass du die Kameraeinstellung entsprechend dem roten Pfeil (Automatik) vorgenommen hast.

Versuche es doch mal mit der Einstellung gemäß grünem Pfeil. Mit dieser Einstellung kannst du mit der Blende und damit mit der Tiefenschärfe spielen.

 

Du stellst die Blende ein und die Kamera stellt automatisch die Belichtungszeit ein. Bei der Belichtungszeit gibt es so eine kleine Regel. 1/60tel Sekunde ist die Grenze wo man noch OHNE Stativ nicht verwackelt.

Kürzere Belichtungszeiten (kein verwackeln) kann man mit der ISO Einstellung beeinflussen. Auch hier gibt es bei einfacheren Kameras Grenzen, ab etwa ISO 800 wird es pixelig.


Mit Blende, Belichtung, ISO sollte man spielen und üben, um die Bildqualität zu erhöhen und die eigenen Ansprüche zu befriedigen.

Eine große Hilfe, die sogenannte Exif-Datei. Moderne Kameras speichern die Daten der Kameraeinstellung in dieser Datei.

Klicke mit der rechten Maustaste auf das Bild, wähle Dateiinfo oder Eigenschaften und die Daten werden angezeigt. Bei einigen Einstellungen muss man noch "Details" anklicken, siehe Bild.



Für mich ist nicht unbedingt das perfekte Bild wichtig, sondern das "besondere" Motiv.

Antwort #26
am: 13. September 2016, 06:44:57

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41067
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
danke, super für die erklärung. ich werde das heute mal probieren und berichten  :yeah:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #27
am: 13. September 2016, 17:09:48

Offline stinerl

  • Küçük Turistler!
  • **
  • 271
Hallo Melanie,

also Sony-Cams haben ein sogenanntes „Focus Peaking“. Hier kannst du ganz toll mit MF (Manuelles Fokussieren) arbeiten. In diesem Video wird ganz einfach erklärt wo du diese Einstellung findest und was man damit machen kann.
 
https://www.youtube.com/watch?v=0pPA-viDXFE

Mit dem Focus Peaking siehst du durch Verfärbung im Display oder durch den Sucher was du gerade scharf gestellt hast.

Das linke Foto ist ohne Focus Peaking und beim rechten siehst du die rote Farbe. Die rote Farbe kennzeichnet den Bereich welcher scharf ist.

Grundsätzlich schlage ich jedoch den AF vor. Gerade bei Sony arbeitet der AF sehr zuverlässig und wenn es schnell gehen wirst du mit MF keine schönen Ergebnisse erzielen bzw. wird der Ausschuss erheblich größer sein. Achtung bei lichtstarken Objektiven, denn da muss der Fokus ganz genau passen. Lichtstarke Objektive sind 1,4 oder 1,8 oder 2,8 usw.

LG
Papastinerl

Antwort #28
am: 13. September 2016, 21:10:16

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2469
Das ist ja eine Wissenschaft für sich, deshalb habt ihr auch so schöne Fotos. Ich fotografiere nur mit meinem iphone und für mich sind meine Fotos vollkommen ok.

Antwort #29
am: 13. September 2016, 21:12:49

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41067
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ich glaub, das kommt aufs iphone an. bülent hat das 6er...super fotos! ich hab das 6+.....kann ich nicht mithalten und nehm lieber die kamera  :-\
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!