26. Mai 2018, 20:24:32

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Alacati Ot Festivali 2017 Kräuterfestival Alacati  (Gelesen 1942 mal)

19 Antworten am Alacati Ot Festivali 2017 Kräuterfestival Alacati
am: 21. September 2016, 08:23:05

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
pünktlich zu beginn der osterferien findet das nächste kräuterfestival in alacati am 08.04.-09.-04.2017 statt  thumbsup
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #1
am: 24. März 2017, 14:43:45

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
wer am 07./08./09.04 in der region izmir ist, sollte sich einen besuch vom kräuterfestival nicht entgehen lassen.

am kuytu restaurant gibts es samstag und sonntag von 12-17uhr auch wieder den phänomenalen gemüsedöner  lecker :allah: :allah: :allah:
das kuytu restaurant findet man hinter der grossen moschee, wenn man richtung pazar platz geht....nicht zu übersehen durch die wahrscheinlich endloslangen schlangen wegen diesem döner  :D



Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #2
am: 08. April 2017, 20:12:44

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
so, das ot festival 2017 hat begonnen!
heute noch vor 12 walzten wir nachdem wir ewigkeiten einen park gesucht hatten nach alacati rein.........menschenmassen ohne ende, schlimmer wie im sommer. nach keinen 20 min. bekam ich schnappatmung und wir machten kehrt.
das "festival" hat mit dem eigentlichen schon nichts mehr zu tun! schon vor der neuen moschee auf der zufahrtsstrasse zum ortskern, reihten sich bazarstände an bazarstände mit hippikram und anderen gedöns.......fressstände natürlich auch, wo jeder seine halbe küche auffährt und sein essen verkaufen möchte......ich habe beschlossen, dass ich mich nächstes jahr mit ner schüssel gurkensalat hinstelle, ein bisschen gras drüberschmeissen und dann das schälchen auch für 1,50€ verkaufe muhaha so schnell wird man reich!

wie gesagt wir machten schnell kehrt und beschlossen am spätnachmittag wieder zu kommen......gesagt getan.......genauso wie am vormittag, rammelvoll. wir sind über den samstagspazar von unten rein.....den pazar haben wir gut mitgenommen, je weiter wir in richtung hauptmeile kamen.....keine chance! am köse kahve sirtaki tänze, grossbohei....weiter sind wir nicht gekommen.

wir werden dann morgen früh nach dem frühstück reingehen. morgen reisen auch die meisten ab. alles ist hier ausgebucht, wenn nicht stellenweise sogar  überbucht.......sowas haben wir noch nicht erlebt.

fotos gibts dann also erst morgen, sorry! es ging nichts vorwärts und nichts rückwärts, selbst wenn man ne nadel hätte fallen lassen wollen, wäre die stehn geblieben!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #3
am: 10. April 2017, 05:57:14

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
nu machten wir uns gestern also auf zum nächsten anlauf des kräuterfestivals, in dem glauben sonntag reisen viele ab, wird sicher weniger sein......zuvor waren wir kurz bei einem unserer alacati lieblingsmenschen, der fing schon das lachen an bei unsrem vorhaben. ......schon da waren die zufahrtsstrassen von der autobahn her angeblich wieder gesperrt wegen des massiven andranges  :bumm: wir sollten das auto hier stehn lassen und reinlaufen.......gesagt, getan und dementsprechend fanden wir die situation dann auch vor! 10tsd. e von menschen, massen ohne ende, ob gross ob klein.......mittendrin hunde an der leine, viele kinderwägen die alles verstopften.....ich frage mich ernsthaft wie man seinem tier und auch kleinkind und damit auch sich selbst sowas antun kann. ich habe mich derart aufgeregt, sowas gehört doch verboten. wie auch am tag zuvor hätte man eine nadel fallen lassen können, sie wäre nicht umgefallen........wo all diese menschen herkamen war mir ein rätsel.

so schlängelten wir uns also mit babyschritten durch die massen mit durch, jeder sommerabend an einem wochenende in alacati wo auch oft alles heillos überfüllt ist, ist nichts dagegen.

das festival ist nicht mehr das was es mal war.
cesme ist ja bekannt für seine vielfalt und seinen reichtum an wildkräutern.......dafür gab es irgendwann mal die idee des kräuterfestivals, alles sehr herzig, herzlich, goldig, ursprünglich.........davon war nu nicht mehr viel gesehen. nur noch fressstände wo scheinbar jede gute hausfrau in der ecke ihre kochkünste feil bieten konnte. mit kräutern natürlich,  - das wars dann aber auch schon mit den kräutern. ansonsten allerhand stände mit irgendwelchem klumbatsch......wie ein normaler bazar eben.......nix besonderes, nix wo man sich erfreuen konnte und gerne verweilt......nach über 3std. und einem sündhaft teurem döner haben wir über zig gassen weitläufig aussenrum um den ortskern,  um den massen zu entgehen,das feld verlassen.......landeten über diese zig gassen weitläufig aussenrum fast draussen am port  plaque ich wollt grad nur sterben, ich hab meine füsse nimmer gespürt und habe gestreikt.....man hole mir den wagen  :-X

es ist sehr sehr schade wie sich das alles entwickelt hat........es war mal soooooo schön!  :'(
















eine gruppe von den HAYIR leute mitsamt kapelle heizte kräftig ein......



























der tolle gemüsedöner kostet nu auch schon 20TL  plaque



Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #4
am: 10. April 2017, 07:12:24

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5260


ja so ein Gedrängele wäre auch nichts für mich,
aber es spricht sich rum, das das Kräuterfestival so schön ist und dann kommen immer mehr Menschen.
So ist es bestimmt gewollt  :D


Antwort #5
am: 10. April 2017, 07:36:01

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2472
Es war halt das Besondere, was immer mehr Menschen angezogen hat. Jeder will ein Stück vom Kuchen, also mehr Geschaft, weniger Flair
Gerade die vielen Kräuter ..... Natur pur. Wir standen ja da und haben uns gefragt : "Was ist das ? Kann man DAS essen ? "

Antwort #6
am: 10. April 2017, 08:28:02

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Wie die kräuterhexen sich über das ehrliche interesse so gefreut haben, wie man riechen und schmecken durfte, die geschmückten zicklein und esel, etc pp. Nun alles nur noch kommerz, nix anderes  :'(
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #7
am: 10. April 2017, 08:40:39

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10367
Das ist wirklich sehr sehr schade. Gerade das überall mal stehen bleiben,  schnuppern,  probieren,  neues kennen lernen,  der Austausch- all das scheint kaum mehr gegeben.

Antwort #8
am: 10. April 2017, 09:03:24

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Wie denn bei diesen massen? Zumal es das in dem ausmass ja auch nicht mehr gibt
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #9
am: 10. April 2017, 09:05:20

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10367
Wie du schon sagst,  jeder will ein Stück vom Kuchen ....und wahrscheinlich wurde auch viel Werbung gemacht.

Antwort #10
am: 10. April 2017, 10:22:19

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Klar werbung ohne ende, irgendwo mussten die gefühlten 27hundert kaffeefahrtenbusse ja hergekommen sein
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #11
am: 10. April 2017, 12:11:06

Offline socola

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 638
Danke mel!

So schön das aussieht, aber bei dem Andrang fällt mir auch nur das hier ein muswech

Antwort #12
am: 10. April 2017, 15:28:38

Online Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5245
Bei der Menge an Menschen kann man nur Fluchtgedanken bekommen. Im Leben würd ich mir das nicht antun wollen  :nope:

Antwort #13
am: 10. April 2017, 16:46:12

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Ganz ehrlich? Nach den ersten 500 m sind wir erstmal hoch zu den windmühlen geflüchtet um luft zu holen, und wär unser fressmonsterle nicht so geil auf den gemüsedöner gewesen, wären wir auch wieder auf dem absatz rum, eir wussten ja vom samstag wo wir über den pazarplatz rein sind, dass untenrum auch nix kräuteriges mehr ist. Also augen zu und durch oder wieder das gerammel zurück und aussenrum 2 km um von unten an den döner zu kommen  :klatsch: es gibt ja sonst nix zu essen hier  :coolman:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #14
am: 10. April 2017, 17:05:58

Offline socola

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 638
Nach Istanbul kommt ihr nicht zufällig noch??  :pfeif:

Da weiss ich auch so einen leckeren Döner und billiger ist der sicher auch noch. ;)