21. Juli 2018, 02:37:20

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: "Restaurierung" von Antik Side  (Gelesen 2793 mal)

14 Antworten am "Restaurierung" von Antik Side
am: 25. November 2016, 16:00:41

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41795
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
side soll "schöner" werden.......denkt man, sagt man.......in der reihe eines neuen projektes will man sich nu antik side zur brust nehmen.

die modellbilder zeigen, wie steril man antik side gerade am liman machen möchte.....

http://www.manavgathaber.com/antik-side-kentsel-tasarim-projesi-hayata-gecirilecek/2437/
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #1
am: 25. November 2016, 16:08:38

Offline günes

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 816
Am Hafen wurde ein altes Hotel abgerissen, auf dem Grundstück wurden im Frühjahr  zwei neue Häuser erbaut, zwei Bars entstanden dort, die Limanbar hat kräftig ausgebaut, die Harbourbar und die Apollonikbar stehen dort und nun soll das alles etwa abgerissen werden?

Antwort #2
am: 25. November 2016, 16:13:25

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41795
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ne so wie es aussieht wird alles neu angelegt vom platz und diversen wegen, neue pflaster alles ordentlich steril.....
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #3
am: 25. November 2016, 16:15:31

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 675
Schon im vergangenen Jahr hatte man begonnen einige illegale Bauten zu entfernen.



Antwort #4
am: 25. November 2016, 16:36:02

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41795
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
naja wenns um illegal geht, kannste die halbe türkei abreissen lassen  ;D
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #5
am: 25. November 2016, 16:53:05

Offline günes

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 816
Das ist nicht ganz richtig, nicht alles was abgerissen wurde, war illegal gebaut. Wer ein Haus abreisst kann erst dann neu bauen, wenn von Amts wegen geklärt ist, dass es sich bei den alten Steinen, Fundamenten, die man beim Abriss freilegt, nicht um "antike" Steine handelt.
Wenn mich nicht alles täuscht zeigt das Foto von GKB1970  genau die Stelle, an der das alte Hotel abgerissen und wo die zwei neuen Bars errichtet wurden.

Antwort #6
am: 25. November 2016, 20:51:00

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41795
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
so habe ich das nun nicht gemeint günes. früher als gebaut wurde, ist doch da nicht drauf geachtet worden. seit wann gibts denn wirklich funktioniernde katasterämter? da hat doch jeder wo er geht und steht sich niedergelassen.

du wirst überall in antik side wenn du was abreisst was finden von früher, ob nu wichtig oder nicht, das ist doch neben ephesus das grösste freilichtmuseum überhaupt!......ein grund mir nie dort ein haus zu kaufen, egal wie göttlich die lage ist....davon abgesehen, dass ich diese mördersummen die sie wollen nicht habe, es wäre mir zu gefährlich dass irgendwann einem einfällt da könnte was liegen.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #7
am: 25. November 2016, 21:58:35

Offline günes

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 816
Hallo Melanie, ich habe das nicht auf Deinen Beitrag bezogen, sondern auf GBK1970. Klar besteht nun für jeden ein Risiko, wenn er ein Haus abreist, dass antike  Fundstücke im Erdreich gefunden werden. Und schon ist es aus mit Neubau. Es sei denn Du hast die Kohle mit Glas diese Fundstücke zu überdecken und somit dem Auge der Betrachter zu erhalten . Habe bestimmt noch Fotos. Das alte Hotel am Hafen wurde nicht wegen Illegalität abgerissen.

Antwort #8
am: 25. November 2016, 22:10:41

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1501

Guten Abend  :ciao:

Modellbilder sehen meistens steril aus. Ich hoffe doch sehr dass es dann in Natura "schön" aussieht, denn so würde mir der Platz am Hafen nicht gefallen.

LG Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #9
am: 25. November 2016, 22:14:46

Offline günes

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 816
Habe noch ein Foto, antike Fundstücke in Side unter Panzerglas.
Ein wenig neue Pflasterung muss nicht schlecht sein.

Antwort #10
am: 25. November 2016, 22:26:12

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41795
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Hallo Melanie, ich habe das nicht auf Deinen Beitrag bezogen, sondern auf GBK1970. Klar besteht nun für jeden ein Risiko, wenn er ein Haus abreist, dass antike  Fundstücke im Erdreich gefunden werden. Und schon ist es aus mit Neubau. Es sei denn Du hast die Kohle mit Glas diese Fundstücke zu überdecken und somit dem Auge der Betrachter zu erhalten . Habe bestimmt noch Fotos. Das alte Hotel am Hafen wurde nicht wegen Illegalität abgerissen.
ja soll ich denn jeden durch mein wohnzimmer dann galoppieren lassen?  ;D ne ne!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #11
am: 26. November 2016, 09:02:37

Offline günes

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 816
  Es gibt derzeit an zwei Häusern solch glasüberdachte Fundstellen
 einmal an einer Bar, einmal vor einem Ladengeschäft. Beides Blickfang für Kundschaft. Auf dem Gelände eines reinen Wohngebäudes habe ich so etwas noch nicht gesehen.
Aber wer reisst sein Haus ab, wenn es nicht total baufällig ist? Wer baut sich überhaupt ein Wohnhaus in Antik Side?  Dann doch eher in Side-Kemer.

Antwort #12
am: 26. November 2016, 09:08:27

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41795
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
Auf dem Gelände eines reinen Wohngebäudes habe ich so etwas noch nicht gesehen.
Aber wer reisst sein Haus ab, wenn es nicht total baufällig ist? Wer baut sich überhaupt ein Wohnhaus in Antik Side?
ne nicht bauen günes, es stehen ja einige zum verkauf hinter bis zur alten stones bar. das war immer mein traum......der allerdings beim preis schon platzte  ;D und wenn man sieht dass da immer wieder abgerissen wird zum wühlen.......die rechtslage wäre mir dann auch noch zu nebulös.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #13
am: 26. November 2016, 13:56:13

Offline günes

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 816
Stones Bar! Toller Blick aufs Meer, direkt neben dem Bereich des Apollo Tempels gelegen. Feines Fleckchen. Aber als Grundstück für ein Wohnhaus nur ideal wenn da  wirklich absolut reines Wohngebiet wäre Melanie und die Touris nicht den ganzen Tag vor Deinem Haus vorbei flanieren.




Antwort #14
am: 26. November 2016, 15:54:41

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41795
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
kein grundstück, da stehen einige häuschen zum verkauf, 500tsd aufwärts. dahinter die reihen wohnen ja auch viele.....ob das deren eigentum ist weiss ich nun nicht, der alte chef von bülent hat in der moscheestrasse ein wohnhaus wo er ein geschäft unten drin hat, ein ganz altes side haus, was er von einem der giritler abgekauft hat für viel viel geld und der hatte schon immer auch probleme. ich weiss, dass du schon beim renovieren massive auflagen hast!
vorne in erster reihe nu bei den ruinen wird das wahrscheinlich noch öfters sein. die lage ist zu göttlich....vielleicht würde ich auch die vielen touris tag und nacht schlucken....für die einzigartige göttlichkeit im winter, den apollo im genick, das tosende meer vor den füssen... :allah:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!