11. Dezember 2018, 18:06:53

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Strandbars Ecke Evrenseki  (Gelesen 5334 mal)

Antwort #15
am: 22. Januar 2017, 21:33:07

Offline Angelique

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2447
Ich find kein tränendes Auge, ist aber auch nicht so wichtig.

Antwort #16
am: 22. Januar 2017, 21:39:52

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
desweiteren trauert man den läden in colakli nach die man nun scheinbar auch platt gemacht hat, - ein ankündigung gab es meines wissens den letzten sommer schon dazu!

Welche Läden sind gemeint? Die vom kleinen Bazar oder die vom grossen Bazar?

Die vom kleinen Bazar vis-a-vis vom Club Grand Side sind gestern noch alle gestanden. Auch die vis-a-vis vom Club Grand Aqua. Jedoch ist alles geschlossen weil auch kein Hotel auf hat. Es war tot...nicht mal eine Katze oder ein Hund war zu sehen.

LG Ursy


ecke süral/alhambra ursy
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #17
am: 22. Januar 2017, 21:40:34

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Ich find kein tränendes Auge, ist aber auch nicht so wichtig.
seit wann bist du da???  ;D
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #18
am: 22. Januar 2017, 21:42:44

Offline Floh

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2659
    • http://tomtominoezdere.wg.am/
http://www.razyboard.com/system/user_tomtom35.html
http://www.tomtominoezdere.wg.am
http://www.tierheim-oezdere.de


Anna-Maria 21.12.2001
Aylin          17.03.2015
Ilyas          25.01.2016
Malik         Sep./ Okt. 2018

Antwort #19
am: 22. Januar 2017, 21:43:37

Offline Angelique

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2447
wo???? Ich dachte nach Flohs Hinweis, dass ja jeder lesen kann.... Also anscheinend doch nicht.
Ich bin NICHT bei facebook.

Antwort #20
am: 22. Januar 2017, 21:44:31

Offline Angelique

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2447
Floh: Inhalt nicht verfügbar... zumindest für mich nicht.

Antwort #21
am: 22. Januar 2017, 21:49:27

Offline Floh

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2659
    • http://tomtominoezdere.wg.am/
Floh: Inhalt nicht verfügbar... zumindest für mich nicht.



sorry leider nur für Facebooker  :o:
http://www.razyboard.com/system/user_tomtom35.html
http://www.tomtominoezdere.wg.am
http://www.tierheim-oezdere.de


Anna-Maria 21.12.2001
Aylin          17.03.2015
Ilyas          25.01.2016
Malik         Sep./ Okt. 2018

Antwort #22
am: 22. Januar 2017, 21:50:03

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
wo???? Ich dachte nach Flohs Hinweis, dass ja jeder lesen kann.... Also anscheinend doch nicht.
Ich bin NICHT bei facebook.
nein, das sind doch geschlossene gruppen, dass man sich gegenseitig an den mitgliederzahlen hochgeilen kann  ;D ;D ;D
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #23
am: 26. Januar 2017, 10:42:28

Offline johanna

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1250
Das ist Quatsch. Auch meine Gruppe ist geschlossen, aus dem Grund, dass nicht Jeder, der nur hetzen will, seinen Müll da ablässt. Beiträge meiner Mitglieder müssen von mir frei gegeben werden. Das hab ich erst nicht gemacht, aber nachdem irgendwelche Rassisten meinten, ihren Mist in der Gruppe zu veöffentlichen, hab ich das so eingeführt. Somit hat man ein Wenig mehr Kontrolle und kann die Gruppe weitgehend sauber und sachlich führen. Mitgliederzahlen sind mir sowas von egal, mir kommt es auf gute Infos und einen anständigen Umgangston an. Ausserdem geht es in meiner Gruppe nicht um Strandbars, Party und wieviel AI es in den Hotels gibt, wobei natürlich auch diese Informationen weiter gegeben werden. Es gibt Infos über das tägliche Leben, Politik, Wetter und die gesamte Türkei. Mir ist das Land zu wichtig, um mich nur mit einer bestimmten Gegend zufrieden zu geben.
Was die Mail einer bestimmten Person betrifft, das ist unterste Schublade, zumal noch nicht mal Englischkenntnisse vorhanden sind und mit Google übersetzt wird. Solche Dinge werden in aller Regel von Antalya gesteuert und der Bürgermeister von Manavgat hat da keinen Einfluss. Dazu kommt noch die unterschiedliche politische Ausrichtung, denn Manavgat ist nicht AKP und das stösst Antalya sauer auf........ Vieles wird als Druckmittel benutzt.....leider.
Dieses permanente Ablästern über Facebook finde ich auch unmöglich. Dabei sind Viele mit falschem Profil drin und tun so, als ob sie es nicht kennen. Man kann die sozialen Medien sehr gut nutzen, wenn man den richtigen Ton trifft und korrekt ist.

Antwort #24
am: 26. Januar 2017, 10:48:19

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
gabi, es geht explizit um diese beiden gruppen die sich geilen  ;)
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #25
am: 26. Januar 2017, 10:51:12

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
Was die Mail einer bestimmten Person betrifft, das ist unterste Schublade, zumal noch nicht mal Englischkenntnisse vorhanden sind und mit Google übersetzt wird.
muhaha auch das noch! also nix mit hau du ju du mit dei gummischuh??? nicht mal dafür reicht es??? muhaha
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #26
am: 26. Januar 2017, 10:57:17

Offline johanna

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1250
Dann musst Du mal die türkischen Übersetzungen lesen, zum Wegschmeissen :)
Es ist schlimm mitt Herrn N. und Fr. F. das stimmt, wobei ich in N´s Gruppe nicht bin und somit auch nicht lesen kann...... und nicht will ;)

Antwort #27
am: 26. Januar 2017, 10:58:51

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ja, jeder blamiert sich so gut wie er kann  :yippieh:


Zitat
Solche Dinge werden in aller Regel von Antalya gesteuert und der Bürgermeister von Manavgat hat da keinen Einfluss. Dazu kommt noch die unterschiedliche politische Ausrichtung, denn Manavgat ist nicht AKP und das stösst Antalya sauer auf........ Vieles wird als Druckmittel benutzt.....leider.
gabi, manavgat hat doch selbst nix mehr zu melden, alles wird von antalya gesteuert, alles! wo früher alles nach gutdünken und vitamin b geregelt werden konnte, ist nun schluss mit lustig.
das ist zum einen gut, dass eine ordentliche struktur reinkommt, zum anderen kann man natürlich dagegen sein allein von den hintergründen der partei.
aber grundsätzlich kenne ich das von vielen anderen orten mit den strandbars so, dass das jedes jahr neu verhandelt wird, bzw. an den höchstbietensten vergeben und dort ist keine AKP!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #28
am: 26. Januar 2017, 11:07:53

Offline johanna

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1250
Das ist richtig.
Mir persönlich sind diese Bars echt egal, wenn wir an den Strand gehen, dann ganz sicher nicht dort. Aber es gibt halt Leute, die nur ein App. gebucht haben ohne Strandabschnitt, ebenso, gehen auch manch Einheimische gerne mal hin, weil man da eine Liege bekommt. Es wäre eben schade, wenn es das nicht mehr gäbe, denn die öffentlichen Strände werden immer weniger. Wo man hinschaut Hotelstrände. Das finde ich schlimm. Evrenseki ist ohnehin eine Katastrophe, meiner Meinung nach. Es ist Winter und natürlich ist nicht viel los, aber so schlimm, wie in diesem Jahr hab ich das in 15 Jahren nicht erlebt. Aber es wird weiter gebaut....... unverständlich

Antwort #29
am: 26. Januar 2017, 11:20:06

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
natürlich braucht es diese strandabschnitte, genauso auch wie diese bars die da dahinterstehn, klar!
ich bin sicher, dass die so auch wieder aufmachen, das wird kein hotel bekommen, da der tourismus absolut rückläufig ist in der region und das noch weiter gehen wird die nächsten jahre!
wer da nu wo neu baut....musste nur schaun wer das ist  ;)

und über evrenseki brauchen wir uns glaub ich nicht unterhalten. ich muss ja gott sei dank nicht hin, jedem wems gefällt.... ;D
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!