20. Oktober 2018, 09:21:48

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Die Therapie, Sebastian Fitzek  (Gelesen 520 mal)

1 Antworten am Die Therapie, Sebastian Fitzek
am: 15. März 2017, 22:46:46

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5315
Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird.

Die Therapie war mein 2. Buch von Sebastian Fitzek. Durchweg flüssig zu lesen spannend, überraschend, allerdings wusste ich nach einiger Zeit nimmer Wahn? oder Wirklichkeit?  :-\ Der Schluss setzte dann noch einen drauf. An Passagier 23 kam es m.M.n. nicht ran.

>> Leseprobe << cheffin

ISBN-10: 3426633094
ISBN-13: 978-3426633090

Antwort #1
am: 16. März 2017, 08:33:55

Offline ElaS

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 381
Fitzek ist mein Lieblingsautor.
Ich habe ( bis auf Eines) alle Bücher von ihm gelesen.