19. September 2017, 14:27:39

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Booking.com: Türkei stoppt Verkäufe durch einstweilige Verfügung  (Gelesen 1074 mal)

15 Antworten am Booking.com: Türkei stoppt Verkäufe durch einstweilige Verfügung
am: 29. März 2017, 18:07:14

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 4996
Wie die türkische Tageszeitung Hürriyet meldet, hat der fünfte Handelsgerichtshof Istanbul die Tätigkeit von Booking.com in der Türkei auf Antrag des türkischen Reiseagenturenverbands TÜRSAB wegen unlauteren Wettbewerbs durch eine einstweilige Verfügung untersagt.

In dem Beschluss vom 29. März 2017 werden auch “ähnlichen Firmen sowie die Tätigkeit von Booking.com über eine andere Internetadresse zur Vermarktung in der Türkei befindlicher Hotels und Übernachtungsbetriebe” untersagt.

Damit wird nun wohl der Zugang zu den Seiten von Booking.com in der Türkei per Internet blockiert werden. Booking.com war laut Hürriyet zuvor bereits wiederum auf Antrag von TÜRSAB wegen Verstößen gegen die Wettbewerbsvorschriften in der Türkei zu einer Geldstrafe in Höhe von 2,5 Millionen TL (derzeit etwa 640.000 Euro) verurteilt worden.


Quelle: tourexpi


Der Ursprung liegt wohl in einem "Streit" seit 2015
http://fortune.com/2017/03/29/booking-com-turkey/

Antwort #1
am: 29. März 2017, 21:09:38

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41033
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
naja nicht nur türkei liegt mit booking im clinch! andere länder auch.
ich schau bei booking nur noch nach hotels und schreib sie dann direkt an, als agentur krieg ich mind. denselben preis und sie haben sich die horrenden gebühren und provisionen für booking gespart!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #2
am: 30. März 2017, 13:23:45

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41033
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #3
am: 30. März 2017, 15:40:58

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 4996
 :tja: Der Link stammt aus 2015.


Das Hotelportal Booking.com wehrt sich gegen sein Betätigungsverbot in der Türkei: Man habe der einstweiligen Verfügung eines Istanbuler Gerichts widersprochen und lege momentan Berufung ein, teilt das Unternehmen mit.

Währenddessen soll das Buchungsgeschäft in der Türkei weiterlaufen. „Im akuten Prozess der Berufung gibt es keinen Grund, unsere Website für türkische Kunden zu sperren oder offline zu nehmen.“ Verboten ist es der Plattform offenbar nur, türkischen Nutzern Unterkünfte im eigenen Land zu vermitteln. Dagegen könnten internationale Gäste auf Booking.com weiterhin Hotels in der Türkei buchen, heißt es.


Quelle: ta


biztravel schreibt dazu:
.... Booking.com muss in der Türkei seinen Betrieb einstellen. Das haben Istanbuler Richter entschieden. Sie stufen die Marktmacht des Mittlers als wettbewerbsverzerrend ein. Geklagt hatte der türkische Reisebüro-Verband Türsab.

Die Tochter der Priceline Group, die wegen ihrer enormen Marktanteile auch in anderen Staaten kritisch gesehen wird, betreibe einen unfairen Wettbewerb, urteilten die Richter. Zunächst darf sie nach Türsab-Angaben damit keine Hotels in der Türkei mehr vermitteln. Für „dem fairen Wettbewerb widersprechende“ Handlungen muss zudem ein Bußgeld gezahlt werden. In einem Gespräch mit der Tageszeitung „Hürriyet“ betonte der Verband jedoch, dass alle bislang über das Portal vorgenommenen Buchungen die volle Gültigkeit hätten. Betroffen seien nur die Hotelbuchungen nach dem Urteil ....


>> biztravel <<

Auch zur Bestpreisklausel ist auf BT etwas zu lesen
In Deutschland und anderen Ländern wurde vor einiger Zeit die sogenannte Bestpreis-Klausel verboten, wie sie diese Plattformen lange Zeit angewendet hatten. Booking.com hat dagegen geklagt, ein abschließendes Urteil steht noch aus.

Antwort #4
am: 30. März 2017, 19:26:44

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41033
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
von türkei aus geht angeblich schon nichts mehr. schlimm ist das grad für die vielen kleinen boutiquehotels in alacati, bodrum, datca, fethiye und co.......die ihre ganzen kunden nur über booking ziehen!
als hätte der tourismus aktuell keine anderen sorgen  :bumm:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #5
am: 30. März 2017, 20:02:08

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 4996
Hab auch gelesen, dass dies nur Buchungen aus der Türkei betrifft.  Von Deutschland aus z.B. kann man Hotels in der Türkei buchen. Richtig hilfreich für die  geplagten Hoteliers   :ironie:

Antwort #6
am: 30. März 2017, 20:18:21

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41033
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
angeblich soll der verkauf tr. hotels über booking weltweit verboten werden.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #7
am: 02. April 2017, 11:14:16

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41033
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
also ich weiss nu auch warum das gestoppt/gesperrt/verboten wurde!
booking ist in türkei weder registriert, noch zahlen sie steuern im land auf ihre türkeiumsätze, und sie sind auch nicht mitglied bei der türsab! - deswegen!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #8
am: 02. April 2017, 11:33:43

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 4996
Hab ich auch gelesen, man trifft damit allerdings eher den kleinen türkischen Hotelier als booking. Der Buchungsstopp betrifft ja angeblich nur Buchungen türkischer Hotels aus der Türkei. Alles andere läuft wohl weiterhin wieg gehabt.

Antwort #9
am: 02. April 2017, 15:29:34

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41033
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ob nu nur aus türkei heraus für tr. hotels oder komplett türkei weltweit, weiss ich immer noch nicht wirklich?!? beim einen liest es sich so, beim anderen so.
fakt ist, die ganzen kleinen hotels in bodrum, datca, cesme, alacati die in erster linie vom inlandstourismus leben und auf booking angewiesen sind, haben richtig die a...karte
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #10
am: 02. April 2017, 16:06:15

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 4996
Sorry ist'n BILD-Link war aber ähnlich in anderen Artikeln zu lesen, ich glaub auch in einem der vorigen Links.
http://m.bild.de/reise/europa/tuerkei/tuerkei-booking-51078038.bildMobile.html

Deniz Uğur im verlinkten Artikel  :-X

Das Kervansaray in Çeşme z.B. könnt ich buchen. Habe es getestet  :) Ebenso wohl Buchungen aus der Türkei in andere Länder. Von daher finde ich es besonders bitter für türkische Hoteliers.

Antwort #11
am: 02. April 2017, 16:11:01

Offline Kobi

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 332
Gibt es in der Ägäis Region bzw. Cesme/Bodrum/Kusadasi Region nicht Tourismusverbände, die ein entsprechendes Online Buchungsportal errichten könnten und wo der Inlandstürke online abfragen und buchen kann?

Ich bin kein Fan von Booking als Verkaufsplattform, die Rechnungen, die ich da von meinen Hoteliers am Monatsende präsentiert bekomme, da schlackern mir fast die Ohren... Noch schlimmer ist meiner Meinung nach nur Travelzoo.

Mit Booking kann man halt weltweit Gäste ködern. Die Frage ist also, WEN will man? Und lohnt sich das?

Im Inland denke ich, dass man Online andere und günstigere Plattformen schaffen kann, um sein Kontingent unter die Leute zu bekommen.

LG Kobi
Geduld ist die Zeit, die man braucht, um alles zu verstehen.

Antwort #12
am: 02. April 2017, 22:48:11

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41033
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ist nur die frage, wer macht das, was kostet das und wie schnell wird es bekannt. die türken buchen gerne mal kurzfristig und die saison beginnt in der region in kürze.

Zitat
Deniz Uğur im verlinkten Artikel  :-X
naja er hat schon recht. aber so wichtig war booking für die grossen schinken nun auch nicht, die liefen ohnehin über den normalen vertriebsweg, sprich reiseveranstalter und uns reisebüros. auch in türkei über die grossen. da konnte booking meist mit walkin preisen nicht mithalten. und die kleinen die drauf angewiesen sind, wollen mit den veranstaltern ja gar nix tun haben, wegen der preisknebelei und dem handling, dass das geld oft erst später kommt und regress gleich abgezogen wird. die scheun das wie der teufel das weihwasser. die zahlen lieber ihre gebühren an booking und gut ist.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #13
am: 20. April 2017, 20:51:06

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41033
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ich hab mir grad bei booking mein bett für morgen abend in selanik gebucht.......ich habe schon gar nimmer dran gedacht mit türkei, bis mir die rote schrift oben ins auge sties.....

Bitte beachten Sie, dass Sie von Ihrem Land aus zurzeit keine Unterkünfte in der Türkei buchen können.

tatsache, geht nix, egal was ich für türkei eingebe, alles tot!
also wer vor ort ist und unterwegs meint hier oder da sich ein bett zu suchen schnell und unkompliziert....vorher planen, vor ort in türkei geht für türkei nix!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #14
am: 20. April 2017, 20:56:27

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1415

Mist. Das ging immer so gut und unkompliziert. Selbst eine halbe Stunde vor Ankunft hat das immer bestens funktioniert.

Kann keiner aus Deutschland für dich buchen?? Oder geht das auch nicht??

LG Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.