15. August 2018, 15:28:35

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Booking.com: Türkei stoppt Verkäufe durch einstweilige Verfügung  (Gelesen 1670 mal)

Antwort #15
am: 21. April 2017, 08:35:54

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41805
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Nene alles gut! Kam vielleicht falsch rüber! Es ging ums bett heut abend in selanik also thessaloniki
Ich kann von türkei aus alles buchen im booking, nur keine türkei eben
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #16
am: 04. Januar 2018, 15:50:15

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5281
Internet-Reiseportal will Auflagen für die Türkei erfüllen

Internet-Reiseportal “booking.com“ bald wieder auf dem türkischen Reise-Markt. Nach der Klage der Türkischen Reiseagenturen Union (TÜRSAB) hat der Online-Urlaub-Reservationsportal booking.com den notwendigen Veränderungen und Strafzahlungen zugestimmt. In den kommenden Monaten wird booking.com wieder Reservierungen für die Türkei im Angebot haben. In den kommenden Monaten wird booking.com wieder Reservierungen für die Türkei im Angebot haben. Auf der Tourismus-Konferenz in Antalya sagte der Vize-Generaldirektor des Kultur- und Tourismusministeriums, Ahmet Temurci, die Gespräche mit booking.com würden weitergehen. Die Zuständigen hätten den Strafzahlungen zugestimmt, diese würden nur Urlaubsangebote in der Türkei betreffen, aber nicht Türkei-Reservierungen aus dem Ausland oder Auslands-Reservierungen aus der Türkei.  Das Problem habe booking.com nicht nur in der Türkei, auch in Frankreich und Deutschland würden ähnliche Gerichtsprozesse weitergehen.


http://www.trt.net.tr/deutsch/tourismus/2018/01/04/booking-com-bald-wieder-in-der-turkei-881567


... wobei nur Buchungen türkischer Hotels aus der Türkei davon betroffen waren. Aus D. konnten wir türkische Hotels buchen.