12. November 2018, 23:46:56

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Marokko  (Gelesen 3609 mal)

56 Antworten am Marokko
am: 01. Mai 2017, 09:43:30

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Ich habe mich mal gegen Türkei im April entschieden und eine Marokkorundreise mit anschließendem Badeaufenthalt entschieden.

Erstes Fazit: Marokko ist eine Reise wert, ein sehr abwechslungsreiches Land, viel grüner als erwartet, mit unendlich vielen Blüten (kann am regenreichen Frühjahr liegen).

Marokko hat auch einen Alleinregierer, einen König - Mohammed VI. Ein König, der viel für das Land getan hat, Infrastruktur ausgebaut, Abschaffung von Plastiktüten (WOW), sehr gutes Straßennetz, der Tourismus soll in den nächsten Jahren extrem ausgebaut werden. Viele Kontrollen auf der Straße soll die Sicherheit garantieren. Es gibt auch gezielte Buskontrollen in Bezug auf Fahrzeug, Lenkzeiten, Kontrolle des Fahrtenschreibers, alles zum Schutz des Touristen.

Die Rundreise begann in Agadir über Marrakesch nach Casablanca, weiter nach Rabat, Meknes und Fes, alles über die mehrspurige Autobahn, um mehr vom Land zu sehen ging es über die Landstraße weiter nach Ifrane und Marrakesch. Nach einer Woche im Badehotel, am wunderschönen Strand von Agadir angekommen.

Werde weiter berichten.

Antwort #1
am: 01. Mai 2017, 14:13:02

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Ich werde hier einige Bilder einstellen, um einen kleinen Überblick zu geben.
Eine große Bilderserie werde ich auf Google Pictures ablegen, wenn jemand Interesse hat sendet er mir ein E-Mail, ich verschicke dann einen Link der Zugriff auf das Fotoalbum erlaubt.

Hier einer der Höhepunkte in Casablanca, die Moschee Hassan II (Vater des jetzigen Königs). Die Moschee wurde 1993 fertiggestellt. Die Moscheen in Marokko haben EIN Minarett und das ist viereckig, das in Casablanca ist mit 210 Meter das höchste Minarett der Welt, die Moschee bietet ca. 25.000 Gläubigen Platz und auch Touristen ist der Zutritt (gegen Eintritt 12 €) gestattet.


Antwort #2
am: 01. Mai 2017, 14:29:41

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Zugestopfte Straßen, voller Abgase.



moderne Straßenbahn



und irgendwie Erinnerungen an Izmir.




Antwort #3
am: 01. Mai 2017, 14:32:34

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
der Tourismus soll in den nächsten Jahren extrem ausgebaut werden.
ich verfolge das nun schon seit geraumer zeit sehr gespannt  thumbsup

Zitat
auch Touristen ist der Zutritt (gegen Eintritt 12 €) gestattet.
finde ich sehr gut! so gehen nur die wirklich interessierten rein und nicht die vielen respektlosen, die halt drin "rumlatschen" weils im preis dabei ist auf der tour  thumbsup
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #4
am: 01. Mai 2017, 17:55:43

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1516

Hallo zusammen

Also Ihr könnt Euch auf GKB's Fotos freuen. Er wird wieder super Aufnahmen gemacht haben. Ich bin gespannt darauf.

Ich war auch in Marokko...wie die Zeit vergeht, es war vor mehr als 10 Jahren im Dezember 2006. Wir besuchten die Königsstädte. Ich habe eigentlich nur eine negative Erinnerung. Man konnte nirgends eine Foto machen ohne dass sie dafür Geld wollten. Sie wurden unfreundlich und lästig. So musste ich immer heimlich Fotos machen. Mit dem Essen hatten wir Glück, von den Hotels haben wir nichts erwartet ausser ein sauberes Bett und das hatten wir.

Die Moschee von Casablanca hat mir sehr gut gefallen. Die Grösse ist imposant, die Verzierungen wunderschön, die vielen Brunnen und das Wasser im Innern erstaunlich und natürlich dass man das Dach öffnen konnte!! damit die Gläubigen direkt mit Gott verbunden sind. Der Koranvers "Gottes Thron stand auf dem Wasser" inspirierte den König die Moschee am Meer zu bauen.








Marrakech mit seinen engen Souks und dem Gestank der Gerber war auch sehenswert und hat mir gefallen. Fes, Meknes...ich weiss gar nicht mehr alle Namen. Jedenfalls ist mir die Reise als "gut" in Erinnerung geblieben aber niemals zu vergleichen mit der Türkei.





Fes









Das soll nur ein erster Eindruck von Marokko sein.
GKB wird Euch sicher alles gut beschreiben und bebildern können. Danke schon jetzt ganz herzlich für Deine Arbeit GKB.

Ach was da jetzt so alles an Erinnerungen bei mir hoch kommt....schön. Reisen lohnt sich immer!!

Es grüsst Euch Ursy




Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #5
am: 01. Mai 2017, 18:51:53

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
tolle eindrücke ursy  :applause:

Zitat
dem Gestank der Gerber
;D ich weiss noch als kind.....wir waren in tunesien.....ich seh heut noch meinen erzeuger bei dem gestank wie er sich an einer ecke übergeben muss von dem gestank  :-X er wollte sterben!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #6
am: 01. Mai 2017, 19:40:02

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Bevor man in Fes den großen Lederladen betritt, von dem man einen Blick auf den Gerber- und Färberhof hat, wird den Touris ein Pfefferminzzweig in die Hand gedrückt. Ich habe darauf verzichtet und fand den Duft durchaus erträglich.









Zum färben der Leder werden nur natürliche Stoffe verwendet, wenn es denn stimmt.

Antwort #7
am: 01. Mai 2017, 20:39:13

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
Zum färben der Leder werden nur natürliche Stoffe verwendet, wenn es denn stimmt.
wenn das so ist, färbt es leicht ab und es riecht stellenweise auch. ich hatte mir vor jahren eine sündhaft teure handtasche gekauft von einer tr. firma.....handgemacht und das leder auch mit naturfarbe gefärbt, ich war so verliebt in diese tasche, ich konnte sie nicht tragen, der geruch ging gar nicht. für 3markfuffzich hab ich sie verscherbelt  :'(
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #8
am: 02. Mai 2017, 05:40:43

Offline socola

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 700
 thumbsup tolle Bilder, das könnte mir auch gefallen :pfeif:

Antwort #9
am: 02. Mai 2017, 06:13:22

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
wie schaut es denn allgemein mit der hygiene aus günther? auch lebensmitteltechnisch?!?
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #10
am: 02. Mai 2017, 07:41:48

Offline FeWo-Freund

  • Küçük Turistler!
  • Profil
  • **
  • 153
Hygiene ist immer noch unterirdisch. Ein Kumpel von mir fliegt 2x pro Jahr zum Golfen in den Robinson Club nach Agadir. Ist halt günstiger als z.B. Portugal und auch am Atlantik - damit super Klima und Strand. Man kann ja nicht nur Golfen.

Trotz zusätzlicher Filter-/Reinigungsanlagen im Hotel sind Wasser / Eiswürfel quasi tabu. Ebenso wie Rohkost und alles andere was das Personal in der Küche anfäßt und nicht erhitzt wird. Wenn man sich an diese Regeln hält, passiert auch nix.
Das ist kein gelebtes Vorurteil sondern vor Ort schlicht beobachtbar. Er amüsiert sich immer köstlich, wenn ne Horde Engländer abends ihre "on the rocks" drinks mit Einwürfel schlürfen und die nächsten zwei Abende die Golftruppe sich halbiert ... ;-)

Antwort #11
am: 02. Mai 2017, 08:00:15

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
 
Zitat
wenn ne Horde Engländer abends ihre "on the rocks" drinks mit Einwürfel schlürfen und die nächsten zwei Abende die Golftruppe sich halbiert
zur "abwehr" gedacht, holt man sich die pest erst richtig ins haus....ähm ins gedärm muhaha muhaha
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #12
am: 02. Mai 2017, 09:14:21

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Auf der Rundreise hatten wir verschiedene Hotels und auch verschiedene Lokale zum Essen besucht. Die mangelhafte Qualität des Essens lag wohl eher an den vom Veranstalter gewählte Lokalitäten. In der gesamten Woche hatte KEIN Mitreisender Probleme mit Magen und Darm, obwohl auch reichlich am Salatbuffet bedient wurde.
Ich habe mehrfach die kostenfreien Essensangebote (HP + bezahltes Upgrade auf VP bei der Rundreise und in Agadir AI) einem Besuch in Restaurants, Cafes und Eisdielen vorgezogen. Mindestens 20 Kugeln Eis, verschiedene Salate und Zähne putzen mit Leitungswasser haben bei mir keinerlei "Spuren" hinterlassen. Ich kann das unterirdische nicht ganz nachvollziehen.

Antwort #13
am: 02. Mai 2017, 09:28:58

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Marokkanisches Standardessen.



Ob man dieses Essensangebot in Marrakesch auf dem Gauklermarkt annehmen soll   ??????????



Da ziehe ich einen schönen Eisbecher vor.


Antwort #14
am: 02. Mai 2017, 14:15:10

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5327
Danke Ursy + GKB1970  :)

Ich guck ja ab und an beim sonnigen TV Sender rein und was man da von Marokko sehen konnte hat mir gefallen. Dazu noch eure Fotos  thumbsup
Eine Reise durch das Land würde mir auch gefallen - nur ned mit SK.

Ich würd mich wohl auch am Gauklermarkt an einen Teller wagen, hab einen unverwüstlichen Magen. Bisher hatte ich noch in keinem Land Probleme.