20. November 2017, 12:42:11

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Islam-Ideologe will Frauen das Rauchen verbieten  (Gelesen 193 mal)

1 Antworten am Islam-Ideologe will Frauen das Rauchen verbieten
am: 17. August 2017, 06:38:16

Online Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5205
Rauchende Frauen mit Kopftuch signalisieren Kontaktbereitschaft für Männer. Deshalb sollte ihnen das Qualmen nicht gestattet sein. Das meint der türkische Gelehrte Hayrettin Karaman. Selbst Konservative sind entsetzt.

Der islamisch-konservative Gelehrte Hayrettin Karaman hat in der Türkei eine Debatte darüber ausgelöst, ob Frauen rauchen sollen oder nicht. Karaman hat einen Beitrag veröffentlicht, in dem er behauptete, Rauchen sei für Frauen schädlicher als für Männer, da es etwas über die Moral der Frauen aussage. Rauchende Frauen mit Kopftuch würden Bereitschaft zur Kontaktaufnahme signalisieren.

Wörtlich erklärte Karaman, die Frau sage mit dem Rauchen indirekt: „Ich habe viel mit dir zu teilen.“ Seine Äußerungen sorgten für eine aufgeheizte Debatte in sozialen Netzwerken und unter Kolumnisten.

Unter den Kritikern sind nicht nur säkulare Türken, sondern auch zahlreiche bekennende Kopftuchträgerinnen. Kolumnistin Nihal Bengisu Karaca schrieb, sie „hoffe, man werde sich nicht im Jenseits treffen“.
Erdogan ist überzeugter Nichtraucher

Unterstützung erhielt Karaman hingegen von anderen konservativen, meist männlichen Autoren.
Sie zitierten die türkische Tradition, wonach Jüngere nicht ohne Erlaubnis vor Älteren rauchen sollten.


Quelle


Zitat
Lass das mal lieber sein! Erdogan rät 2010 einer jungen Frau, mit dem Rauchen aufzuhören, Kanzlerin Merkel sieht zu


und grinst ganz breit ....




Antwort #1
am: 17. August 2017, 07:37:01

Online TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41386
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
wie gut dass ich kein kopftuch trage! ich bin also nicht kontaktbereit für irgendwelche dubiosen und obszönen männerkontakte :welcome:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!