15. Oktober 2018, 20:05:42

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Istanbul Kanal  (Gelesen 600 mal)

2 Antworten am Istanbul Kanal
am: 30. November 2017, 11:04:32

Offline socola

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 697
Istanbul-Konstantinopel wird von Europa

Ein „Wahnsinnsprojekt“ nennt der türkische Präsident Erdogan sein eigenes Vorhaben: eine Wasserstraße parallel zum Bosporus soll den europäischen Teil Istanbuls in eine Insel verwandeln und somit von Europa abtrennen. Ob Erdogan mit dem Bau auch historische Parallelen ziehen will, ist unklar – die Symbolwirkung verfehlt er bestimmt nicht.

Die Idee eines Kanals, der parallel zum Bosporus verlaufen würde, schleppt der türkische Präsident Erdogan seit Jahren schon mit sich: 2011 brachte er den Vorschlag eines „Istanbul-Kanals“ zum ersten Mal ins Gespräch, wie die Zeitschrift „Expert“ schreibt.

Dann war es still um die Idee, ganze sechs Jahre lang. Nun soll alles innerhalb von wenigen Monaten losgehen. Dass schon zum Jahresende, spätestens Anfang nächsten Jahres mit den Bauarbeiten begonnen werde, erklärte der türkische Staatschef laut dem Blatt bei seinem Serbien-Besuch im vergangenen Oktober.

Die türkische Metropole, die heute in Europa und in Asien liegt, hieß vom 4. Jahrhundert bis 1930 Konstantinopel und war einst die Hauptstadt des Oströmischen Reichs. Eigentlich aber war das nur der Name der Stadt, die sich auf europäischem Boden befand – jener Teil des heutigen Istanbuls, der durch den künftigen Kanal von Europa abgetrennt würde.

Der „Istanbul-Kanal“ wäre allerdings nur Teil einer ganzen Serie gigantischer Bauvorhaben, deren roter Faden sozusagen. Zu dieser Projektreihe zählt auch die Errichtung mehrerer Brücken und eines dritten Flughafens in Istanbul. Bis 2023 soll alles fertig sein, wie das Blatt schreibt. Dann nämlich feiert die türkische Republik ihr 100. Jubiläum


Weiter: https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20171123318413175-istanbul-konstantinopel-europa-geschieden




Echter Horror  :nope: :nope: :nope: ... Aber ich traue es ihm zu, wünsche mir allerdings, daß es nichts wird.

Was wird eher in Betrieb gehen??? Der Kanal oder der Flughafen Berlin  :tja:

Antwort #1
am: 30. November 2017, 11:19:32

Online Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5305
Zitat
Was wird eher in Betrieb gehen??? Der Kanal oder der Flughafen Berlin

Eindeutig der Kanal !!!

Antwort #2
am: 01. Dezember 2017, 00:31:46

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41884
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
naja in 2019 sind wahlen, er muss glänzen mit solchen prestigeobjekten
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!