17. Dezember 2018, 01:05:35

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Lidl übernimmt JT Touristik  (Gelesen 431 mal)

0 Antworten am Lidl übernimmt JT Touristik
am: 11. Dezember 2017, 14:52:00

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Lidl übernimmt JT Touristik

Der vorläufige Insolvenzverwalter Stephan Thiemann hat JT Touristik an die Handelskette Lidl verkauft. Marke und Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben. Wichtig für Reisebüros und Kunden: Bereits gebuchte Reisen können nun auch im kommenden Jahr stattfinden.

TravelTalk und ihr Schwestermagazin fvw hatten bereits vergangene Woche berichtet, dass Lidl als aussichtsreichster Bieter für den insolventen Berliner Veranstalter gilt. Nun hat der vorläufige Insolvenzverwalter Stephan Thiemann von der Kanzlei Pluta JT Touristik an die Lidl E-Commerce International GmbH & Co KG veräußert. Der Kaufvertrag sei am Samstag unterschrieben worden.

Der Erwerb steht unter Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden, mit dem Abschluss der Transaktion wird Anfang 2018 gerechnet, teilt Thiemann am Montag mit. „Ab diesem Zeitpunkt wird der Käufer die wirtschaftlichen Aktivitäten übernehmen und den Betrieb vollumfänglich weiterführen“, heißt es.

Die Unternehmensmarke JT Touristik bleibe ebenso wie alle 60 Stellen erhalten. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Nach Informationen der fvw handelt es sich um einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag.

Bereits gebuchte Reisen können wie geplant nun auch im kommenden Jahr stattfinden, teilt Thiemann mit. Auch die Zusammenarbeit mit den Reisebüros will die neue JT wie gehabt weiterführen. Buchungen bei der neuen JT Touristik sollen von Mitte Januar 2018 an möglich sein.

„Mit dieser Akquisition stärken wir unser bestehendes Reisegeschäft. Das Know-how von JT ergänzt sich hervorragend mit den Kompetenzen, die wir in den letzten zehn Jahren aufgebaut haben“, sagt Christoph Hahn, Geschäftsführer Reisen von Lidl E-Commerce International. Lidl Reisen vermittelt nicht nur Angebote anderer Veranstalter, sondern hat vor gut einem Jahr mit Lidl Holidays einen eigenen Produzenten aufgebaut.
Jasmin Taylor scheidet zum Jahresende aus

Gründerin und Geschäftsführerin Jasmin Taylor wird, wie bereits berichtet, das Unternehmen zum 1. Januar 2018 verlassen. „Es erfüllt mich mit größter Zufriedenheit und durchaus auch mit Stolz, mein Unternehmen und meine Mitarbeiter in die Hände eines Unternehmens geben zu dürfen, das in ganz Europa bekannt ist und einen exzellenten Ruf genießt. JT Touristik eröffnen sich damit Perspektiven, von denen unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter profitieren werden“, so Jasmin Taylor. Spekuliert wird in der Branche, dass sie ein neues Unternehmen für Luxusreisen aufbauen will.

traveltalk
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?