19. September 2018, 15:49:10

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Anex Tour  (Gelesen 475 mal)

2 Antworten am Anex Tour
am: 13. Dezember 2017, 19:46:13

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5296
2017 in Deutschland (etwas holprig) :censored: gestartet fliegt Anex Tour zur Sommersaison mit Azur Air Antalya, Bodrum und Dalaman.
Angeblich hat man 300 Hotels in der Türkei im Angebot.


Zum Katalog >> klick << :oma:


Namensänderung ab sofort kostenlos, Düsseldorf/Frankfurt, 15. August 2017
Der neue Pauschalreiseveranstalter Anex Tour bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit, eine Namensänderung (name  change) in  der Buchung  einer  Anex  Tour-Reise  mit  einem Azur  Air-Flug bis 48 Stunden vor Reiseantritt kostenlos  zu tätigen. Dieses  Service-Angebot  gilt  für  alle  Reiseziele  mit  Ausnahme  von Varadero/Kuba.
Carsten Burgmann, Chief Commercial Officer (CCO) dazu: „Wir wissen genau, wie Reisebüros denken und was sie brauchen.   Gebühren für eine kleine Namensänderung gehören traditionell zu Ärgernissen im Vertrieb, diese ersparen wir nun unseren Vertriebspartnern.“



Anex Tour: Kostenlose Rail&Fly Tickets Düsseldorf/Frankfurt, 02. Oktober2017
Für alle Pauschaleisen mit Abflug ab dem 01. November 2017 stellt Anex Tour seinen Kunden ein kostenfreies Rail&Fly Ticket   zur Verfügung. Die inkludierte Bahnanreise umfasst auch die 13 großen, regionalen Verkehrs-verbünde und gilt für alle Anex Tour-Reiseziele.

Quelle: anextour.de




Antwort #1
am: 13. März 2018, 13:18:04

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5296


Azur Air Germany bedient im Sommer vier Flugziele ab vier deutschen Airports.


Die in Düsseldorf basierte Azur Air hat den geplanten großen Ausbau des Flugprogramms vorerst verschoben: Statt mit vier oder sogar fünf Maschinen wird die zur Anex Tourism Group gehörende Charter-Airline im Sommer nur drei Flieger ab/bis Deutschland einsetzen. 

Flugziele sind Antalya und Mallorca sowie Enfidha in Tunesien und Hurghada in Ägypten ....

http://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/verkehr/news/datum/2018/03/13/azur-air-verschiebt-ausbau-vorerst/

Antwort #2
am: 31. Juli 2018, 22:08:01

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5296
Der Charter- und Ferienflieger Azur Air fährt aus wirtschaftlichen Gründen sein Angebot in Deutschland drastisch herunter. Künftig wird nur noch ein Flugzeug im Einsatz sein, wie Airliners.de berichtet. Im Zuge dieses Einschnitts soll die Berliner Station geschlossen werden, knapp 90 Mitarbeitern sei gekündigt worden ........... Infolge der Umstrukturierung werden laut Airliners.de 60 von rund 130 Flugbegleitern entlassen. Dazu kommen ein Teil der Piloten sowie Mitarbeiter der Berliner Station. Außerdem wird eine weitere Boeing 767, die seit Mai im Wetlease für die ukrainische Schwester im Einsatz ist, Azur Air Germany verlassen ....... Daher wird im Winterflugplan nur noch eine Mittelstreckenmaschine vom Typ Boeing 737-900 für den deutschen Markt fliegen .....

Quelle: https://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/verkehr/news/datum/2018/07/31/azur-air-weiter-auf-schrumpfkurs/



In absehbarer Zeit soll die Flotte wieder vergrößert werden ....