15. Oktober 2019, 07:09:51

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Febeach 4*AI Side Kumköy  (Gelesen 7559 mal)

17 Antworten am Febeach 4*AI Side Kumköy
am: 03. August 2007, 12:57:09

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41186
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
LAGE: Ca. 3 km von Side und ca. 8 km von Manavgat entfernt. Minibusverbindungen vorhanden. Transferzeit vom Flughafen Antalya ca. 60 Minuten.

EINRICHTUNG: Das fünfstöckige Hotel mit 197 Zimmern bietet Rezeption mit Lobby und Lobbybar, Lifte, Innen- und Außenrestaurant mit Nichtraucherzone, 2 à la carte-Restaurants, Patisserie, Bars, Konferenzraum, Geschäfte, Beauty- Center, Frisör und Showbühne. Zur Außenanlage gehören Swimmingpool, ein weiterer Swimmingpool mit Wasserrutsche (2 Bahnen/stundenweise), Sonnenterrasse und Poolbar. Arzt und Krankenschwester (stundenweise). Autovermietung.

STANDARDZIMMER: Ausgestattet mit Bad/WC, Schlafsofa, Föhn, Direktwahltelefon, SAT-TV mit Musikkanal, Minibar, Safe, Teppichboden, Klimaanlage (stundenweise), Balkon oder Terrasse. 24-Stunden-Zimmerservice. Meerseite gegen Aufpreis. Economy-Zimmer haben die gleiche Ausstattung, jedoch mit Landblick. Nichtraucherzimmer stehen zur Verfügung. 2 behindertenfreundliche Zimmer vorhanden.

SPORT UND FITNESS: Kostenlos: 1 Tennisplatz (Tartan), Basketball, Beachvolleyball, Boccia, Tischtennis, Bogenschießen, Fitnessraum, Aerobic, Gymnastik, Sauna und Hamam. Gegen Gebühr: Flutlicht für Tennisanlage, Tennisschläger und -bälle, Tenniskurs und Massage. Wassersport und Tauchschule über Fremdanbieter am Strand.

UNTERHALTUNG: Kostenlos: Darts, Billard, Diskothek und ganztägige Animation. Gegen Gebühr: Tischfußball und Internet- Ecke.

KINDER: Kinderbecken, Miniclub (4-12 Jahre), Spielzimmer, Kinderanimation, Kinderspielplatz, Kinderbuffet und Minidisco. Babysitting (auf Anfrage/gegen Gebühr).

STRAND UND BADEN: 200 m vom Strand entfernt (kostenloser Shuttle-Service), der über einen Gehweg erreichbar ist. Leicht abfallender Sandstrand mit Beachbar und Beachrestaurant. Sonnenschirme, Liegen, Auflagen und Badetücher stehen an Strand und Pool kostenlos zur Verfügung.

Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne.

ALL INCLUSIVE:
Frühstück, "Spätaufsteher"- Frühstück (an der Poolbar), Mittags- und Abendbuffet
Snacks
Mitternachtssuppe und Sandwiches
Nachmittags Kaffee/Tee und Kuchen
Alle Erfrischungsgetränke und lokale Alkoholika von 10.00 bis 24.00 Uhr
2 à la carte- Restaurants (italienische Küche und Fischspezialitäten (wetterabhängig)/ mit Voranmeldung/1x pro Person pro Aufenthalt)
Die Minibar wird bei Ankunft mit Erfrischungsgetränken und täglich mit 1 l Tafelwasser aufgefüllt
Frisch gepresste Fruchtsäfte sind nicht inklusive

Tel. 0090 242 756 1690
Fax 0090 242 756 1689
Email: info@febeach.com
www.febeachhotel.com
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #1
am: 11. August 2007, 08:27:24

Libellchen

  • Gast
tja...............

ich werd mal damit beginnen, das ich mir das FeBeach schon vor meinem Aufenthalt im Mai diesen Jahres angesehen habe und es als schönes Hotel empfunden habe.......... aber dort gibt es einige Eigenarten, die nicht so ganz gut sind..........

Was für mich aber das Ausschlaggebende war, ist........

Wie man an sein Essen rankommt...............

Die Aufteilung für die frisch zubereiteten Speisen........ sprich wo der Koch dahinter steht und frisch zubereitet............... ist sehr blöde gemacht........ dort bildet sich ne Schlange, sodass man erstmal 10 - 15 Minuten braucht um an sein Essen zu kommen, auch wenn man nur ein paar Pommes haben will muss man warten in der Schlange, obwohl man kurz daran könnte und die Schlange nicht so lang wäre.

Das Schlimmste ist allerdings im Strandrestaurant.................. ich bin beim Bauern zum Einkaufen, das man mich mit einer Glocke zum Essen rufen muss........... alles stürmt zum Büffet und wieder diese meterlangen Schlangen.............. ebenfalls ist das Essen am Strand nicht abwechslungsreich genug ......... (da bin ich dann lieber zu Bianca und Nafi geflüchtet)

Am Strandrestaurant gibt es als alkoholisches Getränk auch nur Bier........... und wenn man ein Stück Eis in die warme Cola haben möchte, dann hat man halt Pech gehabt, denn das gibt es dort nicht.............
Das Personal war zwar stets bemüht und freundlich, aber das hilft mir ja nicht wenn ich nur warmes trinken kann........... (also wieder ab in die Süsse Ecke)

LG Angie

Antwort #2
am: 12. Oktober 2007, 17:47:34

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41186
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
hier einige bilder vom fe beach  :)
















Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #3
am: 15. Oktober 2007, 17:57:12

Offline biggi

  • Küçük Turistler!
  • Profil
  • **
  • 224
Merhaba, also wir waren nun zum 4. Mal im Febeach - an der Strandbar gibt es sehr wohl kalte Getränke ( auch mit Eiswürfel). Beim Abendessen stand man in Hochzeiten vielleicht mal 3-4 Minuten an - mehr nicht. Natürlich ist die Auswahl am Strandbuffet nicht so üppig wie im Restaurant, aber ich finde, daß man immer was finden kann. Und wer es ausgiebiger mag, kann ja im Hotel zu Mittag essen.

Biggi

Antwort #4
am: 22. Oktober 2008, 18:11:59

Offline Thomas Michael

  • Hotelinfowächter - Urlaubslistenpfleger!
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 5066
  • Hotelinfowächter! Urlaubslistenpfleger!
    • Meine Homepage
Anbei als Anhang die Konzepte für den Winter 2008/09 und den Sommer 2009.

Antwort #5
am: 04. Januar 2009, 12:28:09

Siri25

  • Gast
Wir waren jetzt über Weihnachten/Silvester das zweite mal im Febeach. Werden aber nicht mehr hinfahren. Wir waren zu viert da und 3 davon sind völlig krank geworden. Ich saß nur auf dem  :klo: und habe jetzt eine arge Erkältung, meine Mutter und mein Mann waren im Urlaub total erkältet, da es im ganzen Hotel eisig kalt war. Außerdem hat das Essen merklich nachgelassen, jeden Tag die gleichen Salate, an Hauptspeisen kaum abwechselung und viel zu wenig. Gut, Silvester war toll, da haben sie sich wirklich ins Zeug geschmissen und auch das Heiligabendbuffet war toll, schade, dass das nicht jeden Tag so war.
Gruß Iris

Antwort #6
am: 04. Januar 2009, 13:02:09

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41186
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
hallo iris,
wie war denn die auslastung des hotels?
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #7
am: 04. Januar 2009, 13:38:18

Siri25

  • Gast
Es war sehr voll, fast alles nur Langzeiturlauber über 70...

Antwort #8
am: 13. März 2010, 21:43:32

Reisende

  • Gast
12.03.2010
Gegenüber vom Hotel entsteht ein neues Einkaufszentrum. Es ist mit Baulärm zu rechnen. Bilder von der Baustelle unter Side Info.

Antwort #9
am: 14. März 2010, 20:42:37

gwiniver

  • Gast
 :grüssle:
Guten Abend Zusammen!
Von einer Urlaubsbekannten habe ich erfahren das an dem Weg vom Hotel zum Strand (Bananenallee) auch
eine riesige Baustelle zu finden ist. Kann mir jemand was dazusagen? Vor dem Febeach ist ja auch eine Baustelle.
Neues Einkaufszentrum. Kann man dort im Juni noch in Ruhe Urlaub machen oder ist dort nur Baustellenlärm zu erwarten?
Habe Bekannte überredet doch mit zu fahren und dann sowas...... Die waren noch nie in der Türkei und kommen wo
möglich in eine Baustelle. :'(
Danke schon mal für Infos.
Gruß Gwiniver

Antwort #10
am: 14. März 2010, 21:55:51

Reisende

  • Gast
In der nächsten Woche überprüfe ich das Ganze und berichte.

Antwort #11
am: 24. März 2010, 17:53:50

gwiniver

  • Gast
 :peace: Hallo Barula!!
Hast Du mal nachgesehen was am Febeach los ist? Oder hat sonst noch jemand Neuigkeiten vom Febeach?
Freu mich über jede Information. Danke! yougotmail :applause:

Antwort #12
am: 24. März 2010, 18:02:41

Reisende

  • Gast
@gwiniver

Vor dem Febeach wird ein Einkaufszentrum gebaut. Bilder sind eingestellt.
Zwischen Febeach und Strand ist alles normal, keine Baustelle.
Zwischen Nova Park und Grand Side wird der Bach kanalisiert.

Von allem gibt es aktuelle Bilder.

Antwort #13
am: 16. Juni 2016, 07:41:32

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41186
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
und so sieht es nun am fe strand aus...

Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #14
am: 16. Juni 2016, 09:44:16

Offline tina_hexe

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 1997
Das ist aber wahnsinnig eng geworden oder täuscht das?
Hab das ganz anders in Erinnerung. Ist aber auch schon ewig her