13. November 2018, 00:04:39

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Dominikanische Republik  (Gelesen 14285 mal)

91 Antworten am Dominikanische Republik
am: 21. April 2009, 07:37:09

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1515
1.Teil

Vom 27.März 2009- 18. April 2009 waren wir im Hotel Blue Bay Villas Doradas in Puerto Plata.

Der Anschlussflug von Zürich nach Düsseldorf ist planmässig gestartet,also ein guter Anfang. :vielglück:
In Düsseldorf dann die erste Ernüchterung, auf der Anzeigetafel 2Std. verspätete Abreise nach Puerto Plata. o.O
Na gut.. ich halt noch etwas Zollfrei shoppen  :o:
Endlich Aufruf zum einsteigen ,und los geht's.
9 Std und 20 min. dauert der Flug, 2 Filme (einen hab ich schon im Kino gesehen) 2 mal Essen und dann sind wir da. :freu:
Raus, und am Zoll werd ich schon nach Swiss-Chocolate gefragt. warten auf die Koffer, die werden, glauben wir,einzeln vom Flieger aufs Band gelegt ;)
15 Minuten Busfahrt, das erste Hotel Blue Bay schicki.
Der Empfang ist freundlich, es wird versucht so gut es geht auf Deutsch alles zu erklären.
Zimmerkarte und ab schauen wo das Zimmer ist.
Das ist ja das letzte ,direkt, und ich meine unmittelbar neben der Animationsbühne wollen die uns ein Zimmer geben!! >:(
DAS GEHT JA GAR NICHT. Die Koffer sind noch an der Reception bin ich auch schon wieder da.
Kein Problem es gibt ein ruhigeres Zimmer, und wir haben ja extra etwas mehr bezahlt wegen dem Balkon......wo ist der??
Dieses Zimmer ist erst am anderen Mittag frei.
O.K für die erste Nacht halt mal dieses Zimmer, morgen sehen wir weiter.
Mitten in der Nacht 3 Uhr,steh ich im Bett und denk wer ist in unserem Zimmer :o :o
So leichthörig ist es, im Zimmer hat es eine Verbindungstüre zum anderen Zimmer, man sieht sogar das Licht durch!!
Sogar das bubsen, des Nachbarn hören wir :o
Ich am anderen Morgen wieder zur Reception, wir möchten wirklich das Zimmer mit Balkon und ruhig soll es sein.
No Problem......um 12:30 kriegen sie es.
So das 3te Zimmer, erst mal schauen, war schon ganz skeptisch. Es stellte sich heraus, keine Verbindungstüre, keinen der uns auf dem Kopf rumtrampelt, ok hier bleiben wir.
Aber ehrlich, die Zimmer sind da keine 4*,allerhöchstens 3*.Extrem kleines Bad, alte Möbel nicht mal ein Stuhl keine ablagemöglichkeit. Dafür hat's Klimaanlage, Minibar, Kaffeekocher, 2 riesige Betten, Duschgel, Zahnbürste, Zahnpaste usw...
2mal am Tag werden die Handtücher gewechselt, am Abend kommt jemand vorbei die Betten aufschlagen, und wen man die Strandtücher hinlegt bekommt man die auch noch neu. schicki schicki
Vom Zimmer hab ich keine Fotos gemacht.

Antwort #1
am: 21. April 2009, 08:27:18

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
na conni, so glücklich hört sich der start ja nicht an  :-\ hast du ein paar schöne fotos für uns  :o:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #2
am: 21. April 2009, 09:37:34

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1515
ja also da sind wir nun.... und machen mal nen Rundgang


Antwort #3
am: 21. April 2009, 09:41:01

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1515
Die Brücke die oben auf dem Foto zusehen ist, ist unser Weg an den Strand

Antwort #4
am: 21. April 2009, 09:43:24

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1515
noch etwas mehr vom Hotel

Antwort #5
am: 21. April 2009, 09:53:06

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1515
Ich muss sagen wir waren von der Anlage, vom Essen und dem Service nach diesem Anfang angenehm überrascht  thumbsup

Das Klima ist sehr angenehm, am Tag ca. 31° mit einem leichten Wind und Abends kühlts etwas ab, so das man ohne Klimaanlage einzustellen, schlafen kann.
Am Strand waren wir schon früh am morgen ca.8:15 ,ich hatte nicht kalt!! Man konnte schon richtig sonnen urlaub1 :sun:
So um die 11:30, wie wenn man ein Schalter dreht, ist jeden Tag ein starker Wind aufgekommen, so das wir dann an den Pool gewechselt sind.

Antwort #6
am: 21. April 2009, 09:56:17

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1515
noch mehr Bilder

Antwort #7
am: 21. April 2009, 10:02:45

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1515
Die Angestellten waren sehr nett, haben alles möglich gemacht so gut es ging.
Das einzige Manko in diesem Hotel sind wirklich die Zimmer. Ich hatte die ganze Zeit nie Probleme mit dem Magen.
Und was die Mücken anbelangt, hätte ich mir das Anti-Brumm sparen können. Ich hab es NICHT gebraucht.

Antwort #8
am: 21. April 2009, 11:42:20

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10390
Die Angestellten waren sehr nett, haben alles möglich gemacht so gut es ging.
Das einzige Manko in diesem Hotel sind wirklich die Zimmer. Ich hatte die ganze Zeit nie Probleme mit dem Magen.
Und was die Mücken anbelangt, hätte ich mir das Anti-Brumm sparen können. Ich hab es NICHT gebraucht.


Gibt es denn auch Bilder vom Zimmer ????

Gruß
Gitte

Antwort #9
am: 21. April 2009, 12:16:58

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5306


Gitte Du fragst nach den Zimmern, mich interessiert eher was es so zu Essen gab  :P

Conny hast Du auch ein paar Bilderchen vom Buffet ?

LG Ute

Antwort #10
am: 21. April 2009, 12:18:27

Offline melitta

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2936
    • gemeinsam sind wir stark für alles
ach ja, und bitte Bilder von den Toiletten  :P So was ist doch schließlich nicht unwichtig  :pfeif: ;D

Antwort #11
am: 21. April 2009, 13:35:12

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1515
so jetzt steh ich schön blöd da..... :-\ :lieb:

Das Zimmer hab ich nicht fotografiert, weil ich's nicht sehenswert fand. Sauber war's!!
Die Putzfrau hat von uns verdientes Trinkgeld gekriegt thumbsup
Auf Toilette nehm ich den Fotoapparat grundsätzlich nicht mit ^-^ :o:
Muss aber dazu sagen, so saubere gepflegte Toiletten am Strand und überhaupt auf der ganzen Anlage gibt es selten  schicki

Das Buffet war nicht übermässig gross (es hat ja nur 245 Zimmer), aber sehr vielfältig  lecker lecker
Am Morgen konnte man sich aus frischen Früchten einen Drink mixen lassen.
Ich liebte den "Vitamina" der besteht aus Chantarais-Melone, Papaya, Banane und Ananas mit etwas Eis gemixt lecker lecker lecker
O`saft, Melonen-Ananas-und Papayasaft hatte es sowieso!
Salate frisch, angemachte Salate,französische-italienische-Cocktail-Salatsauce, Essig& Oel zum selber machen, 2 Suppen, Pasta-Buffet, Grill, Kartoffeln auf verschiedene Arten angemacht,Paella, Reis, Dessertbuffet,Kuchen die nicht zu süss waren, Früchte, Glacé jeden Tag 2-3 andere Sorten


Antwort #12
am: 21. April 2009, 13:41:50

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1515
ou ja noch etwas wichtiges Vergessen :coolman:

Man steht beim Eingang und wird an den Platz gebracht!! Immer! Frühstück- Mittag- und Abendessen.
Wer Overdressed erscheint, wird zurück gewiesen. schicki
Uns setzten sie an einen 4er Tisch, und da wird dann niemand zusätzlich hinplatziert. Natürlich wenn man mit jemandem zusammen sitzen möchte ist das kein Problem. stoesschen
So gibt es NIE ein Gedränge am Buffet thumbsup

Antwort #13
am: 21. April 2009, 13:52:28

Edgar

  • Gast
Wer Overdressed erscheint, wird zurück gewiesen. schicki

Overdressed?  o.O Mit Smoking wird man also weggeschickt, mit Jogging-Anzug ist man willkommen?  o.O Ich kannte das bisher nur andersrum.

Antwort #14
am: 21. April 2009, 13:54:26

Barbara06

  • Gast
Hase siehste wohl da kannste auch mal hin :D :D