23. September 2018, 15:22:03

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Rixos Premium 5*UAI Belek  (Gelesen 27566 mal)

Antwort #120
am: 26. Februar 2016, 07:55:06

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10388
Ich war zwar schon einige Jahre nicht mehr im Rixos,  da frag mal die Heidi.
Aber auch mit Umbau wird die Anlage nicht kleiner geworden sein und glaube mir, sie ist riesig.
Du kannst mit dem Boot in der Anlage fahren,  die hatten diese Sacways oder wie sie heißen,  alles sehr weitläufige.
Ich meine 420.000 qm zu erinnern.

Antwort #121
am: 26. Februar 2016, 08:06:30

Offline Anette01

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 832
Ich bin im Juni im Rixos- aber bis dahin können Dir bestimmt auch andere hier gute Auskunft geben.

Bin auch gespannt auf das Hotel- kenne es bisher noch nicht. bluemchen
LG Anette

Antwort #122
am: 26. Februar 2016, 08:16:04

Offline stinerl

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 300
Danke für die Antwort Heidi! Umso größer, desto besser  :)

@Annette
Super, nimm mir/uns bitte ganz viele Eindrücke mit und teste auf Herz und Nieren! Freu mich auf deine Rückmeldung!

Antwort #123
am: 26. Februar 2016, 09:24:24

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10388
Danke für die Antwort Heidi! Umso größer, desto besser  :)

@Annette
Super, nimm mir/uns bitte ganz viele Eindrücke mit und teste auf Herz und Nieren! Freu mich auf deine Rückmeldung!

wo ist denn Heidis Antwort, oder kam sie per Pn?

Antwort #124
am: 26. Februar 2016, 09:34:32

Offline stinerl

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 300
Skandal  :wut: .....Sorry Gitte, dich hab ich natürlich gemeint! Mein Display war zu klein und durch deinen Tipp mit Heidi hatte ich dann Heidi im Kopf und wollte Gitte aber schreiben  :klatsch:
Ich bin definitiv nicht mehr Multitaskingfähig  drama


Nochmals Gitte: Sorry und Danke für deine Antwort!

Antwort #125
am: 26. Februar 2016, 14:33:29

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2488
Das Rixos Premium / Belek ist über Jahre mein Lieblingshotel gewesen.
Diese schöne und sehr weitläufige Anlage hat wirklich ein paar sehr nette Ecken. Vor allem die a'la Carte Restaurants, welche am, oder auf Stelzen, über dem Wasser liegen.
Abends ist es wirklich wunderschön und hier hängt auch unser Herz.
Die ersten Jahre waren einfach traumhaft, auch was uns geboten wurde.
Danach ging es doch den Bach runter.
Mit dem Kommen der neuen Hotels, zB dem Maxx Royal, wollte man dem Rixos einen Boost geben.
Die Zimmer wurden renoviert, das Hauptrestaurant komplett umgestaltet, es gibt etliche schöne Neuerungen.
Dass man das Haupthaus mit diesen Zierkäfigen dermassen verunstaltet hat, das hat uns schockiert. Aber wer es anders nicht kennt .....
Die Anlage ist auf jeden Fall sehr gross, eng wird es ganz bestimmt nicht. Der Strand ist sooo lang.
Wenn die russ. Gäste ausbleiben, die ja überwiegend dort vertreten waren, wird es fast ein bisschen leer sein. Oder es werden viele türkische Gäste vertreten sein.
Leider fahren diese Gondeln nicht mehr zum Aquapark. Dafür haben die Häuschen im hinteren Bereich der Anlage ihren eigenen Pool bekommen. Das hat mir gefallen, war es doch immer eine vergessene Ecke.
Der See am Haupthaus ..... früher ein toller Anblick. Man hat halt viel verändert, teilweise Kitsch eingebracht.
Kulinarisch wurde auch wieder aufgestockt, ans Maxx kommt es aber nicht ran. Auch bei den Getränken nicht.
Unser letzter Besuch, im Herbst vor 2 Jahren ???? Von der Gästestruktur war es sehr unruhig, viel Trubel. Hingegen wir im Barut Lara Ruhe gefunden haben.







Antwort #126
am: 27. Februar 2016, 16:21:11

Offline stinerl

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 300
Danke für deine persönlichen Eindrücke zum Hotel Heidi! Es stimmt, wer das Hotel bis dato nicht kennt, dem werden viele Neuerungen nicht negativ auffallen. Worüber ich mir allerdings schon auch meine Gedanken gemacht habe ist dass der Aquapark im Grunde genommen von jedermann genutzt werden kann.... Der Eintritt des Troy Parks ist zwar unverschämt teuer....dennoch kommen anscheinend die Gäste Busweise. Will man das?

Zum Glück kann ich mir noch einige Zeit darüber Gedanken machen - du hast mir aber dennoch sehr viel schon weiter geholfen Heidi, DANKE!

Antwort #127
am: 27. Februar 2016, 16:47:39

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2488
Stimmt, auch von ausserhalb werden Touristen zum Troy-Aquapark gebracht. Ich würde dann nachmittags dahin gehen, wenn diese Gäste wieder abgeholt werden.
Ihr habt ja freien Zutritt, bekommt dort ein Bändchen, weil für Euch ja auch die Snacks und Getränke kostenlos sind.
Vielleicht weichen die Gäste auch auf den Freizeitpark im neuen Rixos World aus, wenn sie denn da rein dürfen ?
Fraglich ist ja ausserdem, wie gut sind bis dahin die Hotels gebucht ?

Antwort #128
am: 27. Februar 2016, 17:26:29

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41865
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
naja ich denke mal da wird auch in diesem jahr im bereich ausflugstouren tote hose sein.....man sollte sich letztendlich nun schon auf 2017 konzentrieren, für diese saison ist der zug abgefahren. was bis ende februar nicht gebucht ist, ist vorbei. alles was nun noch kommt sind peanuts!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #129
am: 28. Februar 2016, 09:08:21

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10388
 swiischti
Skandal  :wut: .....Sorry Gitte, dich hab ich natürlich gemeint! Mein Display war zu klein und durch deinen Tipp mit Heidi hatte ich dann Heidi im Kopf und wollte Gitte aber schreiben  :klatsch:
Ich bin definitiv nicht mehr Multitaskingfähig  drama


Nochmals Gitte: Sorry und Danke für deine Antwort!

Quatsch,  ich dachte nur, ich hätte news vom Rixos nicht gesehen. ...schade, dass sich einiges zum negativen gewandelt hat. ..mit den kitschigen Käfigen hatte Heidi mir auch schon erzählt und dass es mit der Qualität;  aber auch der phantasievollen Auswahl nachgelassen hat,  konnte ich auch feststellen.