14. Dezember 2018, 10:44:26

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Rixos Premium 5*UAI Belek  (Gelesen 28103 mal)

Antwort #30
am: 28. Mai 2008, 07:28:18

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
BITTE BEACHTEN SIE, DASS KEINE A LA CARTE-SNACKS MEHR ANGEBOTEN WERDEN.
meldung oger tours
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #31
am: 28. Mai 2008, 08:34:27

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10391
Wie jetzt ? Was meinen sie denn damit ????

Gruss
Gitte

Antwort #32
am: 28. Mai 2008, 08:37:58

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
Die Küche verwöhnt Sie mit einem Ultra All Inclusive- Konzept und Spezialitäten. Frühstück, "Spätaufsteher"-Frühstück, à la carte-Frühstück, à la carte-Snacks, Mittags-und Abendbuffet, Snacks, nachmittags Kaffee/Tee und Kuchen, Food Court, Mitternachtsbuffet. 8 à la carte-Restaurants. Erfrischungsgetränke, lokale sowie einige importierte Alkoholika 24 Stunden lang (1 Bar 24 Stunden geöffnet). Frisch gepresste Fruchtsäfte (Vitaminbar). Eiscreme (stundenweise). Die Minibar wird täglich mit Erfrischungsgetränken und Bier aufgefüllt. Bei Ankunft türkische Süßigkeiten.
gitte, das heisst, dass es diese snacks á la carte so wie angeboten nicht mehr gibt  :)
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #33
am: 28. Mai 2008, 09:12:29

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10391
Mpfh, ist mir ehrlich gesagt auch noch nie aufgefallen, also auch nicht schlimm, wenn es dir nicht mehr gibt- :D :D
Trotzdem Danke für die Info und einen schönen Tag,
Gruß
Gitte

Antwort #34
am: 28. Mai 2008, 12:08:44

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2488
a'la Carte Snacks .....
Also mittags kann man im Fishbone a'la Carte essen und vor 1 Jahr haben wir im russischen Restaurant Gornitsa auch a'la Carte auf der Terrasse gegessen. Anfang Mai war das Gornitsa mittags geschlossen, das war schade.
Also die können doch nur diese beiden Restaurants meinen ? Vor allem das Fishbone ist sooo schön ....


Antwort #35
am: 28. Mai 2008, 12:51:54

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10391
Siehste Heidi, Du verstehst auch nicht, was gemeint ist...........und das uns, als eingefleischten Rixos-Gästen !

Lieben Gruss
Gitte

Antwort #36
am: 28. Mai 2008, 20:56:38

Belek

  • Gast
... kann ich mir gar nicht vorstellen.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS KEINE A LA CARTE-SNACKS MEHR ANGEBOTEN WERDEN.


Ich interpretiere das so, dass das Laminiergerät den Geist aufgegeben hat, demzufolge keine Carten mehr eingeschweisst werden können, wodurch die Gäste gezwungen sind, das zu verdauen, was gerade angeboten wird.  :ok:

Antwort #37
am: 30. Mai 2008, 11:45:41

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
im anhang das winterkonzept des rixos  :)
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #38
am: 31. Mai 2008, 20:54:39

Belek

  • Gast
Auszug aus dem Konzept:



Seien Sie bitte nicht verwundert, wenn Sie im Cafe Wien an Ihrem Getränk nippen und plötzlich in diesem geschlossenen Raum erleben, wie mitten am Tag die Nacht hereinbricht, ein Gewitter losgeht oder es leicht anfängt zu regnen ... Das"Shopremium" bietet Ihnen 12 Monate im Jahr von Schuhen angefangen über Brillen, funkele Brillanten, weiche Unterwäsche und Accessoires bis hin zu Abendkleidern ein breit gefächertes Angebot ...



Na das lässt doch hoffen.
Endlich mal ein Service, den sogar ich einmal kennenlernen möchte.  :D ;D

Antwort #39
am: 31. Mai 2008, 20:59:05

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
das lässt sich normalerweise auch mit einer flasche lenor hinkriegen  :) ich empfehle die sorte sommerbrise  :welcome:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #40
am: 31. Mai 2008, 21:09:55

Belek

  • Gast
Aber Mel,
ich will doch keine Sommerbrise in der Unterhose,
ich will wissen, wie sich weiche Unterwäsche anfühlt, wenn man sie 3 Wochen getragen hat.
Oder wie sich das Hotel diesen Service vorstellt.

Du weisst doch, als Single gibt es zwei Arten, um mit getragener Wäsche umzugehen:
- entsorgen
- riecht zwar streng, kann man aber nochmal tragen.   :huhu: :grüssle: :huhu:

Antwort #41
am: 02. Juli 2008, 10:29:04

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2488
Gute Frage ....
Wir sind im April nach Nürnberg geflogen, damals hatte ich meine Begleitung auf einen anderen Namen umgebucht.
Alles andere wollte ich beibehalten, aber es war nur 1 Platz reserviert.
Ok, in so einen Fall habe ich Verständnis.
Im Mai allerdings das gleiche Problem, obwohl meine Mutter persönlich bei AB angerufen hatte.
Wir müssen das schriftlich klären. Mal sehen ....

Übrigens .... bis heute KEINE Antwort erhalten !!!

Antwort #42
am: 02. Juli 2008, 10:31:04

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
tja heidi, manche meinen es einfach nicht mehr nötig zu haben  :titanic:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #43
am: 02. Juli 2008, 11:34:08

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10391
ich habe auch den Eindruck, daß Air Berlin das langsam alles am  :po: vorbeigeht.
Wie bei allen oder vielen Airlines hat der Service immens nachgelassen, so auch streckenweise die Sauberkeit im Flugzeug, Abfertigung und und und.
Nun gut, ich denke alle müssen sparen und einsparen, aber manchmal ist es an der falschen Stelle.
So, meine ich, sollte man zumindest Kundenpost beantworten und zwar noch im gleichen Jahr ......

Gruss
Gitte

Antwort #44
am: 02. Juli 2008, 13:44:48

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10391
Seien Sie bitte nicht verwundert, wenn Sie im Cafe Wien an Ihrem Getränk nippen und plötzlich in diesem geschlossenen Raum erleben, wie mitten am Tag die Nacht hereinbricht, ein Gewitter losgeht oder es leicht anfängt zu regnen ... Das"Shopremium" bietet Ihnen 12 Monate im Jahr von Schuhen angefangen über Brillen, funkele Brillanten, weiche Unterwäsche und Accessoires bis hin zu Abendkleidern ein breit gefächertes Angebot ...

Und freu' Dich, daß die nicht die Preise dazugeschrieben haben.
Kleines Beispiel:
Mein Neffe ( damals 16 ) wollte sich eine Armbanduhr kaufen und spaziert in gerade dieser Shopremium-Meile in ein Juweliergeschäft. ( Okay, später las ich, daß es eine Tiffany-Filiale war ).
Nach 8 Minuten kam das Kind schneeweiß im Gesicht raus und ging einfach an mir vorbei. Ich hielt ihn am Ärmel und fragte, was denn los sei. Er meinte nur : Lass uns schnell gehen und zog mich weg. Das Objekt seiner Begierde ( Uhr eben ) sollte schlappe 1,2 MILLIONEN $ kosten. ( Die Uhr war übrigens am nächsten Tag verkauft und wurde - wahrscheinlich - am Arm eines Osteuropäers glücklich.)
Einige Tage später sah ich ein paar ganz schlichte Goldohrstecker mit Stein in der Auslage liegen. Damit "das Kind" sein Englisch übt, bat ich ihn, auch in diesen Laden zu gehen und nach dem Preis zu fragen. Nach kurzer Zeit kam er heraus und meinte mit einem Grinsen im Gesicht : Also, d i e  kannst Du vom Taschengeld bezahlen, die Ohrringe kosten nur 330.000 $.

Also dieses Ladencenter ist schon nett, super Dekoration und auch schön illuminiert, aber außer ein paar Hilfiger-Badeschlappen haben wir da nichts eingekauft/einkaufen können.

Lieben Gruss
Gitte