19. September 2018, 15:40:14

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Hohe Fleischpreise machen den Türken zu schaffen!  (Gelesen 8682 mal)

Antwort #15
am: 09. April 2010, 18:54:14

Offline fritz

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1658
  • vertraue nur dir selbst - jesus und allah.
    • www.friedrich-gstrein.com
abend!  :)

Weil Wunder selten sind und Geld, das bereits für teures Rindfleisch und Alkohol ausgegeben wurde

   .....starb an rheuma er und gicht denn sport getrieben hat er nicht.
   
   fritz  :)
   
ruhig, unauffaellig, harmlos und bescheiden bleiben - so haste 4 asse in der hand - und die
5te karte sollte die herz-dame sein.

Antwort #16
am: 09. April 2010, 21:23:00

DeJe

  • Gast
Wann werden diese endlosen, überflüssigen und dämlichen Diskussionen über AI mal endlich aufhören? Haben die Touris vielleicht das AI erfunden? Für keinen ist AI lebensnotwendig aber wenn es angeboten wird, warum soll man es nicht nutzen?
Gibt es vielleicht Touris, die Drohbriefe an den Hotelier schreiben: "Wenn ich kein Rindfleisch bekomme, dann...." 
Oder versuchen sich die hoteliers ständig selbst zu über (Angebot) bzw unter (Preis)-bieten? Sind die Touris schuld, weil die Kalkulationen der hoteliers nicht aufgeht oder sind sie und der Staat vielleicht doch selbst Schuld, weil ein Bunker nach dem anderen genehmigt und gebaut wird und damit die Konkurrenz ins Unermessliche steigt. Vielleicht hat man bei dem ganzen Bauwahn einfach vergessen die Hotels mit Individualität auszustatten und damit im Konkurrenzkampf zu überleben. Es ist ja auch einfacher statt sich darüber Gedanken zu machen, immer mehr, immer billiger anzubieten. Und natürlich ist es auch wesentlich einfacher wenn es nicht mehr funktioniert einfach den angeblich verfressenen und versoffenen Touris die Schuld zu geben, wenn sie das Angebotene annehmen! >:(

Antwort #17
am: 09. April 2010, 21:36:41

Offline sally

  • Misafirler!
  • Profil
  • 0
 :applause: Deje .......... wenn man so sieht was da tagtäglich übrig bleibt von................
ich denk ,die haben irgendwo auch das Maß verloren vor lauter guter Dinge für uns Touris tun  lecker
 :ciao: sally
Glück bedeutet : auf falsche Menschen zu verzichten....

Urlaub 2015 mit lieben Freunden
2016 auch.. 😊

Antwort #18
am: 09. April 2010, 22:57:01

DeJe

  • Gast
Warum Alkohol? Ich bin dafür, dass alles wo Zucker drin enthalten ist aus dem AI genommen wird oder alles Obst oder Brot oder.....  war es nicht eben noch Rindfleisch was die Hotels kaputt macht?  :-\
Heute dies morgen das, es geht nicht darum was der eine mag oder was heute gerade teuer ist. Das Gesamtkonzept muss stimmen! Es gibt Länder, da würde ich nie und nimmer AI buchen (Indonesien, Thailand, Sri lanka....)  da es mich aus den Hotels rauszieht und ich da zu akzeptablen Preisen jede Menge erleben kann (nicht nur Essen und Trinken) In der türkei ist die Touristenregion dermaßen versaut, dass ich schon mindestens Tagesausflüge machen muss um aus der ganzen touristenabzocke rauszukommen, also bleibe ich überwiegend im hotel und was ist da naheliegender als AI? Nicht dass wir nicht auch mal einen AI - Urlaub genießen wollen, aber nur so wäre uns zu wenig. Gern würde ich die türkei auch mal so kennen lernen wie gerade unsere Mädelstruppe, aber wo wird so etwas angeboten? Ohne eine Fachfrau wie Mel oder familiären einheimischen Anhang ist das doch kaum möglich.

Ach noch etwas, klar diskutiere ich gerade auch über AI nur fange ich nicht bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit damit an und suche dann auch noch bei den "fressenden und saufenden" AI-lern den Ursprung allen Übels

Antwort #19
am: 09. April 2010, 23:20:31

Edgar

  • Gast
Zitat
Gern würde ich die türkei auch mal so kennen lernen wie gerade unsere Mädelstruppe, aber wo wird so etwas angeboten? Ohne eine Fachfrau wie Mel oder familiären einheimischen Anhang ist das doch kaum möglich.

Wie machst Du das dann in Thailand, Indonesien und Sri Lanka? Gibt es da bessere Angebote? Und braucht man stets geführte Touren?

Antwort #20
am: 09. April 2010, 23:30:28

DeJe

  • Gast
Immer schön genau lesen ich schrieb extra  von der versauten Touristenregion, nicht von der türkei im allgemeinen. Und das in dieser region abgezockt wird, hat ja Mel gerade in ihrem bericht aus Istanbul zur genüge dargestellt.
In 2008 waren wir z.B. in Belek im Spice. klar 2-4 Ganztagesausflüge kann man immer machen, aber sonst bleibt wohl außer spazieren am Strand und einkaufen (und das auch noch in 1km Entfernung nichts übrig. Also bleibt man von den Ausflügen abgesehen im hotel.  Das machen wir wie gesagt auch mal gern: am  strand liegen, lesen sich im wellnessbereich verwöhnen lassen, einfach mal abhängen.  Aber nur so wäre wie getippt für uns zu langweilig. Deshalb geht es dieses jahr eben mal wieder nach Indonesien (Sulawesi9 Dort wird getaucht und die Natur pur genossen und wenn uns nächstes Jahr so ist geht es wieder in die Türkei zum AI-Urlaub!

Antwort #21
am: 09. April 2010, 23:39:50

DeJe

  • Gast
Edgar, in der Tat gibt es da bessere Angebote und auch bessere erschwingliche Möglichkeiten sich ganz individuell auf tour zu begeben. In Sri lanka mietest du dir z.B. einen Van mit Fahrer für ca 60 Euro pro Tag incl. benzin und Unterkunft und Verpflegung des fahrers und tourst so durch das ganze Land und dorthin wo du möchtest. Abseits der Touriregion bekommst du locker für 2-3 euro eine komplette Mahlzeit u8nd ne Unterkunft für 15-30 Euro das Doppelzimmer!

Antwort #22
am: 09. April 2010, 23:49:03

Offline sally

  • Misafirler!
  • Profil
  • 0
 :coolman: DAS bekommste wohl in  flagge auch.........  :tja:
wenn man draußen isst  lecker hat man wenigstens was  flagge und...............
man wird bedient  ;)  schicki
wer zwingt dich denn trotz AI im Hotel zu verweilen ?  :tja:
diese Diskussion hatten wir grad Mittwoch wieder hier........  :klatsch: wir haben AI wir müssen nicht raus......................
JO ...........  o.O o.O aber wir dürfen..................  :welcome:
 :ciao: sally
Glück bedeutet : auf falsche Menschen zu verzichten....

Urlaub 2015 mit lieben Freunden
2016 auch.. 😊

Antwort #23
am: 09. April 2010, 23:55:58

Offline sally

  • Misafirler!
  • Profil
  • 0
 :coolman:  DEJE wir hatten uns grad überschnitten.............  :P
 :ciao: sally
Glück bedeutet : auf falsche Menschen zu verzichten....

Urlaub 2015 mit lieben Freunden
2016 auch.. 😊

Antwort #24
am: 10. April 2010, 00:12:27

DeJe

  • Gast
Harabeli, ich war auch schon in der türkei abseits der Küste und bin bestimmt nicht so naiv, zu glauben, dass die Riviera  die türkei ist. Aber du wirst zugeben, dass man nicht einfach mal aus dem Hotel rausgehen kann und die wahre Türkei erleben kann, oder? Mit Mietwagen durch ein fremdes Land fahren ist nicht mein Ding, ist mehr Stress als vergnügen aber ich scheue mich z.B. auch nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen. Nur finde ich halt über Sri Lanka mehr Hinweise und Vorschläge zu Tourenmöglichkeiten als für die Türkei.

Sally, wohin soll ich denn z.B. vom Spice aus  in belek gehen. Früh, Mittag und Abend gut 1km entlang der furchtbaren Betonstraße bis in den Ort? Oder ins Nachbarhotel? Nöö wenn wir in die Türkei fahren, dann mit dem Wissen, dass wir abhängen und genießen wollen und von 2-3 Ausflügen und 2-3 Einkaufstouren im hotel bleiben. So suchen wir das Hotel dann auch  aus (z.B. guter wellnessbereich....) Wenn wir aktiv Natur und Kultur erleben wollen fahren wir woanders hin, wo es mit weniger Aufwand mehr zu erleben gibt. Wobei mir gerade wieder nach der Mädelstour klar ist, dass es in der türkei sehr viel lohnendes zu erleben gibt nur ist das eben sehr aufwendig. bin aber auch ehrlich, vielleicht habe ich es auch bisher einfach noch nicht intensiv genug versucht, weil eben Türkei bei uns automatisch mit AI- Abhängurlaub mit  touristischen Ausflügen verbundenist.

Sally bekommt man in der Türkei tatsächlich für 60 Euro einen Van pro Tag für eine Mehrtagestour incl. benzin und Übernachtung für den Fahrer? Wohlgemerkt für das Fahrzeug unabhängig von der personenzahl.

Antwort #25
am: 10. April 2010, 00:25:08

Offline sally

  • Misafirler!
  • Profil
  • 0
 :coolman: ich weiß nicht Deje  :tja: mich würd auch nix nach Belek oder Lara verschlagen ..............
 plaque ich bekäm da nen Lagerkoller   haarig oder irgendwo wo man die Anlage net verlassen darf ..............  bOEs
also .......  :tja: für 70.-€ bekomm ich nen taxi -Ali  :D :D :D......... :-\ ohne Übernachtung.............
ich kann auch -wenn ich muss 14 tage mich von rechts nach links drehn auf der Liege   :censored:
wenn volleyball bei ist
aber die gewissheit ich kann wenn ich will raus .........  ;) ;).......... und ich gugg im Urlaub auch nicht auf Kohle  :hexe:
 :ciao: sally
Glück bedeutet : auf falsche Menschen zu verzichten....

Urlaub 2015 mit lieben Freunden
2016 auch.. 😊

Antwort #26
am: 10. April 2010, 00:30:35

DeJe

  • Gast
Naja Sally machen wir uns nix vor auch in Kumköy oder Everenski hab ich nach 2-3 Tagen alles gesehen bzw. es wiederholt sich immer wieder. Wir waren ja deshalb von der strandpromenade begeistert, da konnte man wenigstens mal in Ruhe schlendern gehen und wenn die dann mal bis Side geht, fahren wir bestimmt noch mal dort hin. :o:

Antwort #27
am: 10. April 2010, 00:49:29

Offline sally

  • Misafirler!
  • Profil
  • 0
Was ist so beängstigend daran, im Ausland Auto zu fahren?

 :dance: für mich persönlich schon in irgendner großstadt als landpomeranze  ;D
stressig ...........  :dance: ich hab Urlaub  stoesschen
entweder ich leiste mir ne taksi oder zwäng mich zwischen Hühner und so in Dolmus  ;)
 :ciao: sally
Glück bedeutet : auf falsche Menschen zu verzichten....

Urlaub 2015 mit lieben Freunden
2016 auch.. 😊

Antwort #28
am: 10. April 2010, 01:32:38

Hexenschnecke

  • Gast
Ich faende es ja höchst interessant zu sehen wieviel ein Hotelier vom eigentlichen Reisepreis bekommt den ihr Touristen so zahlt und ab wann er sein Geld bekommt. Also sofort wenn ihr gebucht habt, dann wenn ihr im Hotel seit oder vielleicht sogar erst nachdem ihr wieder in Deutschland seit?
Vielleicht würde dann die Unterhaltung hier etwas anders aussehen?

Mel könnte da sicher etwas aufklaeren......

lg Hexenschnecke die sich vielleicht  Nachteule nennen sollte

Antwort #29
am: 10. April 2010, 03:17:15

Offline Arkadas

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 7831
Sorry, aber mich interessiert auch nicht wieviel der Budeninhaber für sich kasiert wenn ich dort Salinos kaufe oder wieviel der Tankwart von den 1,40 Euro pro Liter Sprit bekommt! Auch interessiert mich wenig wieviel ein Reisebüro an der Reise verdient (geschweige deren Gemeinkosten)

Und so ist es mit der Hotelkalkulation! Niemand wird gezwungen Hotelier zu werden, so wie ich nicht gezwungen werde zu buchen! Wenn es gut läuft ist es für beide eine WinWin Situation! Wenn nicht ...... tja, nächste Überlegung!

Ich habe AI nicht erfunden (kannte es bis vor 6 Jahren (mein erster Türkeiurlaub) gar nicht). Aber ich bekomme immer wieder die Hasskappe wenn ich hier lesen muss wie herablassend das immer angesehen wird und immer gerne mit den gleichen Stereotypen (nicht das Hotel verlassen, Gaststätten gehen kaput usw.) Wie Sally schon sagte, ich muss das Hotel nicht verlassen, aber ich kann es ... und ich tue es! Das ich keine längeren Touren oder von der Küste weg mache hat bekannte Gründe.

Ich mäkel auch kaum an dem angebotenen Leistungen vom Hotel herum, weder am Essen, aber gelegentlich am Trinken! Und wenn der Irlaub 10 Euro teurer wäre, aber dafür vernünftiger Fruchtsaft bzw. Cola in der Minibar wäre das auch ok!
Ich glaube weniger daran, dass ich für den Hotelier ein Zuschussgeschäft bin, eher finanziere ich einige Rakifreunde mit! Aber was solls?

Werner