19. Juni 2018, 23:05:25

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Sun Express  (Gelesen 27285 mal)

Antwort #30
am: 26. Dezember 2010, 17:59:29

Offline Spandauer

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 804
Genau, ich muß nur sehen wie ich es mache da ich einen neuen Firmenwagen bekomme und ja wieder eine Genehmigung brauche und sich da wieder was geändert hat was man von der Firma braucht muß ich erst wieder beim ADAC nachfragen.
Ansonsten freuen wir uns auch schon...... :yippieh: :freu:

Antwort #31
am: 26. Dezember 2010, 18:35:49

Offline Nadine

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 1764
Also ich hatte kürzlich erst beim Hinflug mit Sun Express 24 kg. Das hat niemanden in Stuttgart interessiert.
Beim Rückflug in Antalya sind sie extrem genau geworden, da ist nicht mehr viel mit 2 kg mehr oder so.
Sky ist da bisher immer sehr kulant gewesen, aber mit denen will ich net mehr fliegen  ;D

Antwort #32
am: 26. Dezember 2010, 20:19:57

Offline Bienchen

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 3356
  • Ein Zwilling kommt selten allein - wir sind Zwei
Hi  :)

mit SunExpresss auf unserem Hinflug am 23.12. von Frankfurt nach Antalya waren pro Person 2 Kilo Toleranz, danach wurde kassiert. Auch das Handgepäck wurde gewogen, wohl, weil sie von uns noch für 2 weitere Kilo Geld haben wollten und wir sagten, dass wir dann aus den Koffern -die schon weg waren- umpacken. Zahlen mussten wir dann aber nichts, allerdings haben wir den Schleppi und meine Handtasche nicht mit auf das Gepäckband zum Wiegen gestellt!  ;)

Die Kulanz von 2 Kilo ist aber nicht überall - Condor kassiert ab dem 1. Kilo Übergepäck. Also aufpassen und lieber weniger mitnehmen!  :yeah:

LG Bienchen  :love:
Was immer auch geschieht: Nie sollt Ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken! (Erich Kästner)

Antwort #33
am: 28. Dezember 2010, 00:40:27

Offline Bodo 2

  • Küçük Turistler!
  • **
  • 176
Hi
von uns wollte "Air Berlin" im November von Palma 30 Euro für Übergepäck, :censored:
haben die 3 Kilo zum Bordgepäck umgepackt.
Problem Gelöst  :ciao:
Grüße Bodo  oppi

Antwort #34
am: 28. Dezember 2010, 07:35:44

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2480
Hi
von uns wollte "Air Berlin" im November von Palma 30 Euro für Übergepäck, :censored:
haben die 3 Kilo zum Bordgepäck umgepackt.
Problem Gelöst  :ciao:
Grüße Bodo  oppi
Zu blöd, weil diese 3 kg ja im gleichen Flieger reisen.

Antwort #35
am: 10. Januar 2011, 16:33:21

Offline Limi

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1547
Küchenschaben eignen sich hervorragend als Haustiere. Sie brauchen keinen Käfig und keine Pflege, suchen sich ihr Futter selbst und vermehren sich fleißig. Außerdem schrecken sie ungeliebte Verwandte ab.

Antwort #36
am: 10. Januar 2011, 16:39:42

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41747
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
dass sie ab sommer auch andere destinationen als türkei anfliegen - ja  ;)
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #37
am: 30. August 2011, 19:39:56

Offline Nadine

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 1764
Ich habe eben den Newsletter von Tuifly bekommen und sehe, dass mit Flügen der Sunexpress geworben wird.
Ist das neu oder an mir vorbei gegangen? Ich dachte Sunexpress ist nur Partner der Condor, aber jetzt kann man über die HP von Tuifly auch die Sunexpress-Flüge buchen  :o

Antwort #38
am: 08. September 2011, 18:36:29

Offline Egypt2008

  • Küçük Turistler!
  • Profil
  • **
  • 275
Also wir sind jetzt wieder mit der Sunexpress geflogen.

Es war eine alte Maschine und, also wir eingestigen sind, war nicht richtig sauber, d. h. es lagen noch Krümmel vom Vorgänger auf dem Boden.

Wir hatten dieses Mal einige Turbulenzen, obwohl gutes Wetter. Das Anschnallzeichen war meistens an.

Es gab ein Brötchen mit Käse, und ein kleines Wasser war mit dabei, das man brauchte, um den Papp runter zu kriegen.

Getränke musste man ansonsten bezahlen.

Wir zahlten für eine Dose Bier und eine Cola 5,50 Euro.

Wir sind schon öfters mit Sunexpress geflogen, aber das war bisher der schlechteste Flug.

Mal sehen wie der Heimflug wird.



Antwort #39
am: 08. September 2011, 18:42:29

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10374
Es kann ja nur besser werden...........
Darf ich mal fragen, was ihr für den Flug gezahlt habt?

Gitte

Antwort #40
am: 25. September 2011, 08:31:13

Offline lkblubber

  • Misafirler!
  • Profil
  • 10
Hallo ,

Also wir sind am 11.9 zurück geflogen mit der Sun Express und mussten noch nichts für die getränke bezahlen.

Ich weiss nur es ging kein Radio und ein Film wurde auch nicht abgespielt.

Wir fliegen eh nich mehr mit Sun Express , die Taplettschleudern sind alle sehr unfreundlich gewesen .

Dann  gebe ich lieber ein paar Euros mehr aus und bin auch pünktlich wir hatten auf hin und rückweg 1 STD verspätung.

Gruss

Antwort #41
am: 25. September 2011, 08:46:12

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41747
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Wir fliegen eh nich mehr mit Sun Express , die Taplettschleudern sind alle sehr unfreundlich gewesen .

Dann  gebe ich lieber ein paar Euros mehr aus und bin auch pünktlich wir hatten auf hin und rückweg 1 STD verspätung.

Gruss
guten morgen!
auch wenn du ein paar euronen mehr ausgibst.....das was du beschreibst, kann dir leider auch für teuer geld bei jeder anderen airline auch passieren  :-\
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #42
am: 25. September 2011, 09:07:16

Offline lkblubber

  • Misafirler!
  • Profil
  • 10
Ja das kann sein ist aber noch nie  passiert .

Wir haben in der türkei am Gate gestanden der Abflug vor uns sollte um 20 Uhr gehen unser um 20.20 Uhr .
Dabei war unser Flieger noch garnicht am Finger , und wir als viel Flieger wissen doch alle das es unmöglich ist innerhalb von 20 min alle Koffer zu laden und alle gäste einzuladen.

Unser Flieger kam erst an den Finger nachdem der andere Weg war , also da spielt das Geld ein grosse Rolle dabei .

Da wir ja näüchstes Jahr wieder 2 mal in die türkei fliegen wollen werden wir das auch wieder testen .

Gruss

Antwort #43
am: 25. September 2011, 09:12:42

Offline Egypt2008

  • Küçük Turistler!
  • Profil
  • **
  • 275
Also bei uns war der Heimflug genauso wie der Hinflug. Es gab wieder das Pappbrötchen mit einem kleinen Becher Wasser.
Allerdings hatten wir enie halbe Stunde Verspätung. Keine Ahnung warum. Wir saßen eine halbe Stunde angeschnallt im Flieger und es tat sich nichts. Unser Kleiner schrie eine halbe Stunde wie am Spieß, weil er nicht mehr aufstehen durfte und angeschnallt sitzen bleiben musste.
Das Personal war allerdings sehr freundlich.

Antwort #44
am: 25. September 2011, 09:33:26

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41747
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Ja das kann sein ist aber noch nie  passiert .

Wir haben in der türkei am Gate gestanden der Abflug vor uns sollte um 20 Uhr gehen unser um 20.20 Uhr .
Dabei war unser Flieger noch garnicht am Finger , und wir als viel Flieger wissen doch alle das es unmöglich ist innerhalb von 20 min alle Koffer zu laden und alle gäste einzuladen.

Unser Flieger kam erst an den Finger nachdem der andere Weg war , also da spielt das Geld ein grosse Rolle dabei .

Da wir ja näüchstes Jahr wieder 2 mal in die türkei fliegen wollen werden wir das auch wieder testen .

Gruss
was hat das mit geld zu tun????das ist nicht das problem der XQ sondern ein organisationsproblem der celebi!

im allgemeinen sind verspätungen nicht immer auf fehler der airlines zurückzuführen.
egal ob es sich nun um einen defekt  handelt und teile ausgetauscht werden müssen, ob passagiere einfach nicht rechtzeitig auftauchen beim boarding, ob es probleme in der orga des flughafens gibt aufgrund des hohen aufkommens oder oder oder oder....es gibt viele gründe für eine verspätung, die nicht unbedingt auf das fehlverhalten der airline zurückzuführen sind und haben auch nix mit den kosten zu tun!
sicherheit geht immer vor! in antalya ist man auch sehr kulant mit trödelnden gästen und ruft diese zigmal zum boarding..., momentan ist am flughafen antalya die hölle los aufgrund des hohen aufkommens und die kommen kaum nach.......und dann muss man eben immer auch auf die startfreigabe warten, und das dann so hinnehmen wie es ist. sicher ist das ärgerlich, aber was ist eine stunde? ich sass schon 12 stunden in las palmas fest mit hapag lloyd, oder auch stunden in mallorca oder kos.......mit condor und airberlin........
und die freundlichkeit und unfreundlichkeit....das hast du auch bei jeder airline. am schlimmsten finde ich persönlich die von condor und von tuifly! ltu gibts ja gott sei dank nimmer, das waren ganz böse finger - auf jedem flug mit denen! mit sunexpress habe ich in 20jahren immer nur die besten erfahrungen gemacht - mit dem personal! wenn ich es einrichten kann, flieg ich an sich nur mit der XQ! aber so hat jeder seine erfahrungen und entsprechend seine vorlieben  ;)
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!