21. Januar 2021, 06:31:52

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Ipek Hotel Kemer  (Gelesen 2599 mal)

8 Antworten am Ipek Hotel Kemer
am: 01. September 2010, 20:44:44

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1504
Hallo zusammen, ich melde mich aus Kemer :-) 

Bin in einem kleinen Hotel mit nur 27 Zimmern, ganz türkisch.....ohne Russen :-) Die Gäste sind meistens aus Belgien, Holland und ganz wenig Deutsche, ich bin die einzige Schweizerin und einziger Gast der auch Türkisch spricht.

Die Zimmer sind nicht sehr gross aber freundlich eingerichtet, ohne Kühlschrank aber mit kleinem Balkon. Das Bett ist tip top. Es ist alles sauber und es riecht überall gut...sogar in der Douche :-)
Es gibt keinen Lift, man erreicht die Zimmer in dem dreistöckigen Haus über eine schöne, bequeme Wendeltreppe.
Das Badezimmer ist klein und die Douche seehr klein....2 Personen zusammen haben keinen Platz.... :-) Es hat einen Fön und Seife, Douchmittel muss man selber mitbringen.

Das Essen ist sehr gut gekocht, ganz türkisch. Es gibt nur ein warmes Menue, dazu Suppe, etwa 6 - 8 verschiedene Salate. Heute gab es Köfte, Kartoffelstock, Mücefer und Linsensuppe. Zum Dessert immer Wassermelone und noch etwas anderes zB Pudding oder türkischer Joghurtkuchen. Zum Frühstück weisses Brot, Tomaten, Käse, Oliven, Butter verschiedene Konfitüren, Kornflakes und Neskaffee und Tee. Eben ein richtig türkisches Frühstück.

Es gibt einen Pool mit extra Kinderbecken. Der Pool sieht sehr sauber aus, bin selber aber noch nicht drinnen gewesen...ich mag die nicht, ich gehe immer ans Meer.
Das Essen wird am Pool eingenommen, zum Teil unter Blumenranken und Orangenbäumen, herrlich, romantisch... und immer mit dem Duft von Jasmin.

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, man ist wie eine grosse Familie. Die Musik an der Bar neben dem Pool ist angenehm, man kann sich problemlos unterhalten.
In der Lobby gibt es kostenlos WLAN. Ich sitze jetzt sogar draussen im Garten und es funtioniert :-)

Es gibt einen gratis Shuttlebus zum Strand (ca 500m zu Fuss) und dort gegen Gebühr von 5 TL zwei Liegestühle und einen Sonnenschirm.

Wer ein kleines, einfaches, herziges Hotel sucht, das zentral gelegen und nachts ruhig ist, wer keine hohen Ansprüche hat, sondern in einem türkischen Familienhotel verweilen will, der ist hier gut bedient.
 
So, nun will ich noch einen cay trinken und etwas mit den Gästen plaudern.

Ach, hätte ich fast vergessen....das Ganze gibts pro Person inkl HP für 50 TL (25€) pro Tag. Ich bezahle über LMX sogar nur 18€ pP/Tg
Als ich gebucht habe und den Preis gesehen habe, dachte ich, für den Preis wird es wohl nicht viel geben. Nun bin ich seeehr positiv überrascht.
Einziger Nachteil, das Nachbarhotel liegt sehr nahe (sieht man auf keinem Bild) und die Douche ist sehr klein.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend, selamlarla  Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #1
am: 01. September 2010, 20:46:59

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1504
ufff.... sehe grad dass man die Fotos nicht sehen kann. SORRY!! Ich probiere es nochmals. Kenne mein Netbook noch nicht gut genug... Selam Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #2
am: 01. September 2010, 20:47:12

Offline Thomas Michael

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 5070
  • Hotelinfowächter! Urlaubslistenpfleger!
    • Meine Homepage
Guten Abend!

Danke für Deinen Bericht und die Fotos (ich kann sie sehen).

Hier die Homepage:
http://www.kemeripek.com


Lg Thomas  :lieb:

Antwort #3
am: 01. September 2010, 20:59:52

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1504
ohh...das ist aber schön, hoffe die andern auch....ich sehe nur Kreuzchen...dann warte ich mal mit nochmals senden.

Danke Thomas und iyi aksamlar, Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #4
am: 01. September 2010, 21:03:18

kedi

  • Gast
Ich sehe die Fotos auch, Ursy und ich muss sagen, das ist genau was nach meinem Geschmack thumbsup
Danke für den Bericht drueck

LG, Kedi :ciao:

Antwort #5
am: 01. September 2010, 21:47:19

Reisende

  • Gast
Auch bei mir erscheinen die Fotos!
Mir würde das Hotel auch gefallen, wir mögen türkisches Essen.
Ich wünsche dir noch einen recht schönen Aufenthalt und gute Erholung. Mit Neurodermitis-Problemen schlägst du dich sicher nicht herum...
Gruß Willi

Antwort #6
am: 01. September 2010, 22:01:03

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1504
Danke barula.

Du hast recht, seit ich sooo viel in der Türkei bin ist Neurodermitis für mich ein Fremdwort geworden. Früher sah ich schlimm aus...aber jetzt lebe ich gut.

Gute Nacht und selam  Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #7
am: 01. September 2010, 22:06:52

Reisende

  • Gast
Ursy, ich kenne das Problem nur zu gut. In den ersten Jahren reichte der Winter fürs ganze Jahr, keine Hautprobleme. Doch es war einmal...
Ab Nov. geht es mir auch gut  :D
Viel Spaß in der schönen Türkei, denn ausschließlich im Hotel bleibst du sicher nicht  ;)
iyi geceler
Willi

Antwort #8
am: 12. September 2010, 22:49:29

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1504
Hallo zusammen,

Bin nach einem Abstecher nach Colakli immer noch in Kemer. Zum Ipek muss ich noch einen Nachtrag machen. Ich bin xWege gegangen...aber einer der ca 500m bis zum Meer ist habe ich bis jetzt nicht gefunden. Es ist minimum 10 Min oder 2-3 km bis zum Strand.
Der Shutlebus bringt einem aber bequem vom Hotel zum Strand vom Calisto Restaurant mit dem Ipek Hotel ein Abkommen hat.
Mir gefällt es jedoch, immer einen anderen Weg zu gehen und in die fremden Gärten zu schauen.

Mir gefällt es hier sehr, auch wenn man in Sachen Bad und Getränkeservice beim Nachtessen ein Auge zudrücken muss.

Liebe Grüsse und bis bald,  Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.