25. Juli 2024, 17:44:42

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Sensimar Belek Resort & Spa 4,5* AI Belek Bogazkent  (Gelesen 18746 mal)

Antwort #15
am: 04. Mai 2011, 21:26:44

Reisemaus

  • Gast

Ohhhh, diese Swim-Up Bungalows haben es mir auch sooooo angetan  ...


Aber Ende Juni bis Mitte Juli sind die anscheinend auch schon ausgebucht.

Melitta, siehst Du denn auf dem Plan, ob die OG-Zimmer der Bungalows denn wenigstens einen Balkon haben? Oder "nur" ´ne Fensterfront zum Meer hin Das kann man auf den Modellbildern, die ich kenne, nicht so recht erkennen. Sind das dann die Deluxe-Zimmer???


LG, Andrea

Antwort #16
am: 05. Mai 2011, 08:15:00

Offline melitta

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2934
    • gemeinsam sind wir stark für alles
hallo Andrea

so wie es auf einem Modellbild ausschaut haben die oberen Zimmer sehr wohl Balkon, der aber mit so Holzpalisaden etwas geschützt ist.
Tja, nur bei Modellbildern muss man schon aufpassen, die zeigen oft nicht wirklich das, was dann im Endeffekt realisiert wird.
Auf den Bildern sieht es ja auch so aus, als würde der Holzsteg schräg von den oberen Zimmern richtung Badeplattform gehen, lt. Auskunft vom Management haben aber nur die EG Zimmer Poolzugang  :P also, auch nicht klar ersichtlich

Melitta

Antwort #17
am: 03. Oktober 2011, 16:54:50

Offline Thomas Michael

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 5070
  • Hotelinfowächter! Urlaubslistenpfleger!
    • Meine Homepage
war heute auf N-TV: 13:30 - 14:00 - Bau eines Luxushotels

Themen der Sendung• An der türkischen Riviera, die nicht umsonst auch 'Türkisküste' genannt wird, entsteht innerhalb von nur 12 Monaten ein Traumhotel der Extraklasse. Die n-tv Reportage begleitet die Entstehung des Luxusresorts vom ersten Spatenstich bis zur Eröffnung. Die Architekten und der Bauleiter stehen dabei unter enormem Druck: Ihnen sitzt die Zeit im Nacken, denn der Zeitplan ist denkbar eng gestrickt. Noch während der Bauphase wird zudem fieberhaft nach Personal für das zukünftige Luxusdomizil gesucht. Bis zum Eröffnungstermin wird noch immer an allen Ecken gebaut und gewerkelt. Und dabei ist bis zum Schluss unklar, ob dieser Termin überhaupt eingehalten werden kann.

Wiederholung am 08.10.2011 um 01:05 - 01:30 auf N-TV

Antwort #18
am: 05. März 2012, 22:11:20

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41185
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
das sensimar ist nun auch bei gti buchbar!!!! wieviel pulver hat man denn da verschossen letzte saison dass man sich dahingehend herablässt?  haarig
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #19
am: 29. März 2012, 05:25:03

Offline Juless666

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1434
  • Merhaba! :)
Ich frag' mal hier - Welches ist denn Eurer Erfahrung nach das beste Sensimar in der Türkei?

War schonmal jemand in diesem?
*** The trick is to keep breathing! ***
Belek April/Mai 2010 // Royal Dragon - 03.-10.05.2011 // Royal Alhambra Palace - 19.06.-27.06.2012 // Istanbul - 30.10.-03.11.2012 // Royal Alhambra Palace - 03.-09.11.2012 // Royal Alhambra Palace - 14.-25.05.2013...

Antwort #20
am: 31. März 2012, 14:22:27

mäuschen

  • Gast

Hallo, das Hotel auf dem Bild scheint das Sensimar in Belek-Bogazkent zu sein.

Dort waren wir letztes Jahr und haben es für dieses Jahr wieder gebucht, weil es uns sehr gut gefallen hat.
Wir empfanden die Baumängel, über die in vielen Foren geschrieben wird, nicht als so schlimm und haben alles andere
sehr genossen.

Das beste Sensimar in der Türkei soll das in Side sein.
Dort waren wir auch schon 2 x.
Der Strand ist dort auf jeden Fall besser.
Es kommt darauf an, was man will.

Ich finde es allerdings etwas beunruhigend, dass man das Hotel jetzt auch bei GTI buchen kann.
Na ja, hauptsache, es gilt dort auch die Regel, dass man nur ab 18 Jahren dort aufschlagen darf.

LG
mäuschen



Antwort #21
am: 01. Juli 2012, 16:54:56

Offline Thomas Michael

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 5070
  • Hotelinfowächter! Urlaubslistenpfleger!
    • Meine Homepage
Anbei einige Fotos vom Sensimar Belek Resort & Spa.

Antwort #22
am: 01. Juli 2012, 17:00:20

Offline Thomas Michael

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 5070
  • Hotelinfowächter! Urlaubslistenpfleger!
    • Meine Homepage
noch mehr, auch das Hauptrestaurant

Antwort #23
am: 01. Juli 2012, 17:07:48

Offline Thomas Michael

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 5070
  • Hotelinfowächter! Urlaubslistenpfleger!
    • Meine Homepage

Antwort #24
am: 02. Juli 2012, 09:53:22

Offline Juless666

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1434
  • Merhaba! :)
Meine Frage wurde glaub' ich überlesen. Ist das das beste Sensimar in der Türkei?
Wo gibt es noch eins außer in Belek?
In Side nicht, oder?
*** The trick is to keep breathing! ***
Belek April/Mai 2010 // Royal Dragon - 03.-10.05.2011 // Royal Alhambra Palace - 19.06.-27.06.2012 // Istanbul - 30.10.-03.11.2012 // Royal Alhambra Palace - 03.-09.11.2012 // Royal Alhambra Palace - 14.-25.05.2013...

Antwort #25
am: 02. Juli 2012, 17:48:51

Offline Thomas Michael

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 5070
  • Hotelinfowächter! Urlaubslistenpfleger!
    • Meine Homepage
Ich kann die anderen nicht beurteilen, da ich nicht dort war.

Sensimar Side Resort & Spa
Türk. Riviera
07600 Side-Kumköy
Türkei

Sensimar Belek Resort & Spa
Türk. Riviera
Belek-Bogazkent / Türkei

Sensimar Kemer Marina & Spa
Türk. Riviera
Kemer / Türkei

Homepage

LG  :lieb:

Antwort #26
am: 19. August 2013, 13:41:16

Offline revealmap

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 682
Hotelname – Reisezeit – Reisedauer
Sensimar Belek, Belek-Bogazkent
01.08.2013 bis 11.08.2013


Mit welchem Veranstalter bist Du verreist?
TUI – gebucht über Fly Away

Buchungsart:
Individuell

Mit wem bist Du verreist?
Partner

Hotel Allgemein
Das Hotel und die Anlage war mir aus dem vergangenen Jahr schon bekannt. Es ist erst ab 18 Jahren buchbar und so konnten wir einen sehr ruhigen und entspannten Urlaub verbringen. stoesschen

Das Sensimar Belek wurde 2011 eröffnet und bietet auf 200 Zimmern Platz für die Gäste. Besonders gelungen ist in der Anlage der riesige Süßwasserpool. Das Hotel liegt direkt am Strand und bietet am Strand und rund um den Poolbereich genügend Liegen.

In der näheren Umgebung des Hotels befinden sich lediglich weitere Hotelanlagen und einige wenige Einkaufsmöglichkeiten. Eine Strandpromenade oder üppige Shoppingmeilen sucht man in Bogazkent vergebens.

Zimmer
Wir entschieden uns, da wir im vergangenen Jahr die Gelegenheit hatten das Hotel kennen zu lernen, für ein Doppelzimmer zur Landseite. Der Aufpreis war uns der Meerblick nicht wert und so schlecht war der Landblick vom Balkon aus auch nicht.

Das ausreichend große Zimmer war mit Flachbildfernseher, Wasserkocher, Minibar (die täglich kostenlos aufgefüllt wurde), kostenlosem Safe und natürlich einer Klimaanlage ausgestattet. Einen Obstkorb zur Begrüßung gab es ebenfalls.

Die Nasszelle war ordentlich groß und wie das Zimmer in gutem und sehr sauberen Zustand. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Sauberkeit gab keinerlei Anlass zu Beanstandungen.

Der kostenlose WLAN-Empfang auf dem Zimmer war mittelmäßig  yougotmail obwohl im Flur neben der Zimmertür ein WLAN-Verstärker hing. In der Lobby war der Empfang aber hervorragend.

Verpflegung
Die Verpflegung im Hotel war ausgezeichnet. lecker  Die Auswahl war sehr groß und abwechslungsreich. Zum Hauptessen am Abend gab es zum Buffet im Innenbereich des Hauptrestaurants noch einen Grillstand im Außenbereich und zudem noch die Möglichkeit sich selbst ein leckeres Pfannengericht zusammenzustellen und zubereiten zu lassen.

Zu den Themenabenden (türkischer Abend, Director’s Dinner, Fischabend) wurde die Dekoration, die Präsentation und die Auswahl der Speisen nochmals etwas opulenter.

Während des Tages werden Obst und andere Kleinigkeiten und auch Getränke in unregelmäßigen Abständen an den Liegen offeriert. Die Snackbar bietet zur Mittagszeit neben einer kleinen Salatbar auch diverse Speisen wie z.B. Nudelgerichte, Hähnchenspieß und Hamburger an.

Neben dem Hauptrestaurant befinden sich am und im Hotel noch die Lobby- und die Loungbar und die Außenterrasse. Auf der Anlage kann man sich es in der „Sunset-Bech-Bar (unser Favorit!  happyny) in der Pool- oder der Snackbar gut gehen lassen.

Service
Der Service im Restaurant als auch in den verschiedenen Bars war hervorragend. Besonders im Hauptrestaurant und an der Beach-Bar wurden uns die Wünsche förmlich aus den Augen abgelesen.

Der „Check-In“ und „Check-Out“ lief zügig und freundlich ab. Fragen wurden höflich beantwortet und auch hier gab es nichts zu kritisieren. Unser Wunsch nach einem späten Check-Out wurde anstandslos und ohne Aufpreis erfüllt!

Das Personal und die Servicekräfte, incl. Der TUI-Gästebetreuung, die wir im Sensimar kennengelernt haben waren immer freundlich, höflich, hilfs- und einsatzbereit. Absolut Top!!!  thumbsup

Sport / Unterhaltung
Die Animation im Sensimar findet sehr dezent im Hintergrund statt. Es gibt ein vielfältiges Tagesprogramm (u.a. Bechvolleyball, Aquagymnastik, Boule etc.) welches von uns aber nicht in Anspruch genommen wurde.

Am Abend wurden ebenfalls diverse Unterhaltungsaktivitäten angeboten. Dies ging von der Schaumparty oder Kinoabend am Strand bis zur Livemusik auf der Hotelterrasse. Wir haben uns allerdings lieber an unserem Lieblingsplatz, der Strandbar mit schönem Meerblick, aufgehalten.

Das Highlight des Sensimar ist der riesige Süßwasserpool in dem man auch bei Vollbelegung des Hotels noch ausreichend Platz zum Schwimmen hat. Auch der Wechsel vom Pool in das Meer ist durch die direkte Strandlage lediglich ein Katzensprung. Liegen waren sowohl am Pool als auch am Strand mehr als ausreichend vorhanden. Uns kam es so vor, als stünden die Liegen am Strand in diesem Jahr deutlich weiter auseinander als im Vorjahr.

Technik:
Während unseres Aufenthaltes kam es mehrmals zu kurzen Stromausfällen, die aber nicht am Hotel lagen sondern eher wohl der äußerst regen Bautätigkeit in Bogazkent und der hinterherhinkenden Infrastruktur geschuldet waren.


Preis-Leistungs-Verhältnis:
Gerechtfertigt

Würdest Du das Hotel weiterempfehlen?
Ja – das Hotel ist besonders den Urlaubern zu empfehlen, die Ruhe und Entspannung suchen.  urlaub1 Wer auf rege Unterhaltung, Animation und ein interessantes Hotelumfeld großen Wert legt, der ist in diesem Hotel aber fehl am Platze.

Persönliche Tipps und Empfehlungen:
Da der Strand am Übergang sehr kieselig und steinig ist sollten Badeschuhe mitgenommen werden. Zu beachten ist auch, das der Strand sehr schnell abfällt. Dies dürfte auch ein Grund dafür sein, dass seit diesem Jahr ein Steg den Einstieg in das Meer erleichtert.

Antwort #27
am: 19. August 2013, 14:01:36

Offline revealmap

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 682
So und jetzt noch ein paar Bilder dazu:

Zuerst die Hotelanlage


Antwort #28
am: 19. August 2013, 14:04:22

Offline revealmap

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 682
ein bisschen was vom Strand


Antwort #29
am: 19. August 2013, 14:06:55

Offline revealmap

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 682
Zimmer und Hotel von Innen (Hotelflur, Lobbybar und Lobby)