15. Januar 2021, 18:58:55

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Arikanda River Garden ÜF Adrasan  (Gelesen 1784 mal)

0 Antworten am Arikanda River Garden ÜF Adrasan
am: 07. September 2012, 08:46:57

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41185
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
arikanda hotel adrasan 230812-250812

Mit welchem Veranstalter bist Du verreist?
als expedient


Mit wem bist Du verreist?
Familie mit Kindern

BACK TO THE ROOTS IN ADRASAN  :yippieh: :yippieh: :yippieh:

Hotel Allgemein
das arikanda hotel in adrasan ist wie jedes andere haus in der umgebung einfach, familiär und sauber gestrickt.
es liegt direkt am fluss, etwas zurückversetzt vom meer neben anderen hotels dieser kategorie!
es ist im gesamtbild der frühen 80erjahre angeglichen zu den anfängen des tourismuses -  und hat sich diesen charme bis heute bewahrt!
das haus verfügt über einige wenige zimmer, eine wunderbare flussterrasse wo man frühstück, mittag und abendessen einnehmen kann, oder auch so einfach nur zwischendurch relaxen kann!
man kann hier jederzeit a´la carte von der sehr gut aufgestellten speisekarte zu humanen preisen essen.
die gästestruktur ist bunt gemischt, von jung bis alt, über alle nationen ist hier alles vertreten.
man findet einen kostenlosen parkplatz vor der türe und auch w-lan ist in der gesamten anlage, auch in den zimmern kostenfrei erhältlich-


Zimmer:
wir hatten ein doppelzimmer standart mit zustellbett.
das zimmer war geräumig gross, verfügte über bad, wc, dusche. die dusche aus den anfängen des tourismuses erhalten mitten in bad mit einem loch zum wasserabfluss ohne jegliche trennung zum restlichen baderaum, was allerdings kein problem für uns darstellte.
im zimmer fanden sich tv, minibar (kostenpflichtig) wasserkocher mit diversen sorten tee und kaffee, milchpulver und zucker/süssstoff.
ein geräumiger balkon mit 2 stühlen und tisch war ebenso vorhanden, desweiteren eine separate individuell regelbare klimanlage!!!
das zimmer war tip top gepflegt, wenn auch mit älterem mobiliar, aber piccobello sauber!


Verpflegung:
nur mit ÜF buchbar!
das kleine einfache, aber ausreichende frühstücksbuffet bestand aus mehreren sorten käse, kirsch und erdbeermarmelade, honig, butter, tomaten, oliven, gurken, eier, 2 sorten brot. tee und kaffee. auf wunsch wurden auch kostenfrei spiegel oder rühreier angeboten. ein türkisches frühstück eben!
mittag und abendessen kann man aus der reichhaltigen karte des hauses zu sich nehmen. die portionen sind kaum schaffbar, sehr reichhaltig, super leckere tr. küche, für eigentlich kleines geld, wenn man dies mit anderen touristenorten vergleicht!
alles sehr qualitativ und sehr gut im geschmack
alle mahlzeiten werden auf der herrlichen flussterrasse mit schönen türkischen ecken oder auch gepflegt auf stuhl und tisch serviert!
dort zu speisen ist von der atmosphäre her göttlich, urlaub pur, ein einziges idyll, - so fängt der tag gut an!


Service:
der service in allen bereichen war natürliche türkische hospitality, wunderbar! ehrliche herzliche tr. gastfreundschaft wie man sie nur noch selten findet!
alles sehr familär, man gehörte sofort zur familie dazu und las jeden wunsch von den augen ab.

Sport / Unterhaltung:
gibt es nicht, hier animiert man sich selbst!

Technik:
handyerreichbarkeit gut, w-lan inkl. mit schnellem netz! fax udn kopiermöglichkeiten gegen entgelt möglich

Preis-Leistungs-Verhältnis:
das preisleistungsverhältnis ist gut. natürlich darf man hier keine billigpauschale erwarten wie in den grossen häusern an der riviera mit pauschalverpflegung. im vergleich hierzu mutet es teuer an, ist aber jeden cent wert wenn man so ein plätzchen zum abschalten weit weg der vielen massen sucht!

Würdest Du das Hotel weiterempfehlen?
immer immer gerne! wir haben uns sauwohl gefühlt und jede minute genossen!












Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!


There are no comments for this topic. Do you want to be the first?