24. September 2017, 22:14:02

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Kitsch am Kühlschrank: Die Toptrends beim Souvenirkauf 2017  (Gelesen 140 mal)

2 Antworten am Kitsch am Kühlschrank: Die Toptrends beim Souvenirkauf 2017
am: 30. August 2017, 13:19:26

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 4996
Opoda hat 11 000 Reisende befragt daraufhin ...


gaben 86 Prozent der Befragten an, für Daheimgebliebene oder sich selbst Souvenirs zu kaufen - Männer genauso wie Frauen. Wer also dachte, dass Souvenirkauf eher etwas für Senioren ist, hat sich getäuscht: Urlaubserinnerungen bleiben auch im Zeitalter von Social Media handfest und Mitbringsel sind vor allem für Millennials* ein Muss - fast 90 Prozent von ihnen nehmen Andenken aus dem Urlaub mit. Zum Vergleich: Bei den über 55-Jährigen sind es nur 76 Prozent.

Millennials  :tja: da musste ich erstmal nachlesen was das sein soll  :oppi: * Als Millennials werden in dieser Umfrage die 18-29-Jährigen bezeichnet. :hebaby:


Bei der Wahl des Souvenirs bleibt es unter jüngeren Reisenden 2017 recht klassisch: So greifen die Millennials im Souvenirshop am häufigsten zum Schlüsselanhänger oder entscheiden sich für eine lokale Spezialität als Mitbringsel.

 

Der absolute Kassenschlager unter den Reisesouvenirs kommt jedoch nicht in, sondern an den Kühlschrank

Top 5 der beliebtesten Souvenirs in 2017:

 
1. Kühlschrankmagnete (48%)

2. Kunsthandwerk (44%)

3. Lokale Spezialitäten (40%)

4. Schlüsselanhänger (38%)

5. Landestypische Kleidungsstücke (35%)


Quelle: http://www.tourexpi.com/de-intl/news/kitsch-am-kuhlschrank-die-toptrends-beim-souvenirkauf-2017-136678.html





Wir schwimmen mit der Masse und haben extra'nen Ami-Kühlschrank um die Angeber-Magnete  :schicki: unterzubringen   :hexe:  :engelteufel: muhana

Antwort #1
am: 30. August 2017, 17:17:03

Offline socola

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 504
Ich bin da eher die Spezialitätenfraktion.
Zeugs zum hinstellen hab ich schon genug, bzw produzier ich selber.

Antwort #2
am: 30. August 2017, 23:07:03

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41047
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ich darf nicht mehr! ich musste mich von meinem ganzen osmanischen kitsch trennen, bülent konnte es nicht mehr sehn, ausser meine kupferalems, filzderwischen und granatäpfel aus ton, die fast ein vermögen gekostet haben, die durfte ich behalten und die dürfen auch nur noch im büro stehn  :bozilei:

ansonsten übt man(n) sich nun auch im kauf von kühlschrankmagneten  :schwester:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!