16. Juli 2018, 17:38:16

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Einladung zu einer türkischen Hochzeit  (Gelesen 2242 mal)

23 Antworten am Einladung zu einer türkischen Hochzeit
am: 03. Dezember 2017, 17:17:15

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1513
So, mal eine Frage an die wirklichen Türkeikenner :turkiye-flag:

Ich wurde an eine Hochzeit eingeladen. Es ist für mich nicht ein Freund, eher nur Bekannter ich arbeite mit ihm zusammen.
Was wird da von mir als Gast erwartet?



Antwort #1
am: 03. Dezember 2017, 22:00:20

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41789
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
gold und geld  muhana geschenke eben! da du aber nur ne kollegin bist, wird da natürlich nicht die welt erwartet, aber dennoch.....
geh hin, schaus dir mal an, ist schön  :azn:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #2
am: 04. Dezember 2017, 08:19:49

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1513
mach ich... :abgemacht:

da muss ich mir jetzt überlegen was ich gebe... :unentschlossn:
Ist da wirklich Bargeld das beste :unentschlossn:?

Antwort #3
am: 04. Dezember 2017, 08:39:18

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2629
Nur Bares ist Wahres :coolman:

Ich glaube Coni wäre geholfen, wenn man ihr mitteilt, welcher Betrag in ihrem Fall angemessen ist.

Antwort #4
am: 04. Dezember 2017, 09:17:57

Offline günes

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 816
Das stimmt absolut mit der Frage nach dem Betrag, alles andere ist nicht hilfreich. Zumal es kein Familienmitglied ist.
 Es ist "nur" ein Bekannter, ein Arbeitskollege. Ich persönlich würde 20 Euro andenken.

Antwort #5
am: 04. Dezember 2017, 09:29:31

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1513
Danke schön...

ist wirklich schwierig, man will ja nicht knausern aber auch nicht protzen.

Antwort #6
am: 04. Dezember 2017, 09:50:07

Offline socola

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 645
Ich war zwar noch nie auf einer türkischen Hochzeit, aber ich würde es davon abhängig machen, ob du alleine kommst und ob es eine richtige Mahlzeit im Restaurant gibt... das Geschenk also annähernd kostendeckend machen.

20 Euro scheinen mir wenig  :tja:

Antwort #7
am: 04. Dezember 2017, 10:07:04

Offline Busch

  • Türkiye Meraklar!
  • Profil
  • *
  • 73
Hallo,

20 Euro erscheinen mir auch zu wenig. Ich hätte jetzt 50 Euro gesagt. Das Geschenk (Geld) wird bei einer türkischen Hochzeit meistens an das Brautpaar gesteckt. Die haben Bänder um und es wird aufgerufen, was von wem gegeben wurde. Essen ist bei Hochzeiten eher Nebensache. Kein Wunder, denn oft sind dort 300 oder 500 Gäste.

LG
 

Antwort #8
am: 04. Dezember 2017, 10:29:11

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1513
@busch

Danke..ich wurde informiert, dass ca. 1000 Leute da sind :ohje: Mein Mann hat gleich gesagt, da komm er 100% NICHT mit.

Wenn ich da unsere Hochzeit denke, wir waren gerade mal 52 Leute :azn:

Antwort #9
am: 04. Dezember 2017, 10:57:40

Offline Busch

  • Türkiye Meraklar!
  • Profil
  • *
  • 73
@cornelia

Eigentlich schade, dass er nicht mit will. Man sollte sich sowas mal ansehen. Es ist interessant und so ganz anders, als unsere Hochzeiten.
Wir waren auf 2 Hochzeiten in der Türkei. Wurden einfach von Freunden mitgeschleppt. Wenn das mehrere machen, dann ist die Gästeanzahl nicht verwunderlich. Jedenfalls wurden wir nett begrüßt und man freute sich, dass wir an der Hochzeit teilnehmen.

Antwort #10
am: 04. Dezember 2017, 11:26:57

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 869
ich finde 50 Euro sehr viel .. bei 8,50 Mindestlohn muss man dafür fast 6 Stunden arbeiten gehen und kann fast einen ganzen Wochenendeinkauf bezahlen..

Antwort #11
am: 04. Dezember 2017, 11:53:49

Offline tina_hexe

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2090
Hey
Ich würde eher 30 Euro geben. 50 ist zu viel. Im Grunde wird es bei der Masse an Gästen eh nicht auffallen. Türken achten eher auf die Summe bei den Verwandten als bei den Bekannten. Viele geben auch garnichts. Das fällt auf. Aber nicht ob du nun 20-30-50 Euro gibst. Bei Hochzeiten von Bekannten finde ich die Geschenkwahl bzw den Geldwert immer schwierig.
Lg

Antwort #12
am: 04. Dezember 2017, 12:38:19

Offline cornelia

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1513
ich muss noch erwähnen, dass sind Türken die hier in der Schweiz leben und arbeiten. Da ist nicht derselbe Mindestlohn.
Oje, das wird schwierig :unentschlossn:

Aber was tina_hexe schreibt stimmt auch wieder...fällt bei so vielen Leuten ja nicht so auf.

Antwort #13
am: 04. Dezember 2017, 12:50:53

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41789
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ich finde 50 Euro sehr viel .. bei 8,50 Mindestlohn muss man dafür fast 6 Stunden arbeiten gehen und kann fast einen ganzen Wochenendeinkauf bezahlen..

naja, auf der anderen seite, - was sind denn 50€ heute noch wert? ist doch nix!

egal wie ich ausserfamiliär nu zu dem stehe, ich würde 50€ geben, dass ich mir nix nachsagen lassen kann. ich geh mal von aus dass das schweizer türken sind, das ist auch nochmal ein anderes geldverhältnis. egal wieviele mensche da sein werden, man achtet natürlich schon drauf wer wie wo was...und wenn es zum schluss doch nur fetzen sind im gedächtnis die zurückbleiben. ich würde das für mich dann so wollen. 30 minimum, oder eben 50. wenn du 3 10er nimmst, falte sie und binde sie zu ner schleife, dann sieht niemand wieviel es wirklich ist  :dance:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #14
am: 04. Dezember 2017, 12:53:33

Offline Biene1968

  • Türkiye Meraklar!
  • *
  • 131
Wir haben bei der Hochzeit einer türkischstämmigen Kollegin
das Geld als Münzen in eine SchatzTruhe gepackt, aufgefüllt mit SchokoMünzen. Eine kleine HolzTruhe bekommst bei naNu-nana, pompös verpackt sieht sowas echt gut und nach viel aus!
Ich wäre auch bei 25 - 30 €!
Biene