19. Juli 2018, 12:23:49

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Sanatçılar Sokağı, Yalıkavak  (Gelesen 247 mal)

2 Antworten am Sanatçılar Sokağı, Yalıkavak
am: 08. Januar 2018, 20:48:38

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5257
Die Sanatçılar Sokağı (Strasse der Künstler) findet man in der Nähe der Windmühle in Yalıkavak.


Ein paar Bilder aus 2013 findet man im >> Yalıkavak-Tipp <<


Es hat wohl irgendwelche "Unstimmigkeiten" gegeben. Aus Touri-Sicht gesehen sind die Künstler weniger geworden, auch das Tor mit dem Sanatçılar Sokağı-Schriftzug gab es nicht mehr.

An einigen Ständen wurden Handarbeiten angeboten, auch der kleine Boncuk-Ofen war noch in Betrieb. Allerdings gab es auch einige geschlossene Buden.



















Antwort #1
am: 09. Januar 2018, 09:24:20

Offline socola

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 648
Auch sehr schön... kann mich an so was gar nicht mehr erinnern in Yalikavak, liegt wohl eher daran, daß es das alles noch nicht gab vor 13 Jahren und mehr.... leider hab ich keine Bilder mehr (Festplattencrash).. das war auch noch vor Marina-Zeit
Das war damals ein netter Ort und wir sind immer von unserer Ferienwohnung in den Ort zum essen reingefahren, lecker Frühstück beim Bäcker am Hafen, Abendessen meist beim Lokal gegenüber, wo frische Manti zubereitet wurden. Sooo schön

Ein paar Verkaufsstände gabs bei der Mühle am Ufer


Antwort #2
am: 09. Januar 2018, 09:55:01

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41790
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
das hat aber alles nix mit der marina zu tun socola. dieser bazar oder diese künstler strasse liegen alle im alten yalikavak ne grosse ecke von der marina entfernt.
im "alten" yalikavak ist es immer noch genauso wie vor 10 jahren...klar hier und da modernisierungen wie überall und üblich, aber der ursprung ist geblieben.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!