15. Oktober 2019, 08:34:38

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Side Alegria Hotel & Spa 4*AI Side Kumköy  (Gelesen 11037 mal)

Antwort #15
am: 07. Mai 2009, 12:15:07

Offline Floh

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2653
    • http://tomtominoezdere.wg.am/

Hotel-Flop der Woche

"Altbackener Schachtelbau in Omaflair"

Vier Sterne hat das "Holiday Point Hotel Spa & Wellness" an der türkischen Riviera. Doch "Thorsten" beanstandet "lustloses Personal" und "hygienische Mängel".

Der kleine Badeort Kumköy liegt gut fünf Kilometer vom bekannteren Ferienziel Side entfernt. Am Sandstrand lässt es sich dort etwas ruhiger entspannen als an den größeren Orten an der türkischen Riviera. Wer allerdings im "Holiday Point Hotel Spa & Wellness" untergekommen ist, der braucht nach der Reise noch ein paar freie Tage, um sich zusätzlich zu erholen. "Dieses Hotel hat uns den Urlaub gründlich verdorben", äußert sich User "Thorsten" auf den Seiten bei Holidaycheck.de wenig erbauend über das 4-Sterne-Haus. Andere Gäste sehen das ähnlich und strafen das Hotel in ihren Bewertungen zunehmend ab.

Kellner in Jogginghosen

Urlauber "André" findet immerhin den Eingangsbereich samt Lobby gut ("an sich sehr schick") und auch die Lage in Ordnung ("an sich nicht schlecht"). Am Personal jedoch lässt er kein gutes Haar. "Der Service im Hotel war praktisch nicht vorhanden", so sein ernüchterndes Fazit. Gar "erschrocken" war er von der Arbeitskleidung der Kellner: "Jogginghosen finden wir für ein angebliches 4-Sterne-Hotel sehr unangemessen". Ebenso entkräftet "André" den Glauben daran, dass solch sportliche Kleidung auch auf eine fixe Bedienung schließen lässt ("auf die Getränke mussten wir eine halbe Stunde warten"). Das Auftreten des Personals bemängeln aber auch andere Urlauber wie etwa "Thorsten" ("lustlos und unmotiviert"), "Karin" ("nicht so freundlich") oder "Frank & Simone" ("Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz kennt man dort nicht").

"Qual für Urlauber"

Dass bei solchen Aussagen die Qualität der Gastronomie nicht gut wegkommt, verwundert ebenfalls nicht. "Speisen, bei denen sich der Magen umdreht", schimpft ein enttäuschter "Thorsten" über das Hotelessen. "Verkochte, ungewürzte Speisen, gammliger Salat und altes Brot", schimpft er in seiner Bewertung weiter. "Wenig genießbar" findet "André" das vorgesetzte Essen, "Mario" bezeichnet es als "supermies", und Userin "Katrin" klassifiziert das Büfett als "ärmlich und erbärmlich". Für Urlauber "Ralf" ist das Essen das Schlimmste am ganzen Hotel ("einfach nur billig, schlecht, ungenießbar und krankmachend"), und den Salat bei "Frank & Simone" ("faul und sauer, von Tieren befallen") möchte wohl kein Gast vorgesetzt bekommen. Kaum zu glauben, dass es über die Hotelküche vereinzelt auch positives Feedback gibt. "Esther" findet das Essen immerhin "in Ordnung", "abwechslungsreich und lecker" lobt "Bärbel", und bei "Karin" war es "lecker und die Auswahl reichlich".

Kleine, hellhörige Zimmer

Beim Thema Zimmer setzt sich die Mängelliste weiter fort. "Veraltet, Zimmer muffig, Toiletten undicht und überflutet", zählen "Frank & Simone" auf. Die Auswirkungen einer kürzlichen Renovierung sehen die beiden aber nicht ("hier und da mal etwas Farbe erneuert"). Im Gegenteil: "Dreckig, alt und verkommen", so die beiden weiter. Auch "Mario" schreibt, dass sein Zimmer "von der angeblichen Renovierung nichts mitgekriegt hat" und beanstandet vor allem die mangelnde Sauberkeit ("notdürftig gereinigt"). Über viel zu hellhörige Zimmer ("Disco, Ehekrach im Nachbarraum und Hundegebell bringen einen um den Schlaf") ärgert sich "Katrin", und "André" moniert eine "erbärmlich stinkende Toilette". Ganz schlimm traf der Gestank unterdessen "Karin" ("stank nach Rauch und Putzmitteln"). Nach dreistündigem "Atmen durch den Schal" konnte sie immerhin ein neues Zimmer bekommen.

"Dieses Hotel meiden!"

Trotz der vielen negativen Bewertungen kann das "Holiday Point" aber durchaus eine Überlegung wert sein. Die Lage mitten im Ort ist gut ("keine Entfernung zum Strand", "Bärbel"), für Partygänger gibt es in unmittelbarer Nähe zwei Discos, und die größeren Orte Managvat und Side sind "günstig und praktisch zu erreichen" ("André"). Für "Bärbel" und "Esther" ist zudem auch das Preis-Leistungs-Verhältnis "total in Ordnung" und beide wollen das Hotel wieder buchen. Sogar "Karin", die eigentlich keine lobende Worte für das "Holiday Point" übrig hat, findet das Hotel für Last-Minute "okay". Allen anderen empfiehlt sie jedoch: "Lieber ein anderes Hotel buchen."


http://www.focus.de/reisen/hotelbewertungen/flophotels/hotel-flop-der-woche-altbackener-schachtelbau-in-omaflair_aid_396369.html
http://www.razyboard.com/system/user_tomtom35.html
http://www.tomtominoezdere.wg.am
http://www.tierheim-oezdere.de


Anna-Maria 21.12.2001
Aylin          17.03.2015
Ilyas          25.01.2016
Malik         Sep./ Okt. 2018

Antwort #16
am: 09. April 2014, 22:05:41

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41186
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
aus dem ex tanyeli und nun holiday point hotel & spa wird ab sofort das Side Alegria Hotel & Spa
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #17
am: 10. April 2014, 07:10:27

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10357
aus dem ex tanyeli und nun holiday point hotel & spa wird ab sofort das Side Alegria Hotel & Spa

Mannomann, da steigt ja bald keiner mehr durch. (Ich jedenfalls nicht....)

Antwort #18
am: 10. April 2014, 16:35:39

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5348
Ob der RTL-Bericht clickmedazu beigetragen hat  :censored:  muswech


Antwort #19
am: 11. April 2014, 06:36:38

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41186
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
was man erwarten kann??? eine määäääääääääääächtige baustelle mit güldener fassade soviel meine müden augen das heute morgen um 4 erkennen konnten........was ein tempel muhaha
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #20
am: 11. April 2014, 06:52:49

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10357
Vielleicht geht ja mal ein Foto ?????
So von außen ?


Güldener Tempel passt doch da gar nicht hin, oder ? Ich denke, hier werden einem dann die Zimmermädchen auf einem güldenen Tablett serviert ?????  :D :tricky:

Antwort #21
am: 12. April 2014, 05:23:09

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41186
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
also so gülden isser nicht der neue tempel........ich war gestern abend bevor es dunkel wurde noch kurz unterwegs und sah es bei tageslicht........ich war nu durch die sachen gestern nicht drauf eingestellt und hatte keinen foto bei und das handy war leer....
es ist eher gelblich........mit dem vermeintlichen anschein von gülden.....aber ich werd heut mal fotos machen....

und ob es da hin passt? tja........was passt hier eigentlich zusammen???
es ist hier doch ein mischimaschi von allem, ohne einen einheitlichen baustil wie bodrum, cesme, alacati.....jeder baut wie er denkt und die güldenen tempel verkaufen sich halt gut, die gäste lieben den augenscheinlichen prunk und pomp.....man richtet sich eben viel demnach...es wird dem side prenses recht ähnlich sein, soweit wie ich das einsehen konnte.......wenn die leistung,service und qualität sich dann auch auf diesem niveau bewegen wird und die preisrelation entsprechend angepasst ist, isses ok!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #22
am: 14. April 2014, 05:45:16

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41186
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
hier ein paar eindrücke von der baustelle....so dass man sich vorstellen kann wie es mal sein wird im groben.....
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!