12. Juli 2020, 01:52:30

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Ägypten- Sunrise Select Garden  (Gelesen 1997 mal)

7 Antworten am Ägypten- Sunrise Select Garden
am: 06. September 2009, 17:33:55

grabi

  • Gast
Hallo,
ich werde mal von meinem Urlaub berichten.
Meine Mutter und ich waren vom 29.8-5.9 in Ägypten-Hurghada im Sunrise Select Garden Beach 4,5 Sterne gewesen.
Fangen wir mal von anfang an .
Der Flug war problemlos gewesen , ohne Turbolensen etc. Was uns beim Flug gefallen hat war, dass man jetzt beim Buchung mit Thomas Cook bei Condor ein Premium Menü zum essen bekommt.
Der Flughafen Hurghada ist ziemlich klein und chaotisch.
Im Hotel angekommen war der erste Eindruck top gewesen. An der Rezeption angekommen war von Servicesprache deutsch nichts zu merken . Wir mussten alles auf englisch sagen. Ok für mich einfach, aber meine Mutter kann nicht so gut englisch und wenn bei Thomas Cook geschrieben ist, Servicesprache deutsch,dann sollte die Rezeption auch deutsch sprechen können.
Dann sind wir zum Frühstück gegangen.Wir mussten lange auf Kaffee warten und die Teller wurden auch nicht abgeräumt. Es dauerte alles eine Ewigkeit. Das Frühstück war aber lecker gewesen, wie all die Tage . Man kann ja auch prinzipiel nichts daran falsch machen.
Dann haben wir unser Zimmer gesehen. Erster Eindruck , schöne große Zimmer. Aber nach einer Weile merkten wir , dass die Zimmer schon sehr abgewohnt sind. Holz war abgeschlürft und die Toilette war auch ganz alt und die Toilettenbrille war verkratzt gewesen mit kleinen löschern gewesen. Die Wanne war mit Schimmel gewesen und der Durchvorhang unten war auch dreckig. Der Balkon war richtig groß gewesen und der Ausblick richtung Meer war sehr schön gewesen und ab da fing der Urláub an . Stop... doch nicht unsere Koffer sind noch nicht da gewesen. Wir warteten 15 Minuten , dann immer noch keine Koffer da . Ich rief an der Rezeption an und sprach auf englisch ,das unsere Koffer nocht nicht da sind und das wir schon lange warten . 5 Minuten und sie sind da wurde uns gesagt. 5 Minuten später nichts und nach 15 weiteren Minuten auch nicht . Also noch mal angerufen und wieder 5 Minuten. Dann kam ein Angstellter vom Hotel der uns auf deutsch begrüßte und fragte was los sei und wir erzählten es ihm und dann rufte er an und nach weiteren 20 minuten waren die Koffer endlich da .. Es dauerte also 60 Minuten . Dann konnten wir endlich an den Strand gehen.
Am Strand angekommen .. Wow toller Sand und schönes klares Wasser . Nur der Strandabschnitt war klein gewesen.
Am 3 tag morgens , war es ziemlich laut gewesen.. vor unserem Balkon wurde unten der Boden entfernt .. mit Presslufthammer .. sehr laut gewesen und direkt vor unserem Zimmer. Auch wird ein neues Sunrise neben dem Mamlouk gebaut, wo es auch zu Baulärm gekommen ist.
Das Essen im Restaurant war auch nicht gerade 5 Sterne (Landeskategorie) .. Es war immer fad gewesen und die Auswahl hielt sich in Grenzen. Und für 811 € für eine Woche, möchte man auch mal etwas anderes essen , als immer Hähnchen,Rind , Nudeln usw. Meeresfrüschte und andere Dinge gab es nicht.
Der Pool war auch immer sehr unklarund fettig von der Sonnenmilch gewesen. Auch rutschte man immer auf dem Boden aus. Sauber wurde er wohl nie gemacht.
Zum Glück konnten wir das Nachbarhotel Sunrise Mamlouk Palace mit benutzen , wo wir uns immer aufgehalten haben. Denn das Essen war viel gewürzter , eine nettere Atmosphäre mit klassischer Musik. Auch bekam man immer schnell das Trinken und die Teller wurden schnell weg geräumt .
Auch der Pool war sehr schön angelegt gewesen und die Wasserrutschen waren der Knaller gewesen.
Natürlich haben wir auch einen Ausflug gemacht. Auf die Mahyma Insel. kostete 59 € p.P. Wir bekamen aber noch einmal 10 Prozent Rabatt von TC. Es ist eine private Insel(nur bei den großen Reiseveranstallter buchbar)  mit der man mit dem Boot ca 1 Stunde fährt. Wir haben auf dem Weg auch Delfine gesehen. Auch der Insel angekommen WOWWWWWWWWWWWWW wir in der Karibik . Weisser Sand und türkisfarbenes Wasser .. was will man mehr? Dann gleich ins Wasser gegangen zum schnorcheln . Die Riffe waren nicht kaputt gewesen, so wie Meer vom Hotel. Dann sind wir um 1 zum schnorcheln gefahren und dort waren so tolle Riffe gewesen und die Korallen, Fische ... echt .....GEIL  :askim: . Ich wollte gar nicht mehr raus gehen . Die Unterwasserwelt mit ihren unterschiedlichen Farben es echt traumhaft. Dann sind wir wieder zurück gefahren auf die Insel und es gab essen. Das Essen war sehr lecker und besser wie im Hotel ( ja richtig gelesen besser, wie in einem 4,5 Sterne Hotel und dazu noch Partnerhotel von TC). Nur die Getränke musste man bezahlen ( pro Dose (Fante, Sprite, Cola ) 2 Euro). um 16.00 Uhr ging es dann wieder Richtung Hafen und dann mit dem Bus ins Hotel.
Die Animation im Hotel ist nicht sehr gut und macht keine Stimmung. Einmal Abends war Chinesische Show gewesem. Was die Chinesen alles gemacht haben  :go go go: :allah: . Die Stimmung von den Leuten die zugeschaut haben , war bombastisch. So eine Akrobatenshow habe ich in einem Hotel schon lange nicht mehr gesehen.
Abends kann man natürlich auch aus dem Hotel gehen. es gab eine Sunrise Meile zum Shoppen. und weiter links noch eine von Pickalbatros und dann noch weiter , noch einige Geschäfte. Es gibt Souvenirs und Kleidung zu kaufen, Bars und Apotheken. Die Qualität der Kleidung ist nicht so gut wie in der Türkei, man kann schon sagen , dass sie ein paar Jahren der Türkei hinten dran sind.
Es gibt auch eine Senz Mall, ist toll , mit echten Markenstores, aber leider hatten nur 5 geöffnet , die anderen coming soon  :motz:
Auch sind wir in den Ort Sekalla gefahren. Shoppen ohne ende, aber immer das gleiche. Auch eine sehr dreckige , laute (Taxi nerven durch ständiges stehen bleiben und hupen(bedeutet :,,willst du wo hin fahren?")). Meine Mutter hat 1 Tasche für meine Oma gekauft aus echtem Leder und schwarzen Steinen für 30 Euro. Für Frauen ein Paradise .. Bei der Rückfahrt , wurden wir mit einer Limousine zum Flughafen gebracht ( echt angenehm und toll).
Auch kann man im Flughafen beim Rückflug schon Shoppen gehen und andenken kaufen ( die nicht teurer sind wie in Hurghada). Badetuch 5 Euro. Egypt Shirt 10 Euro.
 

Alles in einem kann ich sagen , Ägypten ist schön , aber Türkei ist besser. Ägypten ist noch nicht so eine hochburg wie Türkei , es ist wie Türkei vor 8-10 Jahren. Das türkische Flair geht immer mehr und mehr weg. In das Sunrise Select Garden , werden wir nicht mehr fahren , wenn in das Nachbarhotel Sunrise Mamlouk Palace . Natürlich gibt es noch eine Menge anderer schöne Hotels in Hurghada, wie das Albatros Palace , Dana Beach , Steigenberger, Aqua Vista....Wenn die Türkei für 2010 nicht so teuer ist , dann wird es eine Woche wieder Ägypten geben.
Ich hoffe , ich konnte einen kleinen Einblick in das Hotel geben und um Ägypten ein bisschen.

Ps: Bilder folgen nächste Woche Samstag, denn ich bin erst mal 5 Tage weg.

LG STEFAN  :ciao:

Antwort #1
am: 06. September 2009, 17:39:51

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41186
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
danke stefan für deine ausführliche schilderung  thumbsup

Zitat
( ja richtig gelesen bis wie in einem 4,5 Sterne Hotel und dazu noch Partnerhotel von TC).
ja das bestätigt wieder meine persönliche allergie gegen hotels die mit einem veranstalter fix verbandelt sind!
man bekommt suggeriert es wäre was besonderes........gerade das gegenteil ist der fall  :klo:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #2
am: 06. September 2009, 17:42:06

Barbara06

  • Gast
Huhu Stefan !

Erstmal danke für Deinen Bericht :love:

Habe natürlich besonders gerne gelesen das das Mamlouk Palace schön ist und es Dir gut gefallen hat-denn da flieg ich ja im Januar hin! :freu:

LG Babs

Antwort #3
am: 06. September 2009, 17:47:59

grabi

  • Gast
Dann wünsch ich dir viel spaß dort. Es ist echt schön dort und die Pools auch :D.
Pass aber auf , dass der Pool nicht grün wird , so wie es bei uns der Fall war und im Mamlouk auch .
Und einmal die blaue Rutsche rutschen , die ist echt der Hammer  thumbsup

Antwort #4
am: 06. September 2009, 18:07:59

Offline sally

  • Misafirler!
  • Profil
  • 0
 :peace: grabi ,wie gefiel dir das denn landschaftlich dort - so im vergleich Riviera ?  :tja:
was ich bei der Sendung vorgestern sah,is alles bissl wüstig und kahl  o.O
 :ciao: sally
Glück bedeutet : auf falsche Menschen zu verzichten....

Urlaub 2015 mit lieben Freunden
2016 auch.. 😊

Antwort #5
am: 06. September 2009, 18:14:21

grabi

  • Gast
Ich sag nur 96 % Wüste :D.
Vor den Hotels ist aber eine Grünfläsche angelegt worden. Man kann sagen , da wo die Autos zu den Hotels fahren und zum Flughafen ist grün angelegt worden , aber wenn man weg von diesen Straßen fäht, dann ist alles mit Sand und Baustellen .
Und landschaftlich ist die Riviera auch nicht sehr schön , wobei vielleicht nicht so trocken wie Ägypten :D.

Antwort #6
am: 07. September 2009, 06:12:20

Barbara06

  • Gast
Hallo Stefan!

Wie sieht es denn mit schnorcheln direkt beim Hotel aus bzw. dort am Strand?
Ist das überhaupt möglich??

LG babs

Antwort #7
am: 11. September 2009, 20:04:55

grabi

  • Gast
möglich ist es , denn es gibt einen Badesteg ..,aber die korallen sind nicht sehr gut erhalten ..