12. November 2018, 22:56:54

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Marokko  (Gelesen 3607 mal)

Antwort #30
am: 06. Mai 2017, 15:10:59

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
selber fahrn nicht? warum wenn ich fragen darf?
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #31
am: 08. Mai 2017, 09:43:04

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Ich würde allein fahren und das in einem fremden Land OHNE Kenntnis der Sprache, ein Unding.

Es geht weiter auf der Fahrt durch Marokko

Auf der wunderbaren Autobahn mit blühendem Mittelstreifen in Richtung Rabat der Hauptstadt.





Die Tulpenbäume mit den ersten Blüten.




Der große königliche Palast.




Näher ran durfte man nicht.






In der Nähe die Moschee Ahl Fas






Auch Rabat eine Baustelle. Hier entsteht das neue Opernhaus.



Antwort #32
am: 08. Mai 2017, 11:07:37

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Weiter geht es zum Mausoleum Mohammed V erster König Marokkos und führte das Land 1956 in die Unabhängigkeit von Frankreich.






















Der Hassanturm, das Wahrzeichen der Hauptstadt Rabat aus unterschiedlichen Perspektiven












 

Antwort #33
am: 08. Mai 2017, 11:17:31

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
sehr schöne eindrücke wieder! danke  dafür  bluemchen

Zitat
Ich würde allein fahren und das in einem fremden Land OHNE Kenntnis der Sprache, ein Unding.
ich steh aufm schlauch  :lieb: würdest du nu allein fahren oder wegen fehlender sprachkenntnisse nicht?!?  :lieb:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #34
am: 08. Mai 2017, 11:35:13

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Gar nicht selber fahren, im fremden Land wäre mir das Risiko zu hoch, zudem besitze ich nur den grauen Lappen und keinen international gültigen Führerschein und zu alt für solche Abenteuer.

Antwort #35
am: 08. Mai 2017, 11:37:28

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1516

Hallo GKB

Ich danke Dir ganz herzlich für die schönen Fotos. Du lässt mich die Reise in der "Jetztzeit" nochmals machen. Ich war genau an den selben Orten und sehe dass Einiges sich nicht verändert hat und Anderes modern geworden ist. Dass sie für Fotos immer noch die Hand aufhalten hat sich auch nicht geändert...

Viele Grüsse und danke nochmals,   Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #36
am: 08. Mai 2017, 14:53:35

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5327
Beeindruckend  thumbsup Es sieht auch alles sauber und gepflegt aus.

Wie ist es wenn man dort unterwegs ist. Wird man dauernd angesprochen, angetatscht? Lästig oder erträglich?


Antwort #37
am: 08. Mai 2017, 15:19:29

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 874
Ich möchte mich auch gern für den Bericht bedanken.. wunderbare Fotos und einen schönen Eindruck in das Land  thumbsup

Antwort #38
am: 08. Mai 2017, 15:25:11

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
185 cm, 103 KG und Beherrscher des bösen Blickes, da gibt es kein antatschen. Richtig nervig wird es in Restaurants wenn die Straßenhändler und Bettler direkt an den Tisch kommen, ein bestimmendes NON, oder eine entsprechende Handbewegung, immer freundlich bleiben und ich habe NIE eine böse Reaktion erlebt. Rotzfrech die Kinder auf dem Gauklerplatz in Marrakesch und da muss man auf schnelle Finger aufpassen. Viel Polizei auf Plätzen und im Verkehr geben ein wenig Sicherheit.

Antwort #39
am: 08. Mai 2017, 15:40:17

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Auffallend in der Kasbah in Rabat - breite Gassen und alles in blau/weiß.

Hier ein paar Eindrücke mit sehr schönen Türen.


















Antwort #40
am: 08. Mai 2017, 18:59:04

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Vorbei an einem der vielen Stauseen in Marokko geht es nach Volubilis einer römischen Siedlung gegründet 25 v.Chr.





wunderschöne Mosaiken





























Antwort #41
am: 10. Mai 2017, 09:24:38

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Die nächsten Ziele Meknes

Hier das Bab - Mansour

das Tor zur Medina



und weiter nach Fes, der ältesten der Königsstädte. Von oben sieht die Stadt wie eine Geisterstadt aus, aber ein riesiges Labyrinth in dem man sich verirren kann. Einige baufällige Häuser die mit Stützbalken dekoriert sind. Es wird viele Millionen kosten das Weltkulturerbe zu erhalten. Die erste Universität der Welt gegründet in Fes.

 

und das blaue Tor Bab Bou Jeloud





Von der Medina in Meknes und der Altstadt in Fes nur einige Bilder zu zeigen würde einen falschen Eindruck hinterlassen. Ich habe für beide Städte ein Internetalbum angelegt. Wer möchte schreibt mir eine PN und ich verschicke dann einen LINK, der den Zugriff auf die Bilder erlaubt.



Antwort #42
am: 10. Mai 2017, 09:33:25

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
schöne eindrücke wieder!  thumbsup ich hätte dann gerne den link per pn zu den fotos  :lieb:

was ist das genau? ein händler, schreinerei?



Zitat
185 cm, 103 KG und Beherrscher des bösen Blickes, da gibt es kein antatschen.
;D thumbsup
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #43
am: 10. Mai 2017, 09:39:44

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 683
Ich gehe davon aus, ein Schreiner und Dekorateur von Kleinmöbel, aber sehr fotoscheu.

Antwort #44
am: 10. Mai 2017, 10:14:19

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41885
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
gefällt mir sehr, ich mag sowas sehr gerne  thumbsup
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!