17. Juni 2019, 13:00:52

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Trendy Hotels Aspendos Beach 5*AI Side Gündogdu  (Gelesen 15069 mal)

Antwort #75
am: 11. April 2019, 12:20:41

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41185
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #76
am: 12. April 2019, 19:03:07

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 879
 :daumen: und Koffer sind gepaaaahaaackt

Antwort #77
am: 16. April 2019, 09:54:55

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 879
Hallo zusammen.. wolkig,  leicht regnerische grüße aus dem aspendos  beach.. offen ist es und auch ziemlich voll gebucht.. hier sind 2 Fotos von den neuen Zimmern.. sind aber nur Handy Fotos

Antwort #78
am: 16. April 2019, 09:59:35

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 879

Antwort #79
am: 16. April 2019, 10:01:05

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 879
Die große dusche finde ich ganz nett

Antwort #80
am: 16. April 2019, 10:47:53

Offline oma

  • Türkiye Meraklar!
  • Profil
  • *
  • 71
Das Wetter wird bestimmt wieder besser. Wir reisen am Samstag an und freuen uns :sun:

Antwort #81
am: 30. April 2019, 09:03:00

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 879
Zurück aus dem Aspendos Beach sind wir auch :)

Es war immer ein gutes Hotel und das ist es auch weiterhin. Wir waren (ausser mit dem Wetter) mit fast allem zufrieden. Das Hotel ist schon etwas älter und versprüht schon fast nostalgischen Charme.

Das erste Zimmer das ich hatte mit Blick auf das Turan Prince war definitv neu. Es roch noch nach Farbe, die Betten waren bretthart und die Kissen ließen nur aufrechte Haltung zu.  muhana

das zweite Zimmer mit Blick in den Garten, bzw. Richtung Ordsmitte von Gündogdu sah zwar genauso aus, muss aber schon etwas älter sein. Es waren da schon ein paar Gebrauchsspuren zu sehen, Fußtapsen, aufgequollenes Laminat, eine beschädigte Toilette und eine undichte Dusche, aber definitiv immer noch in einem sehr guten Zustand.

Der Service in dem Hotel ist immer noch vorbildlich :stoesschen:  und sehr gut, die Hotelanlage top gepflegt und wunderschön anzuschauen.

Das Essen war mit eines der Besten, das ich in der Türkei hatte. Es schmeckte wirklich aussergewöhnlich gut, das Fleisch hatte für mich überwiegend gute Qualität, es gab immer Erdbeeren am Buffet, zu jeder Mahlzeit.. hach,  :lecker: :lieb: schmackhaft gewürzt, eine tolle Nudelstation, leckere Salate, eine wenig ausffällige Restverwertung ... wirklich toll !!!

Von mir gibt es für das Hotel eine klare Weiterempfehlung und vermutlich wird uns das Hotel nächstes Jahr wieder sehen.

Lediglich zwei kleine Anmerkungen habt ich. Das Hamam ist kaputt. Es liegt unter einer Kuppel und da sind kleine Fenster drin. Davon sind mindestens 2 kaputt und die ganze warme Luft zieht ab, wenn die Türe aufgeht, dann zieht es in dem Hamam, nix mit warm.. arschkalt  :unentschlossn:

Die ersten Tage war nur das Zeno Restaurant (oben) geöffnet. Ein freundliches, und vor alles warmes Restaurant, in dem wir gern Zeit verbraucht haben. An Karfreitag wurde das Side Restaurant (unten) geöffnet für Früstück und Mittagessen. Das Zeno Restaurant nur noch zum Abendessen. Leider ist nach meinem Empfinden das Side Restaurant ein dunkles, muffiges, kaltes Kellerloch gegen das Zeno Restaurant. Im Hochsommer vielleicht ganz nett, weil dunkel und kühl. Um die Jahreszeit fand ich es ätzend.