27. Mai 2018, 20:18:26

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Side Star Elegance, ehemaliges Asteria Side  (Gelesen 16876 mal)

Antwort #90
am: 04. August 2017, 09:35:19

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2625
Im Mai war ich für 10 Tage im Side Star Elegance und möchte noch kurz mein Feedback geben, aktuelle Fotos gibt es ja von Annette genug.

Das Side Star Elegance ist eine sehr schöne und weitläufige Anlage. Sie ist terrassenförmig angelegt mit vielen Bäume und Grünflächen. Auf fast jedem Stock findet man eine Möglichkeit zum Einkehren und auch die Pools sind auf verschiedenen Ebenen angelegt, wirklich schön gemacht. Für ältere Menschen ist es sicher schwierig, sich hier zurecht zu finden, um von der Rezeption zum Strand zu kommen, müssen die Lifte gewechselt werden. Mein Meerblick Zimmer war im Neubau und war mit einem Waschbecken im Zimmer ausgestattet, Dusche und WC war natürlich separat. Ich habe mich in dem Zimmer sehr wohl gefühlt, wenn ich aber zu zweit reisen würde, wäre das nichts für mich. Das Zimmer hatte eine angenehme Grösse und war sehr modern eingerichtet. Minibar, Safe und Wasserkocher alles vorhanden. Es gibt aber auch Zimmer mit abgetrenntem Badezimmer. Über die Promenade ist man in 20 Minuten in Side und auch der Dolmuş fährt direkt vom Hotel nach Side/Manavgat oder wohin man auch möchte. Essen war gut und anfangs war auch der Service freundlich und schnell. Leider waren bei meinem Aufenthalt verschiedene Tagungen, bis zu 500 türkische Gäste mit ihren Familien waren vor Ort. Die Angestellten kamen dem Ansturm nicht nach und auch die Sauberkeit in den öffentlichen Bereichen war nicht mehr gegeben. Mir ist klar, dass die Hotels für jedes gebuchte Zimmer froh sind, aber bei so einer hohen Auslastung müssten sie das Personal aufstocken.

Zu meiner Reisezeit war das Wetter traumhaft und ich konnte die 10 Tage trotzdem sehr geniessen.

Antwort #91
am: 04. August 2017, 09:46:53

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
aber bei so einer hohen Auslastung müssten sie das Personal aufstocken.
ja! das scheint aktuell überall ein problem. dabei laufen draussen über 100.000 arbeitslose aus der branche rum  :sad:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #92
am: 04. August 2017, 19:44:12

Offline Anke1963

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 306
Klar Mel, aber die müssen auch bezahlt werden können

Antwort #93
am: 04. August 2017, 21:54:46

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
ja und die verlangen auch ihr geld, die die was drauf haben. da bedient man sich aktuell eher ferienarbeitern, ungelernten......weils halt anders nicht geht bei den preisen.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #94
am: 31. März 2018, 16:12:36

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 859
Grüsse aus dem elegance  :lieb: was für ein Wetter

Antwort #95
am: 01. April 2018, 09:05:44

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
mein neid sei dir gewiss!! hier ist nach wie vor alles nass und grau in grau!

sonst alles gut bei euch? alles ok, seid ihr zufrieden?
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #96
am: 09. April 2018, 14:13:01

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 859
Hallo zusammen,

wir sind aus dem Side Star Elegance zurück und haben 10 wunderbare Tage dort verbracht.

Nach einem ruhigen Flug mit SunExpress und einem gut organisierten Privattransfer sind wir gegen 14 Uhr im Hotel angekommen. Der Empfang war freundlich, unsere Zimmer bezugsfertig und für die angekämpften Anreisenden gab es einen kleinen Snack in der Time Out Bar.

Unsere Zimmer mit Meerblick befanden sind im Neubau und hatten einen sehr guten Zustand. Zimmerreinigung war in Ordnung, immer im Laufe des Vormittags. Das offene Bad ist etwas gewöhnungsbedürftig hat sich aber gut in unseren Alltag integriert. Durch diese Form das Badezimmer sind die recht kleinen Zimmer (im Vergleich zu anderen Hotels) optisch wesentlich größer und luftiger. Nachteil ist natürlich, dass die ganze Architektur etwas hellhörig ist. Man bekommt ziemlich viel aus dem Gang mit und auch was die Nachbarn so treiben (öhm auch wortwörtlich).  :popi:


Das Hotel hatte nach meinem Empfinden sehr freundliches und fleissiges Servicepersonal und die Hanglage Richtung Side ist für mich immer noch ungeschlagen. Egal ob man vorne, rechts oder Links aus dem Fenster schaut, immer ist das Meer zu sehen.  :lieb:

Einzig Kulinarisch hat uns das Hotel nicht glücklich gemacht. Das sowohl bei den Getränken, als auch mit dem Speisenangebot. Es war alles vorhanden, es hätte nicht mehr sein können, aber es hat schlicht unseren Geschmack nicht getroffen. Wobei das nun wirklich Geschmacksache ist.  ;D

Antwort #97
am: 09. April 2018, 20:29:51

Offline Biene1968

  • Türkiye Meraklar!
  • *
  • 125
Ich kann deinen Eindruck komplett bestätigen - bis auf die Hellhörigkeit *grins* Als wir im April 2016 da waren, haben wir die Etage im Neubau fast alleine bewohnt, VorSaison halt
Das Essen ist leider europäisch eingedampft, bloß keine Experimente, schön neutral halten. Leider ist dies im Side Star Beach genauso - da mag ich ja die kleineren Häuser, die sich 'trauen', landestypisch zu kochen
Aber die Bar im Elegance und der Barkeeper waren unschlagbar, als wir die CocktailKarte durch hatten, mixte er uns Cocktails und wir mussten den Inhalt raten *Hicks* mega lecker und spaßig.
Biene

Antwort #98
am: 05. Mai 2018, 10:12:44

Online kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1763
    • Urlaubswebseite
Hallo,
wir sind nun aus dem Side Star Elegance zurück und haben 10 schöne Tage dort verbracht.
Nachdem unser Urlaub im März der Grippe zum Opfer fiel und storniert werden musste - auf Empfehlung von Melanie
kurzfristige spontane Buchung des Side Star Elegance. Preis-Leistung sehr gut - das Barut hätte 600 € mehr gekostet.

Hier eine Zusammenfassung:
Hinflug 22.04.18  Düsseldorf  SunExpress   -  alles Ok wie immer.
Rückflug  02.05.18  Antalya  - Condor  etwas komfortabler, sonst gleichwertig
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hotel
Das Hotel Side Star Elegance ( ehemals Asteria ) ist eine große Hotelanlage direkt an der Strandpromenade in Side
mit weitläufigen feinsandigen Strand.
Die Anlage ist terassenförmig angelegt und hat von fast überall einen wunderschönen Blick auf das Meer. Anlage mit ca. 500 Zimmern
( 2015 renoviert ), verteilt auf 3 Gebäude ( Haupthaus 1 - Nebenhaus 2 - Haus 3 ( Neubau).
Empfang mit Rezeption, Lifte, Lobbybar sowie 6 weitere Barbereiche, Restaurant mit Terrasse, 4 á-la-carte Restaurants
(türkisch, italienisch, chinesisch, Fisch), Patisserie und Disco.
Souvenirshop, Boutique, Juwelier, Friseur, Fotodienst.
In der Außenanlage 2 Poolbereiche mit separatem Kinderbecken und Rutschen - großer Strandbereich mit Liegen und Schirmen.
Liegen ( unbequem weil durchgelegen ), Sonnenschirme und Badetücher am Pool ohne Gebühr.
Zum Ortszentrum von Side mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars etwa 2 km.

Lage
Einer der Gründe, weshalb unsere Hotelauswahl auf dieses Hotel fiel, ist die Lage.
Der Flughafen ist etwa 55 min. vom Hotel entfernt. Die Strandpromendade bietet die Möglichkeit in ca. 30 Minuten nach Side zu laufen.
Ein Spaziergang, der nicht langweilig ist. Side selbst bietet viel Antikes und viele Shoppingmöglichkeiten.
Dolmus hält direkt vor der Anlage.


Zimmer und Service
Ein perfekter Service. Wir wurden stets sehr zuvorkommend behandelt.
Die Zimmerreinigung erfolgte zuverlässig und Minibar wurde jeden Tag mit diversen Getränken gefüllt.
Der Save ist ebenfalls kostenlos und ausreichend groß.
WLan im Hotel und auf den Zimmern vorhanden und mit guter Leistung.
Wir hatten ein Meerblick-Doppelzimmer gebucht. Zimmer in Haus 2 ( 2301 ) mit schöner Sicht nach Side.
Leider täglich erheblicher Discolärm aus benachbarten Hotels bis 3 Uhr Nachts.
Balkon mit Tisch und Sitzgelegenheiten. Balkonsicht: Sonnenaufgang ( Side-Halbinsel ).
Bademantel und Pantoffeln kostenlos.
TV-Empfang: Satelliten-TV mit mehreren deutschen Sendern: ( ARD und RTL-Sender aber empfangsgestört und kaum sehbar).
Wannenbad, WC, Klima, Telefon, Lcd TV, Fön, Minibar, Wasserkocher & Tee/Kaffee.
Die Klimaanlage arbeitet leise und einwandfrei. Der Save ist ebenfalls kostenlos.









Gastronomie
Im Hauptrestaurant wurde stets eine reichhaltige Auswahl am Buffet bereitgehalten. Mehrfach Themenabende im Speisenangebot und Dekoration.
Alles für jeden Geschmack. Das Hotel hat zahlreiche Bars und Snackbereiche. Die Qualität der Speisen und Getränke ist sehr gut.
Für Sauberkeit in den Restaurants wird stets gesorgt. Wir fanden das Getränkeangebot bemerkenswert gut,
die Speisen durchaus abwechslungsreich, gut gewürzt und sehr reichlich.
Zum Frühstück gab es immer frisches Brot und Brötchen sowie frisch gepresste Säfte.



Animation und Sport
Hallenbad, Fitnessraum mit großer Geräteauswahl. Unterhaltung in der Düden-Bar ( Life Musik ) sowie Disco.
Fitnesscenter, Tennishartplatz, Animation am unteren Poolbereich ( Rutschen .)
Wassersportaktivitäten durch Fremdanbieter am Strand.
Sauna, Anwendungen/Behandlungen: Spezialmassagen gegen Gebühr.

Fazit:
Wir können das Hotel empfehlen.
Unsere Reisezeit: 22.04.18 - 02.05.18




Antwort #99
am: 05. Mai 2018, 10:29:35

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41732
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
dankeschön manfred  :drueck: freu ich mich dass ihr nach all dem stress der letzten zeit so schöne tage hattet  :allah:
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #100
am: 05. Mai 2018, 11:02:21

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5245

Antwort #101
am: 06. Mai 2018, 21:31:55

Offline Ursy

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1482
Danke für die Fotos und deinen Bericht. Uns hat es vor Jahren schon gut gefallen dort....würde mir auch jetzt noch gefallen.
Dürfen die Transferbusse immer noch nicht hineinfahren?

LG Ursy
Es gibt Menschen die sieht man oft, es gibt Menschen die sieht man jeden Tag, und es gibt Menschen, denen sieht man nur einmal in die Augen und vergisst sie nie.

Antwort #102
am: 06. Mai 2018, 22:44:07

Online kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1763
    • Urlaubswebseite
Hallo Ursy,
der Einfahrtsbereich ist so groß, dass dort die Busse direkt vorfahren können und zusätzliche Parkplätze auf dem Gelände sind.
Es ist wohl durch den zusätzlichen Anbau - Haus 3 ( rechte Seite der Anlage ) zusätzlich Platz entstanden.
Ich kann mich an das ehemalige Asteria erinnern ( Urlaub im Melas und Sunrise Queen ) - da war es wohl schmaler.

LG Manfred

Antwort #103
am: 07. Mai 2018, 08:08:04

Offline Kiss_Kiss

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 859
Hallo Manfred, waren diesmal keine Tagungsgäste im Haus?

Antwort #104
am: 07. Mai 2018, 09:42:14

Online kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1763
    • Urlaubswebseite
Hallo Kiss_Kiss,
Keine Tagungsgäste bemerkt ... gab wohl kleine Gruppierungen, die aber wohl privat waren.
Hotel war ziemlich ausgelastet : sehr viele Niederländer mit Kindern schon im Hinflieger - waren wohl Kurzferien
 -  und überwiegend türkische Gäste.
Aber es verläuft sich insgesamt mehr am Strand und unterer Poolanlage mit Rutschen
Wir hatten oben am Pool ( Ebene Lobby ) relative Ruhe.
Bei der Größe der Anlage hatte ich Befürchtungen - aber alles relaxt.
Erst beim Abendessen konnte man feststellen, dass es doch unglaublich gefüllt war - aber doch annehmbare Abläufe und
sehr fleißige gute Mitarbeiter. Ab der 2. Woche spürbar weniger Betrieb.
Wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt - wenn diese nächtliche Disko nicht gewesen wäre.
Das kam vom Horus oder Prenses - wußte keiner oder wollte es nicht wissen......
Aber ich denke im Neubau hätte ich diese Probleme nicht gehabt  ( evtl. andere ? ) ...
wollte aber für 10 Tage bzw. Resttage nicht umziehen - da sind wir pflegeleicht (oft zu duldungsfähig ) und nicht zickig.
Erika kann sehr gut schlafen -  bei mir wirkt sowas nach macht mich unzufrieden.