29. November 2020, 00:01:23

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Barut Lara Spa & Suites 4,5*UAI Lara  (Gelesen 43351 mal)

Antwort #75
am: 25. Februar 2010, 10:39:03

Offline perry600

  • Uzmanlar....!
  • Alterspräsident h.c. des Forums!
  • ****
  • 1206
was für tolle Bilder Manfred

danke



Peter oppi

Antwort #76
am: 25. Februar 2010, 16:54:27

Offline kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1773
    • Urlaubswebseite
was für tolle Bilder Manfred
danke
Peter oppi
Macht auch wirklich viel Freude dort zu fotografieren -
und zum guten Schluss nochmal eine kleine Collage zum Barut Lara Resort & Spa
Barut



Machen Morgen noch einen Ausflug und am Samstag End-Shopping in Antalya - dann Rückflug....
Liebe Grüße
Erika und Manfred

Antwort #77
am: 25. Februar 2010, 17:05:26

Kaefer

  • Gast
Boah super schöne Bildercollage, bitte bitte verrate mir wie man das macht und mit was für einer Software, mega geil  :D

LG Iris

Antwort #78
am: 25. Februar 2010, 17:10:18

Offline kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1773
    • Urlaubswebseite
Hallo Iris,
ganz einfach gemacht - im Urlaub arbeite ich mit Picasa http://picasa.google.com/intl/de/
ist kostenlos und für den kleinen Eee-Asus Laptop gut zu bewältigen.
Kann ich wirklich empfehlen.
Gruss
Manfred

Antwort #79
am: 25. Februar 2010, 17:12:44

Kaefer

  • Gast
Hallo Iris,
ganz einfach gemacht - im Urlaub arbeite ich mit Picasa http://picasa.google.com/intl/de/
ist kostenlos und für den kleinen Eee-Asus Laptop gut zu bewältigen.
Kann ich wirklich empfehlen.
Gruss
Manfred

vielen lieben Dank Manfred werd ich gleich mal versuchen  :kuss:

Antwort #80
am: 25. Februar 2010, 17:44:51

grabi

  • Gast
Das Barut ist ja wirklich ein tolles Hotel , mit einer super tollen Anlage ..
Tolle Bilder :)
Lg Stefan

Antwort #81
am: 25. Februar 2010, 18:36:52

Offline kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1773
    • Urlaubswebseite
Das Barut ist ja wirklich ein tolles Hotel , mit einer super tollen Anlage ..
Tolle Bilder :)
Lg Stefan

... und was man alles nicht zeigen kann:
- hervorragender und sehr aufmerksamer Service
- Speisen und Getränke in sehr guter Qualität
- Inclusive Leistungen : Internet Lankabel auf dem Zimmer, WLan im Hause, großer Safe, Bademantel etc., gut  bestückte Minibar
- 2 beheizte Außenpools und 2 offene Außenbars auch im Winterhalbjahr
...deshalb haben wir für September gleich nochmal gebucht ... dann ist ja die gesamte Anlage in voller Entfaltung präsentiert...
 .... werde aber zuhause alles nochmal in einem Bericht zusammenfassen.
Deshalb haben wir für September gleich nochmal gebucht.
Gruss
Manfred

Antwort #82
am: 25. Februar 2010, 19:58:24

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2487
Hallo Ihr beiden,
tolle Idee mit der Fotocollage, mein Kompliment.
Ich sehe neue Bestuhlung im Speiseraum, das Foto mit den Fischen an der Wand .... Kinderspeiseraum ?
Also ich freue mich schon auf alle anderen Fotos.
Ich lese aus Euren Zeilen Begeisterung, das freut mich natürlich sehr für Euch und steigert meine Vorfreude.
Im September, wenn Ihr die gesamte Anlage nutzen könnt, wird es Euch noch besser gefallen
Wohin geht morgen Euer Ausflug ? Viel Spass und liebe Grüsse
Heidi

Antwort #83
am: 01. März 2010, 23:25:27

Offline kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1773
    • Urlaubswebseite

Der Hotelbericht für das Barut Lara Resort & Spa:

Hotel
Die Hotelanlage liegt sehr günstig in Bezug auf die Entfernung zum Flughafen Antalya.
Die Transferzeit beträgt ca. 20 min. Eine großzügig gestaltete Gartenanlage mit mehreren Pools markiert das Ambiete des Hotels. Auch im Winter bietet das Hotel einiges an Vorzügen. Hierzu gehört auch ein beheizter Außenpool.
Allen positiven Bewertungen kann ich mich nur anschließen. Viele Stammgäste - vorweggenommen: auch wir werden in diesem Jahr dazugehören und für den Spätsommer nochmals buchen und das uneingeschränkte Sommerprogramm genießen.

HOTELGEBÄUDE - Haupthaus
10 Etagen ( 3 Fahrstühle ) 157 Standardzimmer 52 Deluxe Zimmer 3 Honeymoon-Suiten 8 Suiten
2 behindertengerechte Zimmer.
NEBENGEBÄUDE (IM GARTEN)
50 Juniorsuiten 42 Familiensuiten
RESIDENZ
60 Grosse Residenzen 2 Grosse Residenzen ( behindertengerecht)
22 Kleine Residenzen Total 401 Einheiten
Standardzimmer : alle Zimmer verfügen über ein elektronisches Schlüsselsystem, Bad/WC, Klimaanlage, Direktwahltelefon, TV, Internetanschluss, Haartrockner, Minibar, Safe, DVD Player, CD Player, Wasserkocher, Parkettfußboden, Sitzecke und Balkon. Mit seitlichem Meerblick.
Ca. 44 qm, Belegung 2+1 oder 3 Personen.
Unter fachärztlicher Leitung und von ausgebildeten Physiotherapeuten werden in dem über 2000 qm großen Spa & Thalassotherapie Zentrum Behandlungen angeboten.

International belegt und freundliche, ruhige Gäste. Behindertenfreundliches Hotel (einige Gäste auch mit Rollator oder Rollstuhl). In der ersten Woche zunehmend auch jüngere Gäste wegen einiger Freitage ( Karneval in Deutschland).

Lage
Antalya-Lara bietet einen hellen, feinen Sandstrand mit klarem Meer. Hier finden sich fast ausschließlich Fünf-Sterne-Luxushotels mit beeindruckenden Außenanlagen und Architektur. Alle Vorteile des nahen Zentrums Antalya in Reichweite, bietet Lara etwas abseits davon das ganz Besondere.
Am Anfang von Lara-Kundu gelegen - Shopping Malls ohne Ende und immer noch werden neue gebaut. Es gibt jetzt auch einen großen Lebensmittel-Supermarkt gegenüber des Delphin Palace Hotels. Gelegentlich startende Flugzeuge (je nach Wetterlage) über dem Meer, die uns aber nicht störten. Gleich neben dem Hotel (in Richtung Antalya) kann man das Taurausgebirge mit den Schneegipfeln sehen.

Zimmer
Wir wohnten im Haupthaus, Deluxe-Zimmer-Eckzimmer Deluxe Zimmer: die gleiche Ausstattung wie Standardzimmer. Meerblick und breite Terrasse. Ca 50 m². Belegung 2+1 oder 3 Personen.
mit direktem Meerblick - Achtung: alle Eckzimmer haben ein französisches Bett. Mit LCD-TV mehrere deutsche Programme,DVD- Player , Radio / CD usw . Wasserkocher und Teevorrat. Nachts ist das Hotel ruhig, trotz geöffneter Balkontür. Auch relativ wenige Geräusche von Nachbarzimmern. 25 qm großer Balkon mit 2 Liegen mit Auflagen und 2 bequemen Sesseln mit Tisch. Wunderbarer Blick auf das Meer und die schneebedeckten Berge bei Kemer. Großer Kleiderschrank mit kostenlosem Safe ( Notebook passt ohne Probleme ). Genügend Staumöglichkeit in den Zimmern, neuwertige Möbel. Hygienischer Sanitärbereich: ausreichend großes Badezimmer, mit Regenbrause in der Badewanne - die Toilette getrennt. Die Beleuchtung im Bad ist sehr gut. Das Waschbecken hat ein tolles Design, könnte aber etwas größer sein. Bademäntel und Gästeschlappen wurden gestellt. Zimmerreinigung war täglich und sehr gründlich. Getränke in der Minibar wurden täglich aufgefüllt: 2-3 Liter Wasser, 2 Cola, 2 Cola light,2 Efes-Bier, 1 Kirschsaft, 1 Orangensaft, 2 Soda.
Sehr angenehm: Kostenloser Internetanschluß (Kabel) auf dem Zimmer und WLan im Hause.

Service
Die Aufmerksamkeit der Kellner/innen in allen Bars und Restaurants ist unglaublich gut. Es wurde unverzüglich nachgefragt und bedient. Viele nette Gesten und Freundlichkeiten sowie eine gute Harmonie die man sofort spürt. Sonderwünsche werden umgehend erfüllt! Hier bemüht man sich wirklich um die Gäste und nichts wirkt aufgesetzt. Auch an die Mitarbeiter der Rezeption ein besonderes Lob - immer freundlich und äußerst hilfsbereit - hier besonders Gökhan Kirbas bezüglich der Zimmerplanung.

Gastronomie
Wir hatten bei gutem Wetter zwei Poolbars und das Kuyu Restaurant geöffnet, in dem man auch Snacks in der Sonne einnehmen konnte. Beim Frühstück standen Warmhaltekannen mit Kaffee / Tee nach Wunsch auf dem Tisch, daher auch kein Schlangestehen an Kaffeeautomaten. Uns fiel auf, dass niemand übervolle Teller auf den Tischen zurückließ. Hochwertige Speisen und Getränke - Lachs, Pangasius-Filet. Freitags ist Meeresfrüchte-Tag, ein Traum für Fischfans! Diverse türkische Gerichte mit Lamm, aber auch genügend europäische Gerichte - das Fleisch und Gemüse von ausgezeichneter Qualität. Ein kleines Cafe hatte leckere Torten und Gebäck sowie frisch zubereitete Crepes im Angebot. Zusätzlich konnte man sehr leckeres Speiseeis erhalten. Die Lobby-Bar hatte 24 Stunden geöffnet - Mitternacht-Snack. Zu empfehlen ist in jedem Falle das a la carte Restaurant Akdeniz.

Sport und Animation
Nordic Walking einzeln auf dem Hotelparcours oder längere, geführte Touren. Im Hallenbad kein Lärm, immer freie Liegen - Meerwasserpool, 1,40 m tief, 29°C warm - zum Schwimmen optimal. Liegen an den Außenpools und am Strand waren ausreichend vorhanden, teilweise auch noch mit Sonnenschirmen. Die Animation war so vielseitig, daß es auch bei schlechtem Wetter nie langweilig wird.
In der Lobby täglich abends Piano-Musik, zwei bis drei Mal wöchentlich anschließend Live-Musik mit wechselnden Interpreten: deutsche und englische Schlager für "17 bis 70". Die Shows gefielen uns gut. Im Kino täglich wechselndes Programm und aktuelle Fußballspiele.

Tips und Empfehlungen:
Shoppen in den anschliessenden Malles. Die Handy-Erreichbarkeit gut und günstig oder SKYPE einsetzen.
Samstags Bazar in Lara mit dem Dolmus 105 zu erreichen.
Täglich fährt ein Hotelbus nach Antalya - 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Rückfahrt - 5 € p.P.
Infos für Raucher: im Lobby-Bereich außen mit Heizstrahler sowie im Cafebereich Außentische - mit Service.
Das Wetter war Mitte Februar ausgesprochen warm und angenehm - teilweise bis 25 Grad.
Unsere Reisezeit: 14.02.2010 - 28.02.2010

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auf der Webseite:
http://www.kukisoft.de/page1050.html
weiter Bilder auf dem Fotoalbum direkt:
http://fotoalbum.web.de/gast/kukisoft/Barut_Lara_Resort
Die Bilder sind dem Forum in der Bildergalerie auch zugänglich, soweit Melanie sie zugefügt hat.
Gruss
Manfred

Antwort #84
am: 02. März 2010, 00:01:09

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41185
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
dankeschön manfred für deinen ausführlichen bericht  :applause:
Zitat
Die Bilder sind dem Forum in der Bildergalerie auch zugänglich, soweit Melanie sie zugefügt hat.
die melanie kann sie dann in die galerie laden, wenn wir mehr speicher morgen vom provider bekommen haben  ;)
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #85
am: 02. März 2010, 00:11:32

Offline kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1773
    • Urlaubswebseite
dankeschön manfred für deinen ausführlichen bericht  :applause:
Zitat
Die Bilder sind dem Forum in der Bildergalerie auch zugänglich, soweit Melanie sie zugefügt hat.
die melanie kann sie dann in die galerie laden, wenn wir mehr speicher morgen vom provider bekommen haben  ;)
ihr seid aber auch unersättlich... :ironie:
gerne geschehen, Melanie - diesmal hat es auch Freude gemacht, zu schreiben...
Gruss und gute Nacht
Manfred

Antwort #86
am: 02. März 2010, 14:18:56

Offline Heidi NL

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2487
Vielen Dank für Eure übersichtliche und ausführliche Hotelbeschreibung.
Wenn ich dieses Hotel im Winter auch noch nicht erlebt habe, kann ich Euch nur zustimmen.
Die grosse Anzahl Stammgäste bestätigt Eure Eindrücke, auch wir sind im September wieder mit von der Partie.
Sonnige Grüsse
Heidi

Antwort #87
am: 02. März 2010, 18:59:53

Offline manfred

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 530
Vielen Dank für den schönen Bericht und die Bilder, das erinnert uns an unseren Urlaub dort vor ein paar Jahren. Wie ich auf den Bildern gesehen habe, hat sich im Hauptrestaurant nicht viel geändert, nur die Bäume sind verschwunden. Hoffentlich hat sind dadurch das teilweise Problem mit den Vögel gelöst. Und die Barhocker sind auch schöner. Aber sonst ist alles beim alten geblieben.

Wie war eigentlich der Kaffee, genießbar oder immer noch Jacobs.. leider war bei uns damals der Cappu nicht trinkbar.

Waren eigentlich viele Gäste im Hotel, am Pool sah es so leer aus?  Das Essen war bei uns im Winter auch reichhaltig, viel Unterschied zum Sommer ist es nicht.

Wurde eigentlich das Hallenbad auch saniert, es gab dort so häßliche Stockflecken an der Decke. 

LG vom Namensvetter

Manfred

Antwort #88
am: 02. März 2010, 19:10:57

Offline Gitte

  • Uzmanlar....!
  • Gräfin von und zu Isenbügel
  • ****
  • 10357
Wunderschöne Bilder und toll aufgemacht, Manfred.
Danke sehr.
Es erinnert in einigen Punkten sehr an das SuSesi und auch ein wenig im kleinen an das Evren.
Ehrlich gesagt, mag ich die Hotels mit weniger modernem Ambiente lieber, aber die neuen Häuser sind wohl eher alle in dem Stil.

Gitte

Antwort #89
am: 02. März 2010, 19:12:30

Offline kukisoft

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 1773
    • Urlaubswebseite
Hallo Manfred,
Kaffee und besonders Cappu absolut gut - ob in der Lobby oder im Cafe. Der Morgenkaffee war etwas schwächer aber durchaus genießbar.
Es waren relativ viele Gäste in der ersten Woche - aber ich versuche, immer dann zu fotografieren, wenns leer ist - kann sonst Probleme geben.
Das Hallenbad war einwandfrei - an den Außenpools wurde noch gesäubert - das beheizte draußen war OK.
Insgesamt waren wir vom Angebot so überzeugt, dass wir ganz gegen unsere Gewohnheit immer mal zu wechseln, eine zweite Buchung für September bei Melanie gestartet haben.
Gruss
Manfred