21. Oktober 2018, 13:20:52

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Ansturm auf Reisen in die Türkei  (Gelesen 92020 mal)

Antwort #630
am: 10. Januar 2018, 11:43:55

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41884
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Ob ich das richtige oder falsche Hotel gebucht habe ändert nichts an der Tatsache, dass in vielen Hotels in der Türkei (und nicht nur da) gesoffen wird was das Zeug hält. Die Erhöhung der Alkoholsteuer mag religiöse Gründe haben aber auch ganz sicher um dieses Gesaufe einzudämmen. Und wenn die Sauferei zu Lasten der Essensqualität und des Personals geht, dann ist meine Toleranzgrenze erreicht.
nicht wirklich. das ist ne todsichre einnahmequelle für die leeren staatskassen. da lässt sich beliebig dran schrauben.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #631
am: 16. Januar 2018, 14:29:07

Offline Carlos

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5315
Und selbst Erdogans Behörden können eines nicht mehr leugnen: Die Inflation und damit die Preise für Lebensmittel, Sprit oder Kleidung steigen dramatisch an.

Aktuelle Zahlen zeigen das Ausmaß der Preisexplosion. Lebensmittel und nichtalkoholische Getränke verteuerten sich 2017 um 13,79 Prozent. Gurken etwa waren im Dezember 2017 mehr als zwölf Prozent teurer als ein Jahr zuvor. Kleidung verteuerte sich im vergangenen Jahr um 11,48 Prozent. Wohnen, also Miete, Wasser, Strom und Gas, wurde 9,62 Prozent teurer. Die Kosten für Auto- oder Bahnfahrten stiegen um 18,24 Prozent.

Preise seit 2003 verdreifacht .....

https://www.focus.de/finanzen/news/konjunktur/lebensmittel-sprit-kleidung-wohnen-erdogans-wirtschaftskurs-treibt-tuerken-in-den-ruin_id_8302231.html

Antwort #632
am: 17. Januar 2018, 01:09:56

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41884
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
und insider munkeln dass am donnerstag die banken entscheiden ob sie den ohnehin horrenden zins für bau-immo-kredite nicht noch weiter erhöhen.....wer soll das noch zahlen?
das allgemeine gemeckere über die angeblich gestiegenen preise ist stellenweise beschämend. soll bitte jeder mal seine buchungsbestätigung von 2014 2015 rausholen, nix ist teuerer, die ramschpreise der letzten beiden jahre waren doch kein massstab!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #633
am: 17. Januar 2018, 20:13:59

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2637
das allgemeine gemeckere über die angeblich gestiegenen preise ist stellenweise beschämend. soll bitte jeder mal seine buchungsbestätigung von 2014 2015 rausholen, nix ist teuerer, die ramschpreise der letzten beiden jahre waren doch kein massstab!

Ich habe mal ein paar Buchungen herausgesucht, so schaut es aus.

Voyage Belek
19.10.-31.10.2013
12 Tage/Doppelzimmer zur Alleinnutzung
Euro 1’265.00
Buchung heute Euro 1’554.00

Rixos Tekirova
17.09.-01.10.2014
14 Tage/Doppelzimmer zur Alleinnutzung
Euro 1'461.00
Buchung heute Euro 1'619.00

Roma Beach
18.04-03.05.2015
15 Tage Doppelzimmer zur Alleinnutzung
Euro 763.00
Buchung heute Euro 874.00

Barut Kemer
04.09.-15.09.2015
11 Tage/Doppelzimmer zur Alleinnutzung
Euro 1'340.00
Buchung heute Euro 1'468.00

Adalya Ocean
19.04.-02.05.2016
13 Tage/Doppelzimmer zur Alleinnutzung
Euro 780.00
Buchung heute Euro 1'139.00




Antwort #634
am: 17. Januar 2018, 20:32:50

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41884
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
nun uli, das ist eine völlig normale teuerungsrate. wären wir heute auch in D auf demselben stand bei gleichem lohn? auch nicht.
rixos tekirova und barut waren topangebote, limierte angebote, das weiss ich noch. und das adalya hat den schlag nimmer gehört, die sind am durchdrehen, aber solange es die stammkunden alles mitmachen wird das dann auf dem niveau vom aydinbey irgendwann vertickt was ebenso in keinem verhältnis mehr steht.
die relation ist nicht teuerer heute!
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #635
am: 18. Januar 2018, 06:19:29

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 678
Ich habe ein kleines krasses Beispiel.

Rixos Beldibi, Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
3.2.2018 - 24.2.2018 gebucht September 2017
1.094 €

heute 1.420 €

beim gleichen Reiseveranstalter
und man braucht keine Daten von 2013

Antwort #636
am: 18. Januar 2018, 07:18:20

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5306
das allgemeine gemeckere über die angeblich gestiegenen preise ist stellenweise beschämend. soll bitte jeder mal seine buchungsbestätigung von 2014 2015 rausholen, nix ist teuerer, die ramschpreise der letzten beiden jahre waren doch kein massstab!

Ich habe mal ein paar Buchungen herausgesucht, so schaut es aus.



 :daumen:

Nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe Ulli, habe ich überlegt wann ich im letzten Jahr im Urlaub war und was ich bezahlt habe, soll ich Dir was sagen, ich weiß es nicht mehr wann ich im Frühjahr war (September und November weiß ich noch)  :verrueckt:

Aber mein Angebot was ich so für März im Auge habe ist für mich vom Preis und von den Flugzeiten ok. Es geht mal vom Preis ein paar Euro hoch und wieder runter ...

Werde wohl langsam mal meinen Urlaub einreichen und dann der Mel meine Daten schicken  :freu:

Antwort #637
am: 18. Januar 2018, 08:01:32

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41884
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Ich habe ein kleines krasses Beispiel.

Rixos Beldibi, Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
3.2.2018 - 24.2.2018 gebucht September 2017
1.094 €

heute 1.420 €

beim gleichen Reiseveranstalter
und man braucht keine Daten von 2013
das läuft auch noch unter der ramschkiste günter. es zog zwar im sommer alles massiv an mit den buchungen, was aber dem last minute geschuldet war, weil jeder noch weg wollte.
aber kein mensch wusste zu der zeit was sich da aufbauen wird. kein mensch hat mit diesem ausmass gerechnet, jeder war an sich überzeugt dass es noch 1 2 jahre dauern wird, bis wir zurück sind.....der wirkliche hype setzte anfang mitte dezember ein. ich hab seit 4 wochen keine nacht mehr als 4std schlaf, ich seh aus wie ein schluck wasser, ich hab nun wirklich fast keine kraft mehr, aber es ist gut, meine geschundene seele fängt an wieder aufzublühen
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #638
am: 18. Januar 2018, 09:08:04

Offline stinerl

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 300
eigentlich wollte ich mich dazu nicht äussern.....kanns mir aber nun doch nicht verkneifen!

alle die von euch genannten derzeitigen Preise sind im Gegenzug von der Leistung die ihr in der Türkei bekommt Ramschpreise.
Wir sind die letzen 2 Jahre ebenso eines besseren belehrt worden - das ging soweit dass wir uns für 2018 nicht mehr auf den Urlaub freuen konnten. Nein wir hatten keine billigen Hotels gebucht.

5* Hotel in Kos (94% HC) - € 5.761,00 für 14 Tage 2 Erw. & 1 Kind (11) im Doppelzimmer
Nachmittagssnack bestand aus einer Thermoskanne Kaffee mit 3 Sorten Keksen, wer zuerst kommt mahlt zuerst....Bericht hier im Forum nachzulesen.

letztes Jahr 4* Hotel in Andalusien - € 4.175,00 für 14 Tage 2 Erw. & 1 Kind (12) im Doppelzimmer. Derzeit 86% auf HC. Zum damaligen Zeitpunkt weit über 90%. Eine Bewertung hierzu haben wir uns erspart....uns ist die Lust und Laune hierzu bereits in Spanien vergangen.
Selbstbedienung, lediglich max 2 Sorten Wurst und Käse zum Frühstück, absolut IMMER dasselbe zum Essen etc etc etc - von der Sauberkeit in den öffentlichen Bereichen schweige ich mal - vielleicht kam ich ja immer zum falschen Zeitpunkt in die Räume  :ichweissnix:

Ich kann euch aber mit guten Gewissen mitteilen dass das billigste Hotel in der Türkei noch um weiten besser ist als das was wir die letzten Jahre erlebt haben! Einen Vorteil hatte es aber dennoch, unsere Ansprüche wurden wieder auf Reset gestellt  :anfuerhungszeichen:.

Heuer haben wir wir für uns wieder die  :turkiye-flag: entschieden und freuen uns schon riesig darauf! Einmal  :turkiye-flag: immer  :turkiye-flag:


 :ciao:

Antwort #639
am: 18. Januar 2018, 19:13:07

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2637
alle die von euch genannten derzeitigen Preise sind im Gegenzug von der Leistung die ihr in der Türkei bekommt Ramschpreise.

Ein Aufenthalt von 11 Tage für Euro 1'340.00 ausserhalb der Hauptsaison ist für mich kein Ramschpreis. Es war ein gutes Angebot und ich bekomme sehr viel Leistung dafür. Preis/Leistung ist in Türkei sehr gut und andere Länder können da nicht mithalten.

Antwort #640
am: 19. Januar 2018, 08:26:24

Offline malbun

  • Uzmanlar....!
  • ****
  • 2637
Nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe Ulli, habe ich überlegt wann ich im letzten Jahr im Urlaub war und was ich bezahlt habe, soll ich Dir was sagen, ich weiß es nicht mehr wann ich im Frühjahr war (September und November weiß ich noch)  :verrueckt:
Aber mein Angebot was ich so für März im Auge habe ist für mich vom Preis und von den Flugzeiten ok. Es geht mal vom Preis ein paar Euro hoch und wieder runter ...
Werde wohl langsam mal meinen Urlaub einreichen und dann der Mel meine Daten schicken  :freu:

Ich als "gewissenhafte Buchhalterin" habe alle Rechnungen sauber abgelegt, sonst hätte ich es auch nicht gewusst. Zwei Urlaube für 2018 sind unter Dach und Fach, der Herbsturlaub ist noch offen.

Antwort #641
am: 19. Januar 2018, 08:39:56

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5306


Ich als "gewissenhafte Buchhalterin" habe alle Rechnungen sauber abgelegt, sonst hätte ich es auch nicht gewusst. Zwei Urlaube für 2018 sind unter Dach und Fach, der Herbsturlaub ist noch offen.

wenn die Urlaube vorbei sind vernichte ich die alten Unterlagen immer.

Oft fällt mir dabei ein, hättest Du es immer aufgehoben wüßtest Du wann Du wo warst, wäre bestimmt auch sehr schön und dann so die Preise anschauen.
Schade eigentlich das ich das nicht gemacht habe.

Gibt es welche die die Unterlagen von Anfang an aufgehoben haben????



Antwort #642
am: 19. Januar 2018, 10:48:53

Online socola

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 697

Gibt es welche die die Unterlagen von Anfang an aufgehoben haben????

Bei mir gibts auch keine Unterlagen mehr.
Ich habe mir aber eine Liste angelegt mit den Urlauben, nur Hotel bzw Zielort und Datum dabei.
Da wir ja immer alles selber kombinieren gibts keine oder wenig direkte Vergleichsmöglichkeiten.

Antwort #643
am: 19. Januar 2018, 17:36:39

Offline stinerl

  • Arkadaşlar!
  • ***
  • 300
wie meinst du Unterlagen von Anfang an? Von der Buchung bis zum Urlaubsende?

Berufsbedingt habe ich alle Unterlagen/Rechnungen der letzten 7 Jahre sauber dokumentiert, abgelegt und jederzeit griffbereit. Alles was Reisen betrifft habe ich dazu der letzten Jahre eigene Ordner im Mail, ebenso nach Jahre und Hotel sortiert in Archiven abgespeichert. Das erleichtert ungemein die Suche da es ja in jedem Mailprogramm eine Suchfunktion gibt.

Aber von Preisvergleichen habe ich nichts mehr...

Ich habe nur vom Vorjahr (Juli) einen Screenshot vom Magic Life Plimmiri am alten Handy gefunden wo wir aber “heute“ ~ 1000 Euro mehr zahlen würden. Früh buchen zahlt sich also nicht nur in der Türkei aus ;-)

Antwort #644
am: 19. Januar 2018, 17:56:02

Offline tina_hexe

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 2098
Hey
Ich hab noch alle Unterlagen seit 2005. In Papierform und Mail. Aber zeitweise brauchte ich ja nur Flüge und keine Pauschalreise.
Habe aber von 2007 eine Rechnung gefunden. 5 Erwachsene in 2 Doppelzimmern, Tanyeli Hotel in Kumköy, 2 Wochen im August ab Hannover für 2450 Euro.